Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Typo3: Version 4.5 bietet Long Term…

au nein

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. au nein

    Autor: derderdasversteht 27.01.11 - 18:21

    Hoffentlich hat sich nicht zu viel geändert... habe mich gerade in die ältere Version eingearbeitet...:)

  2. Re: au nein

    Autor: ch4os 27.01.11 - 19:30

    Kann ich nur unterschreiben...

    Wir nutzen das im Augenblick für ein Projekt und waren jetzt kurz davor, Schulungsunterlagen zu erstellen. Zum Glück haben wir noch keine Screenshots angefertigt ;)

  3. Re: au nein

    Autor: xUser 27.01.11 - 21:00

    Das mit den Screenshots wurde schon vom DocTeam angemerkt und Francois wird sich darum bemühen, dass das Layout schon ein paar Wochen vor dem Release feststeht und nicht noch in der Woche davor geändernt wird.

    Allerdings wird es immer Veränderungen in neuen Major Versionen geben. Dies ist bei jeder Software so.

    Du kannst ja einfach bei der alten bleiben.

  4. Re: au nein

    Autor: Jenz 28.01.11 - 15:33

    Ich habe immer Schiss, dass die wenigen Module die ich installiert habe, nach nem Update nicht mehr funzen ... oder muss ich mir das keine großen Gedanken machen? Teils sind die letzten Versionen die man in der Rep. findet ja schon asbach uralt (wenn man die Schnelllebigkeit des Webs berücksichtig). Wenn bei drupal der Kern aktualisiert wird, werden relativ schnell auch neue Modulversionen angeboten, das ist aus irgendeinem Grund beruhigender ;)

  5. Re: au nein

    Autor: xUser 28.01.11 - 15:40

    Jenz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe immer Schiss, dass die wenigen Module die ich installiert habe,
    > nach nem Update nicht mehr funzen ... oder muss ich mir das keine großen
    > Gedanken machen? Teils sind die letzten Versionen die man in der Rep.
    > findet ja schon asbach uralt (wenn man die Schnelllebigkeit des Webs
    > berücksichtig). Wenn bei drupal der Kern aktualisiert wird, werden relativ
    > schnell auch neue Modulversionen angeboten, das ist aus irgendeinem Grund
    > beruhigender ;)

    Die meisten "gut geschriebene" Extensions funktionieren weiterhin. Wie auch im Artikel geschrieben, wurde sehr auf Kompatibilität geachtet, d.h. was mit 4.4 funktioniert hat sollte auch mit 4.5 klappen.
    Weiterhin werden alle "großen" Extension nachziehen und in Kürze Updates anbieten. Einige haben dies bereits getan, bzw. schon vorher kompatible Versionen veröffentlicht.

    Ist Drupal nicht "das" Negativbeispiel was Upgrades angeht? Zumindest war es ja früher so ^^

  6. Re: au nein

    Autor: Jenz 31.01.11 - 15:59

    xUser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jenz schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > Ist Drupal nicht "das" Negativbeispiel was Upgrades angeht? Zumindest war
    > es ja früher so ^^

    also seit der 6er Version kann ich mich nicht beklagen, vor 6 fand ich drupal insgesamt nur schwer zu bedienen und habe mich daher auch nicht weiter damit befasst ;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG, Rottendorf
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  3. über Ratbacher GmbH, Münster
  4. TQ-SYSTEMS GMBH, Seefeld nahe München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 44,97€, Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. Patentantrag Apple will iPhone ins Macbook stecken
  2. Übernahme Apple kauft iOS-Automatisierungs-Tool Workflow
  3. Instandsetzung Apple macht iPhone-Reparaturen teurer

Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht
Lithium-Akkus
Durchbruch verzweifelt gesucht
  1. Super MCharge Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen
  2. Brandgefahr HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück
  3. Brandgefahr Akku mit eingebautem Feuerlöscher

Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Dieter Lauinger Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl
  2. Messenger Facebook sagt "Daumen runter"
  3. Let's Play Facebook ermöglicht Livevideos vom PC

  1. WatchOS 3.2 und TVOS 10.2: Apple Watch mit Kinomodus und Apple TV mit fixem Scrollen
    WatchOS 3.2 und TVOS 10.2
    Apple Watch mit Kinomodus und Apple TV mit fixem Scrollen

    Apple hat auch für die Apple Watch und die Set-Top-Box Apple TV neue Betriebssysteme veröffentlicht. Die Smartwatch erhält einen Anti-Nerv-Modus, das Apple TV ermöglicht schnelleres Scrollen.

  2. Apple: MacOS Sierra 10.12.4 mit Nachtschicht-Modus
    Apple
    MacOS Sierra 10.12.4 mit Nachtschicht-Modus

    In MacOS Sierra 10.12.4 integriert Apple einen Modus, der nachts die Farbabstimmung wärmer macht. So soll der Nutzer besser einschlafen können. Die finale Version des Mac-Betriebssystems steht zum Download bereit.

  3. Apple: iOS 10.3 in finaler Version erschienen
    Apple
    iOS 10.3 in finaler Version erschienen

    Apple hat mit iOS 10.3 nach langer Testphase ein Update für das mobile Betriebssystem von iPhones, iPads und dem iPod touch veröffentlicht. Neu sind das Dateisystem APFS und ein Suchmodus für Airpods.


  1. 07:35

  2. 00:28

  3. 00:05

  4. 18:55

  5. 18:18

  6. 18:08

  7. 17:48

  8. 17:23