1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ubuntu Unity: Neue Shell für…

shell

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. shell

    Autor: shell 11.05.10 - 12:34

    Unter Windows heißt die Graphische Oberfläche zwar "shell", aber Ubuntu ist bekanntlich kein Windows, sondern eine Linux-Distribution. Hier bedeutet "shell" aber einen Kommandozeileninterpreter, wie etwa bash, csh, zsh, tcsh, usw. usf..

    Was hier gemeint ist, ist schlicht und einfach eine Graphische Oberfläche, ein Destkop-Environment (DE), whatever. Aber eben keine shell.

  2. Re: shell

    Autor: foo 11.05.10 - 12:40

    shell schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Unter Windows heißt die Graphische Oberfläche zwar "shell", aber Ubuntu ist
    > bekanntlich kein Windows, sondern eine Linux-Distribution. Hier bedeutet
    > "shell" aber einen Kommandozeileninterpreter, wie etwa bash, csh, zsh,
    > tcsh, usw. usf..
    >
    > Was hier gemeint ist, ist schlicht und einfach eine Graphische Oberfläche,
    > ein Destkop-Environment (DE), whatever. Aber eben keine shell.

    Shell bedeutet "Schale", also das was der User von außen zu sehen bekommt. Früher war die Kommandozeile die Shell, heute ist auch bzw. in erster Linie die grafische Oberfläche die Shell.

  3. Re: shell

    Autor: e-user 11.05.10 - 12:47

    Eine Shell ist eine softwarebasierte Mensch-Maschinen-Schnittstelle. GNOME ist eine Shell, KDE ist eine Shell, Bash ist eine Shell. Alles vollkommen korrekt.

    --

    "Der Preis der Freiheit ist ewige Wachsamkeit."

    Windows 7, definition: 64 bit emulator for 32 bit extensions and a graphical shell for a 16 bit patch to an 8 bit operating system originally coded for a 4 bit microprocessor, written by a 2 bit company that can't stand 1 bit of competition.

  4. Re: shell

    Autor: Sosososososo 11.05.10 - 12:49

    Geh Hausaufgaben machen!

  5. Re: shell

    Autor: B-Flash-D 11.05.10 - 13:02

    Also ich habe meine Hausaufgaben gemacht und gebe dem Threadersteller vollkommen Recht!

    http://de.wikipedia.org/wiki/Unix-Shell

    Die shell ist und bleibt der Kommandozeileninterpreter von Unix/Linux Systemen.

  6. Re: shell

    Autor: Himmerlarschundzwirn 11.05.10 - 13:02

    Da hat aber jetzt einer ordentlich auf die Backen bekommen.

    Naja, durch Fehler lernt man ;-)

  7. Re: shell

    Autor: foo 11.05.10 - 13:04

    B-Flash-D schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich habe meine Hausaufgaben gemacht und gebe dem Threadersteller
    > vollkommen Recht!
    >
    > de.wikipedia.org
    >
    > Die shell ist und bleibt der Kommandozeileninterpreter von Unix/Linux
    > Systemen.

    Nur weil ein Hund ein Tier ist heißt das nicht, dass nicht auch eine Katze ein Tier wäre.

  8. Re: shell

    Autor: Himmerlarschundzwirn 11.05.10 - 13:04

    Wikipedia wurde schon in der Schule nicht gern als Quelle für die Hausaufgaben gesehen. Wird schon seinen Grund gehabt haben.

    Nichtsdestotrotz und um dir nicht zuviel abzuverlangen halte ich mal dagegen:

    [de.wikipedia.org]

  9. Re: shell

    Autor: Himmerlarschundzwirn 11.05.10 - 13:05

    Ich kenne das Sprichwort so "Jeder Pudel ist ein Hund, aber nicht jeder Hund ein Pudel". Kommt auf's gleiche Raus, klingt aber poetischer :-)

  10. Re: shell

    Autor: shell 11.05.10 - 13:14

    Ok, ich muss euch einerseits Recht geben, laut der Definition von "shell" passt der Ausdruck hier, nichtsdestotrotz bezeichnet es bei Unix-Artigen in aller Regel doch eher die Kommandozeile.

    "Jedoch wird umgangssprachlich meist der Kommandozeileninterpreter als Shell bezeichnet."
    von: http://de.wikipedia.org/wiki/Betriebssystem-Shell

    (Und jetzt bitte keine Relevanzdiskussionen zur (deutschen)Wikipedia ;) )

  11. Re: shell

    Autor: Himmerlarschundzwirn 11.05.10 - 13:17

    Wir sind hier in einem Forum für Profis!

    Deine Umgangssprache kannste mit deinen Kumpels aufm Schulhof austauschen, aber nicht hier, wo gearbeitet wird!

    </ironie>

  12. Re: shell

    Autor: hrhrhr 11.05.10 - 13:18

    http://en.wikipedia.org/wiki/Windows_PowerShell

    Nur um dieser absurden Diskussion den Rest zu geben ;)

  13. Re: shell

    Autor: sdrtrtr 11.05.10 - 13:27

    Ich stelle mir die Diskussion gerade im Büro vor:

    Kollege: "Mach mal grad eine Shell auf!"
    Ich: "Ist doch schon offen."
    Kollege: "Ähm, wo denn?"
    Ich: "Na da, direkt auf dem Monitor!"
    Kollege: "Ist das irgendein Insider?"
    Ich: "Nein, die Shell ist doch offen!"
    Kollege schaut mich an, als hätte ich den Verstand verloren.
    Ich: "Die Shell ist die Mensch-Maschine-Schnittstelle. Was du meinst, ist die Konsole!"
    Kollege geht raus und kommt nie wieder in mein Büro.

  14. Re: shell

    Autor: Himmerlarschundzwirn 11.05.10 - 13:31

    Sei doch froh, haste Ruhe ;-)

  15. Re: shell

    Autor: foodoo 11.05.10 - 13:38

    sdrtrtr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was du meinst, ist die Konsole!"

    Konsole ist aber auch nochmal was anderes. Richtig ist z.B.:

    "Mach mal grad eine Terminalemulation auf und lasse darin eine kommandozeilenbasierte Shell laufen!"

  16. Re: shell

    Autor: Himmerlarschundzwirn 11.05.10 - 13:42

    Oder unter Windows-"Profis": "Mach mal DOS auf" :-D

  17. Re: shell

    Autor: Lomaxx 11.05.10 - 13:52

    Unter Windows-Profis heißt das: "das schwarze Fenster mit der weißen Schrift".



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.05.10 13:52 durch Lomaxx.

  18. Re: shell

    Autor: ooooooo 11.05.10 - 13:56

    Shell ist für mich auch Kommandozeile und nicht die grafische Oberfläche

  19. Re: shell

    Autor: hutze 11.05.10 - 16:36

    foo schrieb:
    > Nur weil ein Hund ein Tier ist heißt das nicht, dass nicht auch eine Katze
    > ein Tier wäre.

    Falsch! Nur weil ein Hund ein Tier ist heißt das nicht, dass der Hund auch eine Katze ist, die ja ebenfalls ein Tier ist. ^^

  20. Re: shell

    Autor: adooo 11.05.10 - 16:57

    ich tank eh bei ESSO...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DEUTSCHER GOLF VERBAND e.V., Wiesbaden
  2. Deutsche Bahn AG, Berlin
  3. Interhyp Gruppe, Berlin, München
  4. Hessisches Ministerium der Finanzen / FITKO, Frankfurt am Main, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. (u. a. Samsung 860 QVO 1 TB für 99,90€, Samsung 860 QVO 2 TB für 199,99€, Samsung Protable...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de