Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ubuntu für Phones: Community soll…

Zusammenarbeit mit Plasma Active

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zusammenarbeit mit Plasma Active

    Autor: Thaodan 25.01.13 - 17:36

    ..hätte Sinn, aber ob das im Sinne von Ubuntu ist.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  2. Re: Zusammenarbeit mit Plasma Active

    Autor: it5000 25.01.13 - 18:54

    Naja, das Maemo, MeeGo oder wie auch immer dass jetzt heißt, hatte ja sich - warum auch immer - ja nicht durchgesetzt. Schau mal mehr mal was mit dem Ubuntu-Phone wird..

  3. Re: Zusammenarbeit mit Plasma Active

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 25.01.13 - 19:11

    it5000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, das Maemo, MeeGo oder wie auch immer dass jetzt heißt, hatte ja sich
    > - warum auch immer - ja nicht durchgesetzt.

    Hat's doch, bloß nicht auf Smartphones. Es ist aber das Standard-System für IVI-Einsatz.

  4. Re: Zusammenarbeit mit Plasma Active

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 25.01.13 - 19:16

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ..hätte Sinn, aber ob das im Sinne von Ubuntu ist.
    Zusammenarbeit in welchem Sinn?
    Direkt benutzen würde Canonical das nicht, weil Canonical in der Position sein will, proprietäre Varianten zu erstellen.

  5. Re: Zusammenarbeit mit Plasma Active

    Autor: ubuntu_user 25.01.13 - 21:54

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ..hätte Sinn, aber ob das im Sinne von Ubuntu ist.

    und warum sollen die ihren eigenen code wegwerden?

  6. Re: Zusammenarbeit mit Plasma Active

    Autor: Thaodan 25.01.13 - 22:00

    Weil Plasma deutlich weiter ist, gerade was Widgets und dessen Apis angeht.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  7. Re: Zusammenarbeit mit Plasma Active

    Autor: Thaodan 25.01.13 - 22:03

    Und jetzt auf ein mal will man abgesehen von ein Paar Komponenten das ganze Komplett machen?

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  8. Re: Zusammenarbeit mit Plasma Active

    Autor: ubuntu_user 25.01.13 - 22:06

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil Plasma deutlich weiter ist, gerade was Widgets und dessen Apis angeht.

    das ist aber für das ubuntu phone so wie es geplant ist nahezu nutzlos.

  9. Re: Zusammenarbeit mit Plasma Active

    Autor: Thaodan 25.01.13 - 22:07

    Und wo mit begründest du das?

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  10. Re: Zusammenarbeit mit Plasma Active

    Autor: ubuntu_user 25.01.13 - 22:07

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und jetzt auf ein mal will man abgesehen von ein Paar Komponenten das ganze
    > Komplett machen?

    plasma active hat mit der funktionalität von ubuntu phone nicht das geringste zu tun. genauso wie bei libindicator

  11. Re: Zusammenarbeit mit Plasma Active

    Autor: ubuntu_user 25.01.13 - 22:08

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und wo mit begründest du das?

    da plasma active funktionsweiese nicht mal ansatzweise in ubuntu phone vorkommt.
    dann kannst du genauso forden, canonical solle das gnome2 panel verwenden,das kann man da genausowenig gebrauchen

  12. Re: Zusammenarbeit mit Plasma Active

    Autor: Thaodan 25.01.13 - 22:09

    Das mag sein begründet aber den Vorgang nicht.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  13. Re: Zusammenarbeit mit Plasma Active

    Autor: ubuntu_user 25.01.13 - 22:11

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das mag sein begründet aber den Vorgang nicht.

    natürlich begründet es das. man brauch/will so eine funktionalität von plasma active nicht. warum sollte man es dann benutzen?

  14. Re: Zusammenarbeit mit Plasma Active

    Autor: Thaodan 25.01.13 - 22:13

    Es ging darum weswegen man jetzt auf ein mal die Möglichkeit haben will das ganze Closed Source machen.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  15. Re: Zusammenarbeit mit Plasma Active

    Autor: ubuntu_user 25.01.13 - 22:14

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ging darum weswegen man jetzt auf ein mal die Möglichkeit haben will das
    > ganze Closed Source machen.

    sagt wer?

  16. Re: Zusammenarbeit mit Plasma Active

    Autor: Thaodan 25.01.13 - 22:16

    Seitan-Sushi-Fan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Thaodan schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ..hätte Sinn, aber ob das im Sinne von Ubuntu ist.
    > Zusammenarbeit in welchem Sinn?
    > Direkt benutzen würde Canonical das nicht, weil Canonical in der Position
    > sein will, proprietäre Varianten zu erstellen.
    Baumansicht und so.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  17. Re: Zusammenarbeit mit Plasma Active

    Autor: Thaodan 25.01.13 - 22:17

    Plasma ist aber deutlich Modularer und Plasma mit dem Gnome2 Panel zu vergleichen ist etwas unpassend.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  18. Re: Zusammenarbeit mit Plasma Active

    Autor: ubuntu_user 25.01.13 - 22:20

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Baumansicht und so.

    "Direkt benutzen würde Canonical das nicht, weil Canonical in der Position sein will, proprietäre Varianten zu erstellen."


    "Und jetzt auf ein mal will man abgesehen von ein Paar Komponenten das ganze Komplett machen?"

    es ging doch um plasma active und das hat nichts mit der lizenz zu tun, sondern schlicht, dass es canonical nicht baucht

  19. Re: Zusammenarbeit mit Plasma Active

    Autor: ubuntu_user 25.01.13 - 22:22

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Plasma ist aber deutlich Modularer und Plasma mit dem Gnome2 Panel zu
    > vergleichen ist etwas unpassend.

    nö, ist es nicht. beides hat funktionalität die canonical nicht braucht
    plasma hat aber jede menge kde-abhängigkeiten und passt nicht mal ansatzweise zu libindicator, dash, und was canonical sonst so hat.

  20. Re: Zusammenarbeit mit Plasma Active

    Autor: Thaodan 25.01.13 - 22:23

    Es ging mir aber in dem Momment um die Aussage von Seitan-Sushi-Fan wie du bereits lesen konntest, wenn du das tust wirst du merken das deine letzten Paar Antworten redundant waren.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Wandres GmbH micro-cleaning, Buchenbach-Wagensteig
  2. T-Systems International GmbH, Darmstadt, Mülheim an der Ruhr, München, Saarbrücken, Berlin
  3. Vossloh Locomotives GmbH, Kiel
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, Saarbrücken

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Django, Elysium, The Equalizer, White House Down, Ghostbusters 2)
  2. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)
  3. (u. a. Die Goonies, John Mick, Auf der Flucht, Last Man Standing)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  2. Nach Begnadigung Mannings Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

  1. Tinker-Board: Asus bringt Raspberry-Pi-Klon
    Tinker-Board
    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

    Still und leise steigt erstmals ein bekannter Mainboard-Hersteller in den Markt für Bastelcomputer ein und will mit dem Raspberry Pi konkurrieren. Die Technik klingt interessant, zur Software fehlen aber jegliche Informationen.

  2. Privatsphäre: Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder
    Privatsphäre
    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

    Verschlüsselt kommunizieren, und das noch besser als zuvor: Der 2013 geschlossene E-Mail-Dienst Lavabit ist wieder verfügbar - am Tag der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump. Lavabit soll die Privatsphäre seiner Nutzer noch besser schützen.

  3. Potus: Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto
    Potus
    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

    Amtsübergabe auch im Internet: Donald Trump hat die offiziellen Social-Media-Konten des US-Präsidenten mit einer leeren Timeline übernommen. Die Tweets der Obamas werden archiviert.


  1. 16:49

  2. 14:09

  3. 12:44

  4. 11:21

  5. 09:02

  6. 19:03

  7. 18:45

  8. 18:27