1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tuxedo Infinitybook S 15: Günstiger…

was ist daran günstig?

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. was ist daran günstig?

    Autor: narfomat 22.01.21 - 19:10

    die basis variante kostet 900euro mit einem ganz normalen 300cdm2 (nominal!) FHD display, i5 8gb ram und 256gb ssd.
    ich kann daran nichts besonders "günstiges" erkennen, eher find ich das ziemlich teuer, ein L15 mit ryzen5, 16/512gb und win10pro kostet das gleiche, wenn man auch hier zugestehen muss, das das display beim tuxedo sicher besser ist (weil schlechter als beim L15 das standard display kanns ja nicht werden...). dafür kann man beim L15 VoS kaufen.

    wenn überhaupt müsste die überschrift lauten:
    15" display in 14" gehäuse mit 73wh akku
    und darunter:
    2x SODIMM + 2x M.2 SSD möglich, TB4, dedizierte ladebuchse (DANKE!!), bis zu 5 jahre pickup and return garantie
    und im artikel:
    WARUM NICHT 16:10? =)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.01.21 19:15 durch narfomat.

  2. Re: was ist daran günstig?

    Autor: berritorre 22.01.21 - 19:29

    Ich fand jetzt 900 Euro auch nicht geade ein Schnäppchen. nicht übertrieben teuer aber günstig ist sicher anders.

  3. Re: was ist daran günstig?

    Autor: ms (Golem.de) 22.01.21 - 19:43

    Das L15 Gen1 hat 22% mehr Volumen, ist 13% schwerer, nur 60% der Akkukapazität und ein 250 statt 300 Nits Panel ... das bitte beachten - ist halt immer im Kontext zu sehen.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  4. Re: was ist daran günstig?

    Autor: StormGoth 04.02.21 - 05:28

    Ich finde das schon günstig. Da bei der Arbeit viele Docker-Images und der Android Emulator benötigt werden, brauche ich mindestens. 32GB RAM und eine 1TB SSD. Da bin ich hier bei 1200-1300¤ und kann die von mir bevorzugte US Tastatur bekommen.
    Bei anderen Herstellern wird das schnell teuer, wenn der Speicher nicht eh zumindest teilweise verlötet ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Global Benefits GmbH, München, Stuttgart
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. über duerenhoff GmbH, Stuttgart, Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99€
  2. 47,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme