1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test: Ubuntu 11.10 hübscht Unity auf

Test: Ubuntu 11.10 hübscht Unity auf

Canonical hat für Ubuntu 11.10 die Oberfläche Unity verschönert. Für Ubuntu-Nutzer, die sich nicht mit dem Konzept von Unity anfreunden können, steht die direkte Konkurrenz der Gnome-Shell ebenfalls zur Verfügung.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Ich mag Unity nicht 5

    fip25 | 13.10.11 22:47 19.10.11 13:58

  2. Unity immer Fullscreen? 6

    L_Starkiller | 16.10.11 09:57 18.10.11 23:36

  3. Unitiy Shell auf 11.10 wahnsinnig langsam 3

    AndiMoesepacken | 18.10.11 19:13 18.10.11 22:08

  4. Ubuntu = OS X für Arme? 3

    Anonymer Nutzer | 18.10.11 01:48 18.10.11 22:07

  5. Sieht gut aus und ist einfach zu bedienen 8

    heinimueller | 13.10.11 20:14 18.10.11 18:06

  6. Etwas OT: KDE Distribution (Seiten: 1 2 ) 31

    Anonymer Nutzer | 13.10.11 16:15 17.10.11 15:41

  7. Unity und Gnome überzeugen mich nicht 4

    Systemanalytiker | 16.10.11 21:02 17.10.11 13:47

  8. Ndiswrapper? 6

    Anonymer Nutzer | 14.10.11 18:10 17.10.11 13:06

  9. Ubuntu - interaktive online Tour 4

    Klau3 | 13.10.11 17:16 17.10.11 13:03

  10. Unity und der Windows 8 Effekt :( 20

    motzerator | 14.10.11 01:14 17.10.11 11:40

  11. OT: Mit Gnome testen? 7

    Trash | 13.10.11 19:39 17.10.11 05:55

  12. Frage zum Classic-Mode 8

    deefens | 15.10.11 11:01 16.10.11 13:41

  13. Miese Performance 2

    ww | 14.10.11 13:55 14.10.11 15:13

  14. Oh Gott was machen die alle bloß? 6

    Anonymer Nutzer | 13.10.11 21:08 14.10.11 10:44

  15. Migrationsassistent Evolution zu Thunderbird 5

    Anonymer Nutzer | 13.10.11 16:20 14.10.11 10:14

  16. Was hat dich bloß so ruiniert? 5

    natasha | 13.10.11 18:22 14.10.11 07:24

  17. powerbug 4

    martinalex | 13.10.11 17:41 13.10.11 19:03

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Bayerische Versorgungskammer, München
  2. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Dresden, Stuttgart, Zwickau, Nürnberg
  4. KION Group AG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,21€
  2. 3,99€
  3. 2,62€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Concept One ausprobiert Oneplus lässt die Kameras verschwinden
  3. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene

  1. Vodafone: Kabelfernsehkunden sterben in Zukunft aus
    Vodafone
    Kabelfernsehkunden sterben in Zukunft aus

    Vodafone sieht bei jungen Menschen wenig Interesse, Kabelfernsehen zu abonnieren. Ein deutscher Netflix-Manager sprach über den Streaminganbieter.

  2. FBI-Wunsch: Apple verzichtete auf iCloud-Verschlüsselung
    FBI-Wunsch
    Apple verzichtete auf iCloud-Verschlüsselung

    Apple war einer Bitte des FBI laut der Nachrichtenagentur Reuters nachgekommen und verzichtete auf die Einführung verschlüsselter iPhone-Backups in der iCloud. Apple habe einem Streit mit Beamten aus dem Weg gehen wollen, erklärte eine Reuters-Quelle - geholfen hat es indes nicht.

  3. Rainbow Six Siege: Ubisoft verklagt DDoS-Anbieter
    Rainbow Six Siege
    Ubisoft verklagt DDoS-Anbieter

    Seit Monaten gibt es DDOS-Angriffe gegen Rainbow Six Siege, nun klagt Ubisoft gegen einen Anbieter. Der offeriert das Lahmlegen der Server ab 150 Euro, offenbar stecken auch Deutsche hinter den Attacken.


  1. 19:21

  2. 18:24

  3. 17:16

  4. 17:01

  5. 16:47

  6. 16:33

  7. 15:24

  8. 15:09