1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test KDE SC 4.9: Aktivitäten werden…

Test KDE SC 4.9: Aktivitäten werden benutzbar

Funktionen aus Plasma Active sorgen in KDE SC 4.9 für eine bessere Umsetzung des Aktivitäten-Konzepts. Die GUIs anderer neuer Funktionen sind jedoch teils zu kompliziert, dem KDE-Projekt fehlen eindeutig UI-Designer.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Hab die Aktivitäten bisher ignoriert, 11

    the_doctor | 01.08.12 19:57 04.08.12 18:04

  2. KDE 7

    Ampel | 01.08.12 20:27 04.08.12 15:44

  3. Danke Golem 3

    Seitan-Sushi-Fan | 02.08.12 15:35 02.08.12 22:02

  4. Es fehlt an UI-Designern? 13

    AnetteAlliteration | 01.08.12 19:51 02.08.12 14:45

  5. KDE: Super Funktionalität, aber viel zu hässlich 3

    Spitfire777 | 02.08.12 02:56 02.08.12 09:30

  6. Für die Aktivitäten fehlt ganz klar eine Art "Wizzard"... 5

    samy | 01.08.12 20:07 02.08.12 01:16

  7. THX Kde 1

    Till Eulenspiegel | 01.08.12 23:02 01.08.12 23:02

  8. akonadi-googledata 4

    Thaodan | 01.08.12 17:45 01.08.12 21:20

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Bayreuth, Arnhem (Niederlande)
  2. Schwäbisch Hall Kreditservice GmbH, Schwäbisch Hall
  3. Friedrich PICARD GmbH & Co. KG, Bochum
  4. ADMIRAL ENTERTAINMENT GmbH, Bingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€
  2. 7,99€
  3. Tom Clancy's Rainbow Six Siege für 7,99€, Assassin's Creed Odyssey für 17,99€, Far Cry 5 für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Wie man Mitarbeiter mitnimmt
Change-Management
Wie man Mitarbeiter mitnimmt

Wenn eine Firma neue Software einführt oder Prozesse digitalisiert, stößt sie intern oft auf Skepsis. Häufig heißt es dann, man müsse "die Mitarbeiter mitnehmen" - aber wie?
Von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung in Deutschland Wer stand hier "auf der Leitung"?
  2. Workflows Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
  3. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!

Energieversorgung: Wasserstoff-Fabrik auf hoher See
Energieversorgung
Wasserstoff-Fabrik auf hoher See

Um überschüssigen Strom sinnvoll zu nutzen, sollen in der Nähe von Offshore-Windparks sogenannte Elektrolyseure installiert werden. Der dort produzierte Wasserstoff wird in bestehende Erdgaspipelines eingespeist.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Industriestrategie EU plant Allianz für sauberen Wasserstoff
  2. Energie Dieses Blatt soll es wenden
  3. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

Corona: Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um
Corona
Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um

In Japan löst die Coronakrise einen Modernisierungsschub aus. Den Ärzten in den Krankenhäusern fehlt die Zeit für das manuelle Ausfüllen von Formularen.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Corona IFA 2020 findet doch als physisches Event statt
  2. Corona Pariser Polizei darf keine Drohnen zur Überwachung verwenden
  3. Coronapandemie Wie wir fliegen werden