1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tuxedo: Linux-Hardware mit…

Bericht

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Bericht

    Autor: Bell206 29.07.15 - 12:21

    Ein kleiner Erfahrungsbericht zu Tuxedo Computer eines Linux Neulings
    Nach finalem Notebookdefekt meines Alt-PC bei Tuxedo am 10.6. angerufen und ein neues Notebook bestellt mit der Bitte Hibiscus (banking) mit zu einem möglichst gut dazu passendem Linux (sicher) installieren und möglichst schnell zu liefern. Am 11.6. kam die Info, das Geld ist da. Nachdem innerhalb der vereinbarten Frist von 5 Tagen kein PC kam nachgefragt. Auskunft war der Pc ist in Fertigung und wird innerhalb der nächsten Tage geliefert. Passierte ab er nicht. Wieder nachgefragt (natürlich immer per Email und telefonisch, da bei email Nachfragen eh meist nichts passiert) und bekam die Auskunft, es ist keine Tastatur verfügbar, aber ich könne ja den nächst teuren haben mit schnellerem Prozessor (den ich nicht brauche, da nur Office Anwendungen laufen) und man würde mir den mit einem kleinem Nachlaß auf den deutlich teureren Preis nach 3 Tagen zukommen lassen. Da mittlerweile fast 14 Tage vergangen waren und ich das Notebook brauchte wohl oder übel nachgezahlt. Obwohl das schon komisch ist, der gleiche Laptop nur eine andere CPU mit dem gleichen Sockel und der hat ne Tastatur!!!!! Auf Nachfrage noch die Linux Variante genau spezifiziert, da Hibiscus Installation so schnell angeblich nicht möglich war. Aus den angeblichen 3 Tagen Lieferzeit wurde dann auch nichts. Er kam dann am 1.7. ohne jedes Betriebssystem.
    Auf Nachfrage wurde mir angeboten den PC wieder zurück zu schicken oder wahlweise eine Linux Distribution zugeschickt zu bekommen. Im Übrigen wäre ich an allem selbst schuld, da ich die Linux Distri nicht von Anfang an spezifiziert hätte. Aber man würde mir entgegenkommen und meine Garantiezeit um 1 Jahr verlängern (auch das brauche ich nicht, da ich meinen Laptop sowieso nicht so ohne weiteres zur Reparatur wegschicken würden aus Datenschutzgründen) Da ich Zeitdruck hatte wurde eine Wochenendschicht eingelegt und alles selbst installiert inclusive des tuxedo Scribtes, das angeblich dafür sorgen soll das die Tastatur voll angepasst ist.
    Das Wlan Modul schaltet sich jedoch gelegentlich hardwareseitig von selbst ab und läßt sich erst nach Neustart wieder aktivieren, da die dafür vorgesehene Flugmodus Taste ohne die dazu gehörige Funktion ist. Mitteilung an Tuxedo und wieder die übliche Reaktion – ich bin schuld da ich angeblich die Installation abgebrochen hätte was natürlich nicht stimmte und aus den Fingern gesaugt war. Aber ich hatte nun endgültig genug von diesem Laden und habe unter Fristsetzung zur Beseitigung dieses Mangels mit Rücktritt des Kaufes gedroht. Darauf hin räumte man Fehler in der Anpassung ein und die würden umgehend behoben und ich bräuchte nichts weiter zu tun.
    Mittlerweile ist Ende Juli und selbstverständlich hat sich nichts getan.
    Fazit : Ich rate jedem zu Kauf eines Tuxedo, der mal richtig verarscht werden möchte.

  2. Re: Bericht

    Autor: chrisrolle 23.09.16 - 17:21

    Habe leider ähnliche Erfahrungen machen müssen. Bei mir eine Taste des Keyboards defekt gewesen bei Auslieferung. Abgesehen davon war die Verarbeitung wirklich miserabel. Für das Geld bekommt man woanders mehr Leistung.
    Außerdem ist der Support absolut schlecht. Ich habe nach Widerruf mein Geld erst 6 Wochen (!!!) später und nur auf Nachfrage zurückbekommen. Und das auch nicht in vollem Umfang, weil angeblich Arbeitsaufwand entstanden wäre.
    Der Support ist nur schwer zu erreichen und hat darauf bestanden, einen teilbetrag einzubehalten, weil das Gerät nicht mehr neuwertig wäre und daher auch nicht mehr als neu verkaufbar wäre. Habe solche Praktiken noch nie gehört. Bin mir auch nicht sicher, ob das legitim ist.

    TUXEDO == dubiose Firma

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Microsoft 365 Specialist (m/w/d)
    IAV GmbH, Berlin
  2. Bachelor of Engineering (B.Eng.) / Bachelor of Science (B.Sc.) / Diplom-Ingenieur/in (FH/BA) ... (m/w/d)
    Regierungspräsidium Stuttgart, Stuttgart
  3. IT-Administrator (m/w/d)
    IWK-Institut für Weiterbildung in der Kranken- & Altenpflege gGmbH, Delmenhorst
  4. Beschäftigte:r (w/m/d) in der Informations- und IT-Sicherheit
    Universität zu Köln, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. u. a. Assassin's Creed Valhalla - Deluxe Edition für 28,99€, Devil May Cry 5 Deluxe + Vergil...
  2. 30,99€ statt 99,99€
  3. 54,99€ statt 79,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de