1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Touch Developer: Ubuntu-Vorschau…

Touch Developer: Ubuntu-Vorschau kommt nächste Woche für zwei Nexus-Geräte

Canonical hat den Termin für die erste Touch-Developer-Vorschau von Ubuntu für Phones genannt. Noch im Februar 2013 soll es so weit sein und wer den Stand auf dem Mobile World Congress besucht, kann sich ausgewählte Smartphones entsprechend flashen lassen.

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Design der Core Apps 11

    blackout23 | 16.02.13 15:54 21.02.13 10:46

  2. Als eingefleichter Apple Fan (Seiten: 1 2 3 ) 45

    Nogger | 16.02.13 19:06 20.02.13 23:24

  3. Macht nicht wirklich Spaß 10

    Crass Spektakel | 17.02.13 15:48 20.02.13 00:28

  4. Vorteile für einen Anfänger ? (Seiten: 1 2 3 ) 43

    Croin | 17.02.13 11:29 19.02.13 22:43

  5. Hardware Specs? 3

    muhkuhmuhkuh | 17.02.13 04:48 17.02.13 14:59

  6. Ich bin tatsächlich gespannt... 7

    neocron | 16.02.13 12:58 17.02.13 12:35

  7. Wunderschön. Kein Desktop für Nexus 4? 10

    mav1 | 16.02.13 13:34 17.02.13 12:26

  8. Super Dumm 16

    MarioWario | 16.02.13 16:19 17.02.13 12:25

  9. Bin echt gespannt... 13

    Lu | 16.02.13 13:36 17.02.13 11:06

  10. Anreize für Entwickler? 16

    Anonymer Nutzer | 16.02.13 13:00 17.02.13 03:53

  11. Source? 7

    Midian | 16.02.13 13:15 17.02.13 03:45

  12. Sieht wirklich interessant aus 16

    Shadewalkerz | 16.02.13 13:17 16.02.13 22:42

  13. Schon alltagstauglich? 6

    kendobaronQ | 16.02.13 15:18 16.02.13 20:14

  14. Möchte ich fürs Iphone (kt) 5

    miauwww | 16.02.13 16:51 16.02.13 19:03

  15. OT - Wieso wird Evernote unterstützt? 2

    elgooG | 16.02.13 17:54 16.02.13 18:03

  16. Kommt richtiges Ubuntu für 10"-Tablets? 10

    renegade334 | 16.02.13 13:52 16.02.13 16:46

  17. Kann man es dann gleich einsetzen? 4

    kendobaronQ | 16.02.13 16:15 16.02.13 16:35

  18. Volle Auflösung des Monitors? 2

    expat | 16.02.13 13:27 16.02.13 13:29

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Hallesche Krankenversicherung a. G., Stuttgart
  2. Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Nürnberg
  3. Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich bei Köln
  4. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€ + 2,99€ Versand oder kostenlose Marktabholung
  2. 79,49€ inkl. Direktabzug
  3. (u. a. be quiet! Pure Rock Slim für 17,99€ inkl. Versand und be quiet! Pure Base 600 für 59...
  4. (u. a. Northgard für 7,99€, No Man's Sky für 14,99€, PSN Card 20 Euro [DE] - Playstation...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme