1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test: Nokias N9 zeigt Meegos…

Hammer UI Design, nicht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hammer UI Design, nicht.

    Autor: thewayne 30.11.11 - 17:36

    https://scr3.golem.de/screenshots/1111/Test_Nokia_N9/thumb620/20111130164922.png

    Wow Nokia, euer ernst?

  2. Re: Hammer UI Design, nicht.

    Autor: malachi54 30.11.11 - 17:40

    puuuh also ich find da jetzt auch nichts super spannendes. ich denke meego ist eher "unter der haube" interessant zu betrachten. aber etwas völlig neues, aufregendes ist da jetzt eigentlich nicht dabei. task manager eigenschaften sind aufjedenfall interessant. aber für einen endanwender kann das auch mal tricky werden - außer es werden eben nicht alle tasks angezeigt und das wäre ja quasi betrug :D

  3. Re: Hammer UI Design, nicht.

    Autor: Lala Satalin Deviluke 30.11.11 - 17:47

    Was ich als extrem hässlich empfinde ist die Form der Icons...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  4. Re: Hammer UI Design, nicht.

    Autor: thewayne 30.11.11 - 19:03

    sieht aus wie der erste versuch eines "android theme" von nem 15jährigen

  5. Re: Hammer UI Design, nicht.

    Autor: WildBlue 30.11.11 - 21:08

    Abgesehen von den Icons ist die GUI sehr durchdacht und innovativ. Der Wechsel zwischen laufenden Programmen gefällt mir besonders gut.

  6. Re: Hammer UI Design, nicht.

    Autor: syntax error 30.11.11 - 21:48

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ich als extrem hässlich empfinde ist die Form der Icons...


    Jo, nicht rund, nicht eckig oder leicht abgerundet, irgendwie genau der hässliche Punkt dazwischen.

  7. Re: Hammer UI Design, nicht.

    Autor: phako 01.12.11 - 09:07

    Und das hat genau nichts mit MeeGo/Harmattan zu tun, sondern ist 1:1 Symbian Anna.

  8. Re: Hammer UI Design, nicht.

    Autor: ggggggggggg 01.12.11 - 09:55

    phako schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und das hat genau nichts mit MeeGo/Harmattan zu tun, sondern ist 1:1
    > Symbian Anna.

    Was läuft denn nun auf dem N9?
    Meego?
    Meego/Harmattan?
    Symbian Anna?
    Oder etwa ein Meego mit angepasster Oberfläche?
    Ist es dann überhaupt ein reines Meegogerät, so wie die Nexusgeräte reine Androidgeräte sind?
    Kann man die Icons/Oberfläche bei Bedarf ändern bzw. zu reinem Meego/Harmattan "zurück"?
    Fragen über Fragen...

  9. Re: Hammer UI Design, nicht.

    Autor: Niwakame 01.12.11 - 10:26

    Die Icons liegen unter /usr/share/icons/hicolor
    Also, wenn man das möchte, kann man die sicherlich da austauschen.

  10. Re: Hammer UI Design, nicht.

    Autor: LH 01.12.11 - 10:26

    Was hat das OS mit dem Icontheme zu tun?

    ggggggggggg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > phako schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und das hat genau nichts mit MeeGo/Harmattan zu tun, sondern ist 1:1
    > > Symbian Anna.
    >
    > Was läuft denn nun auf dem N9?
    > Meego?
    > Meego/Harmattan?
    > Symbian Anna?
    > Oder etwa ein Meego mit angepasster Oberfläche?
    > Ist es dann überhaupt ein reines Meegogerät, so wie die Nexusgeräte reine
    > Androidgeräte sind?
    > Kann man die Icons/Oberfläche bei Bedarf ändern bzw. zu reinem
    > Meego/Harmattan "zurück"?
    > Fragen über Fragen...

  11. Re: Hammer UI Design, nicht.

    Autor: ggggggggggg 01.12.11 - 10:39

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was hat das OS mit dem Icontheme zu tun?

    Die Oberfläche ist in der Regel durchaus zumindest Teil des OS.

    Die Aussage klang nur merkwürdig in Hinsicht auf andere mobile OS, bei denen man die Icons eben nicht so ohne weiteres ändern kann.
    Die Fragen waren übrigens durchaus ernst gemeintes Interesse, vielleicht klang das etwas anders ;-)
    Die Icons selber finde ich so schlimm gar nicht

  12. Re: Hammer UI Design, nicht.

    Autor: AndroiDave 01.12.11 - 10:55

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ich als extrem hässlich empfinde ist die Form der Icons...

    Finde ich auch. Haben sich wohl an das iOS orientiert und die Ecken ein wenig runder gemacht ;-)

    Ich finde die Icons vom iOS zwar hübscher, aber in der Gesamtheit langweilig. Haben alle die selbe Form - also einen quadratischen Hintergrund (ich nenne es mal "Schrebergarten-Optik"... falls Ihr versteht was ich meine).

    Beim Androiden haben die Icons keinen Hintergrund, und "freie" Formen sind möglich.

  13. Re: Hammer UI Design, nicht.

    Autor: redex 01.12.11 - 11:11

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was hat das OS mit dem Icontheme zu tun?

    Für manche ist das "Betriebssystem" nur das was sie optisch sehen. Es ist hier manchmal eben wie bei der ComputerBILD.

  14. Re: Hammer UI Design, nicht.

    Autor: blubberlutsch 05.05.12 - 16:01

    ich find die icons klasse, weiß gar nicht was ihr habt :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DPD Deutschland GmbH, Großostheim
  2. Ernst Feiler GmbH, Hohenberg/Eger
  3. W. Pelz GmbH & Co. KG, Wahlstedt
  4. Alexander von Humboldt-Stiftung, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raspberry Pi 4 im Homeoffice: In der Not frisst der Teufel Himbeeren
Raspberry Pi 4 im Homeoffice
In der Not frisst der Teufel Himbeeren

Der kleine Raspberry Pi 4 eignet sich mit Abstrichen als Homeoffice-Notlösung und ist eine klasse Einführung in die Linux-Welt.
Von Oliver Nickel

  1. Emulatoren Das neue Retropie läuft auf dem Raspberry Pi 4
  2. Homeoffice Raspberry Pi verkauft sich in der Coronakrise sehr gut
  3. Coronavirus Raspberry Pi wird zum Beatmungsgerät

Elektromobilität: Geladen wird am Freitag
Elektromobilität
Geladen wird am Freitag

Zwei deutsche Unternehmen schaffen mit ihrem Charging Radar Transparenz in der öffentlichen Ladeinfrastruktur. Für Golem.de haben sie einen Ländervergleich Deutschland - Niederlande aufgestellt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. V2G Beherrschen Teslas Elektroautos bidirektionales Laden?
  2. Elektromobilität Swobbee testet Akkuwechselstation für E-Scooter
  3. Elektromobilität Scania wird 75 Elektro-Lkw an Asko liefern

Luftfahrt: Erstflug für superelastische Tragflächen
Luftfahrt
Erstflug für superelastische Tragflächen

Zu leichte Tragflächen geraten schnell ins Flattern, was gefährlich werden kann. Deutsche Wissenschaftler verleihen dem Flugzeug neue Flügel.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Boeing 747 KLM und Qantas legen den Jumbo still
  2. US-Militär Logistiksystem der F-35 kostet 16 Milliarden US-Dollar mehr
  3. Breezer Aircraft Kleinflugzeuge bekommen Elektroantrieb