1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Ubuntu 12.04: Unity wird reif

Eigene Titelleiste pro Fenster möglich?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Eigene Titelleiste pro Fenster möglich?

    Autor: spyro2000 27.04.12 - 11:19

    Bei aller Liebe - aber es macht mich in Unity schlicht irre dass nicht alle Fenster ihre eigene Titelleiste haben sondern immer die Systembar ganz oben am Bildschirm überschreiben und damit quasi ohne sichtbare Verbindung assoziiert sind. Das ist noch schlimmer als beim Mac, hier hat man zumindest noch die Buttons am Fenster.

    spyro

  2. Re: Eigene Titelleiste pro Fenster möglich?

    Autor: Wahrheitssager 27.04.12 - 11:35

    Bei Vollbildfenstern ist eine andere Lösung meines Wissens nicht möglich.

  3. Re: Eigene Titelleiste pro Fenster möglich?

    Autor: eiischbinsnur 27.04.12 - 15:53

    spyro2000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei aller Liebe - aber es macht mich in Unity schlicht irre dass nicht alle
    > Fenster ihre eigene Titelleiste haben sondern immer die Systembar ganz oben
    > am Bildschirm überschreiben und damit quasi ohne sichtbare Verbindung
    > assoziiert sind. Das ist noch schlimmer als beim Mac, hier hat man
    > zumindest noch die Buttons am Fenster.
    >
    > spyro

    "Der linke Teil der Leiste ist ebenfalls wie bei Mac OS X den Menüs der Anwendungen vorbehalten. Allerdings unterstützen noch nicht alle Anwendungen diese so genannten globalen Menüs, bei LibreOffice zum Beispiel befindet sich die Menüleiste weiterhin im Fenster der Anwendung. Wer die globalen Menüs nicht mag, kann die Pakete appmenu-gtk, appmenu-qt und appmenu-gtk3 sowie firefox-globalmenu und thunderbird-globalmenu entfernen, dann werden die Menüs wieder im zugehörigen Fenster angezeigt."

    Quelle: http://www.heise.de/open/artikel/Erster-Test-Ubuntu-12-04-LTS-1560003.html

    Ist es das, was du meinst?

  4. Re: Eigene Titelleiste pro Fenster möglich?

    Autor: diesch 27.04.12 - 18:08

    Du kannst das Appmenu deaktivieren:

    *GTK-Programme*: Setze $UBUNTU_MENUPROXY auf 0 oder deinstalliere die Pakete
    appmenu-gtk und appmenu-gtk3

    *Qt-Programme*: Setze $QT_X11_NO_NATIVE_MENUBAR auf 1 oder deinstalliere das Paket appmenu-qt

    *Firefox*: Deinstalliere firefox-globalmenu

    *Thunderbird*: Deinstalliere thunderbird-globalmenu


    Mit Unsettings http://www.florian-diesch.de/software/unsettings kannst du das Appmenu auch deaktivieren und ein paar andere Einstellungen für Unity ändern.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Verkehrsbetriebe Karlsruhe GmbH, Karlsruhe
  2. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  3. STADT ERLANGEN, Erlangen
  4. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dark Souls 3 Deluxe Edition für 12,50€, Moonlighter für 6,66€, Assassin's Creed...
  2. 38,99€
  3. (u. a. Forza Horizon 4 für 29,99€, Gears 5 für 29,99€, Halo 5: Guardians für 10,99€)
  4. (u. a. Gigaset C570HX Universal-Mobilteil für 29€, Gigaset AS690 Duo für 48,99€, Gigaset...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de