Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Stretch: Debian 9 erscheint in…

Hat schonmal jemand...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hat schonmal jemand...

    Autor: Gandalf_the_Grey 19.06.17 - 13:30

    das "no reboot" Kernel (live) patching ausprobiert?

    Da Debian 9 ja nun auch auf den 4er Kernel setzt wäre es für mich spannend zu Wissen ob hier "von Haus aus" das Kernel patching ohne Reboot unterstüzt wird und ob dies schonmal jemand (speziell mit Debian 9) getestet hat (z.B. als es noch unstable bzw. testing war)?

    http://www.linuxjournal.com/content/no-reboot-kernel-patching-and-why-you-should-care

    In Kernel 4.12. wird das Thema ja sogar noch weiter aufgebohrt: https://www.heise.de/newsticker/meldung/Linux-4-12-Live-Patching-wird-maechtiger-Boot-Analyse-Werkzeug-3745214.html



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.06.17 13:32 durch Gandalf_the_Grey.

  2. Re: Hat schonmal jemand...

    Autor: RipClaw 19.06.17 - 15:40

    Gandalf_the_Grey schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das "no reboot" Kernel (live) patching ausprobiert?
    >
    > Da Debian 9 ja nun auch auf den 4er Kernel setzt wäre es für mich spannend
    > zu Wissen ob hier "von Haus aus" das Kernel patching ohne Reboot unterstüzt
    > wird und ob dies schonmal jemand (speziell mit Debian 9) getestet hat (z.B.
    > als es noch unstable bzw. testing war)?
    >
    > www.linuxjournal.com
    >
    > In Kernel 4.12. wird das Thema ja sogar noch weiter aufgebohrt:
    > www.heise.de

    Selber ausprobiert habe ich es noch nicht da ich keinen akuten Bedarf habe aber es gibt Anbieter die solche Kernelpatches als Service liefern.

    Das der Kernel das unterstützt ist nur die halbe Miete. Es müssen auch noch die entsprechenden Images bereitgestellt werden. Das liefern die Distributionen soweit ich weiß noch nicht.

    Ein Beispiel für so einen Dienst ist KernelCare von CloudLinux:

    [www.cloudlinux.com]

    Die unterstützen lt. Homepage auch Debian.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.06.17 15:41 durch RipClaw.

  3. Re: Hat schonmal jemand...

    Autor: muhviehstah 20.06.17 - 01:27

    In Oracle Linux gibts sowas schon länger . schoen das es endlich grossflaechig kommt und ausreift.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. State Street Bank International GmbH, München
  4. Verve Consulting GmbH, Hamburg, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 179,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. bei Caseking


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. Windows 10: Fall Creators Update macht Ryzen schneller
    Windows 10
    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

    Berichten in Foren und bei Reddit zufolge soll das Windows 10 Fall Creators Update mehr Geschwindigkeit aus den Ryzen-Prozessoren herausholen. Das stimmt aber nur dann, wenn der Nutzer zuvor die AMD-Software nicht aktualisiert hat.

  2. Gesundheitskarte: T-Systems will Konnektor bald ausliefern
    Gesundheitskarte
    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

    Nach langer Verzögerung hat T-Systems den Konnektor fertiggestellt, der Arztpraxen mit der zentralen Telematik-Infrastruktur verbindet. Jetzt muss die Betreibergesellschaft Gematik noch zustimmen.

  3. Galaxy Tab Active 2: Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen
    Galaxy Tab Active 2
    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

    Nach drei Jahren bringt Samsung einen Nachfolger seiner extra stoßfesten Tablets für den professionellen Bereich: Das Galaxy Tab Active 2 ist wie sein Vorgänger hart im Nehmen und kommt in der neuen Version mit einem aktiven Eingabestift, wie ihn auch die Note-Smartphones verwenden.


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37