Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Touch Developer: Ubuntu-Vorschau…

Touch Developer: Ubuntu-Vorschau kommt nächste Woche für zwei Nexus-Geräte

Canonical hat den Termin für die erste Touch-Developer-Vorschau von Ubuntu für Phones genannt. Noch im Februar 2013 soll es so weit sein und wer den Stand auf dem Mobile World Congress besucht, kann sich ausgewählte Smartphones entsprechend flashen lassen.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Design der Core Apps 11

    blackout23 | 16.02.13 15:54 21.02.13 10:46

  2. Als eingefleichter Apple Fan (Seiten: 1 2 3 ) 45

    Nogger | 16.02.13 19:06 20.02.13 23:24

  3. Macht nicht wirklich Spaß 10

    Crass Spektakel | 17.02.13 15:48 20.02.13 00:28

  4. Vorteile für einen Anfänger ? (Seiten: 1 2 3 ) 43

    Croin | 17.02.13 11:29 19.02.13 22:43

  5. Hardware Specs? 3

    muhkuhmuhkuh | 17.02.13 04:48 17.02.13 14:59

  6. Ich bin tatsächlich gespannt... 7

    neocron | 16.02.13 12:58 17.02.13 12:35

  7. Wunderschön. Kein Desktop für Nexus 4? 10

    mav1 | 16.02.13 13:34 17.02.13 12:26

  8. Super Dumm 16

    MarioWario | 16.02.13 16:19 17.02.13 12:25

  9. Bin echt gespannt... 13

    Lu | 16.02.13 13:36 17.02.13 11:06

  10. Anreize für Entwickler? 16

    Anonymer Nutzer | 16.02.13 13:00 17.02.13 03:53

  11. Source? 7

    Midian | 16.02.13 13:15 17.02.13 03:45

  12. Sieht wirklich interessant aus 16

    Shadewalkerz | 16.02.13 13:17 16.02.13 22:42

  13. Schon alltagstauglich? 6

    kendobaronQ | 16.02.13 15:18 16.02.13 20:14

  14. Möchte ich fürs Iphone (kt) 5

    miauwww | 16.02.13 16:51 16.02.13 19:03

  15. OT - Wieso wird Evernote unterstützt? 2

    elgooG | 16.02.13 17:54 16.02.13 18:03

  16. Kommt richtiges Ubuntu für 10"-Tablets? 10

    renegade334 | 16.02.13 13:52 16.02.13 16:46

  17. Kann man es dann gleich einsetzen? 4

    kendobaronQ | 16.02.13 16:15 16.02.13 16:35

  18. Volle Auflösung des Monitors? 2

    expat | 16.02.13 13:27 16.02.13 13:29

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. ibau GmbH, Münster
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. Cassini AG, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Galaxy S8 vs. LG G6: Duell der Pflichterfüller
Galaxy S8 vs. LG G6
Duell der Pflichterfüller
  1. Smartphones Es wird eine spezielle Microsoft Edition des Galaxy S8 geben
  2. Galaxy S8 und S8+ im Kurztest Samsung setzt auf langgezogenes Display und Bixby
  3. Smartphones Samsungs Galaxy S8 könnte teuer werden

Fire TV Stick 2 im Test: Der Stick macht den normalen Fire TV (fast) überflüssig
Fire TV Stick 2 im Test
Der Stick macht den normalen Fire TV (fast) überflüssig
  1. Streaming Amazon bringt Alexa auch auf ältere Fire-TV-Geräte
  2. Streaming Amazon plant Fire TV mit 4K- und HDR-Unterstützung
  3. Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt

Garmin Fenix 5 im Test: Die Minimap am Handgelenk
Garmin Fenix 5 im Test
Die Minimap am Handgelenk

  1. Luftfahrt: Fliegendes Motorrad Kitty Hawk Flyer hebt ab
    Luftfahrt
    Fliegendes Motorrad Kitty Hawk Flyer hebt ab

    Acht Rotoren, zwei Schwimmer, ein Passagier: Das Fluggerät Kitty Hawk Flyer ist ein Ultraleichtflugzeug, das über US-Binnengewässern eingesetzt werden soll. Das Projekt hat einige prominente Unterstützer.

  2. Seagate: Rugged-Festplatte enthält SD-Kartenleser für Drohnen
    Seagate
    Rugged-Festplatte enthält SD-Kartenleser für Drohnen

    Der SD-Festplatten-Hybrid: Die Fly Drive von Seagate und DJI ist eine ungewöhnliche Kombination aus Festplatte und SD-Kartenleser, die Drohnenflieger ansprechen soll. Käufer erhalten die Festplatte im stoßfesten Gehäuse und ein Adobe-Premiere-CC-Abonnement dazu.

  3. Grafikkarte: Manche Radeon RX 400 lassen sich zu Radeon RX 500 flashen
    Grafikkarte
    Manche Radeon RX 400 lassen sich zu Radeon RX 500 flashen

    Wer eine Radeon RX 400 besitzt, kann sie per Firmware-Update unter Umständen zu einer schnelleren Radeon RX 500 machen. Je nach Polaris-Chip oder Platine klappt das, obendrein sinkt im Leerlauf und bei Teillast die Leistungsaufnahme.


  1. 19:00

  2. 17:59

  3. 17:30

  4. 17:10

  5. 16:49

  6. 16:26

  7. 16:11

  8. 15:56