1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Suchmaschine: Mozilla testet…

Jaja - Macht euch Google zum Feind :-/

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Jaja - Macht euch Google zum Feind :-/

    Autor: fievie 20.09.21 - 12:29

    Jaja. Mozilla. Macht euch Google zum Feind.
    Und dazu 1% der Firefox Nutzer mit Bing unglücklich.

    Wie oft hörte ich in letzter Zeit immer wieder: s....... Bing Suche.

  2. Re: Jaja - Macht euch Google zum Feind :-/

    Autor: Kakiss 20.09.21 - 12:50

    Ich finde die Bildersuche unter Bing sehr viel besser als unter Google, die haben sich hier irgendwie zurückentwickelt.
    Zu mal es zu 90% eine Verlinkung zu Getty Images ist.

    Edit: Und was mich bei so gut wie allen stört, man sucht Bilder und die ersten zehn Treffer sind Videos.
    Was soll denn dieser Unsinn?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.09.21 12:51 durch Kakiss.

  3. Re: Jaja - Macht euch Google zum Feind :-/

    Autor: Leviosa 20.09.21 - 14:04

    Also ich finde jetzt Bing nicht viel anders als Google. Da wurden evtl. ein paar mehr Seiten nicht von der Contentmafia gemeldet aber ansonsten sind die recht ähnlich.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.09.21 14:06 durch Leviosa.

  4. Re: Jaja - Macht euch Google zum Feind :-/

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 20.09.21 - 21:36

    fievie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jaja. Mozilla. Macht euch Google zum Feind.

    Also wenn ich mit Firefox Google-Angebote aufrufe, kriege ich ohne Werbeblocker regelmäßig Werbeeinblendungen zu Chrome zu wechseln, denn mein aktueller Browser wäre ja unsicher und würde nicht regelmäßig Updates kriegen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler Embedded Linux (m/w/d)
    Ebee Smart Technologies GmbH, Berlin
  2. Softwareentwickler*in (m/w/d) Embedded Systems
    SCHOTT AG, Mitterteich
  3. Global Senior Data Manager (m/f/d) - Consumer Data
    Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  4. Mitarbeiter (m/w/d) im internen IT-Support
    NOVENTI Health SE, Bietigheim-Bissingen, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,49€
  2. (u. a. 100 Euro Geschenkkarte für 97€)
  3. 19,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Merck: Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber
Merck
Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber

Das Pharmaunternehmen Merck ist auf Platz 2 der Top-IT-Arbeitgeber Deutschlands gelandet - wir wollten von den Mitarbeitern wissen, wieso.
Von Tobias Költzsch


    Ampelkoalition: Der große klimapolitische Wurf bleibt aus
    Ampelkoalition
    Der große klimapolitische Wurf bleibt aus

    Die Koalitionsvereinbarung der Ampelparteien ist zwar von Klimaschutz geprägt, doch zu viele Maßnahmen bleiben unkonkret.
    Eine Analyse von Hanno Böck

    1. Digitaler Führerschein ID Wallet soll in wenigen Wochen wieder verfügbar sein
    2. Digitalpakt Alter Projekt fördert Digitalkompetenz älterer Menschen
    3. Protokollerklärung Bundesregierung könnte Mobilfunkauktionen abschaffen

    20 Jahre Halo: Neustart der Konsolen-Shooter
    20 Jahre Halo
    Neustart der Konsolen-Shooter

    Golem.de hat sich Halo 20 Jahre nach seiner Veröffentlichung noch einmal angeschaut - und war erstaunt, wie gut es immer noch funktioniert.
    Von Andreas Altenheimer

    1. Microsoft Xbox-Spieler in Halo Infinite von Crossplay genervt
    2. 343 Industries Multiplayer von Halo Infinite erneut mit unnötigen Problemen
    3. Master Chief Multiplayer von Halo Infinite mit Bot-Partien veröffentlicht