1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Valve: Portal-2-Beta für…

Über die Spieldauer von Portal 1

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Über die Spieldauer von Portal 1

    Autor: renegade334 26.02.14 - 22:49

    Soweit ich in Portal 1 gespielt habe, habe ich gedacht, dass die "Testkammern" nur Levels zum Aufwärmen seien, da es nur "Test" heißt und da es nur 18 sind und bis einschließlich Kammer 15 fand ich, dass diese schnell durchgehen und alle nur Aufwärmlevels sein müssen. Ja in Half Life 1 gab es ja Aufwärmlevels bevor das eigentliche Spiel losging. Ist das nicht witzig?

    Okay, bei dem Preis war ich gar nicht sauer. Portal 2 fand ich vom Umfang aber noch gut.

  2. Re: Über die Spieldauer von Portal 1

    Autor: xVipeR33 26.02.14 - 22:56

    Das Gefühl hatte ich bei Portal 2 auch zuerst, ohne vorher Portal 1 gespielt zu haben. Letzendendes hat es dann aber doch sehr viel Spaß gemacht und die Story, insbesondere aber auch die Atmosphäre in dem "verlassenen Apterture" gefiel mir sehr gut.

  3. Re: Über die Spieldauer von Portal 1

    Autor: dEEkAy 27.02.14 - 07:45

    renegade334 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Soweit ich in Portal 1 gespielt habe, habe ich gedacht, dass die
    > "Testkammern" nur Levels zum Aufwärmen seien, da es nur "Test" heißt und da
    > es nur 18 sind und bis einschließlich Kammer 15 fand ich, dass diese
    > schnell durchgehen und alle nur Aufwärmlevels sein müssen. Ja in Half Life
    > 1 gab es ja Aufwärmlevels bevor das eigentliche Spiel losging. Ist das
    > nicht witzig?
    >
    > Okay, bei dem Preis war ich gar nicht sauer. Portal 2 fand ich vom Umfang
    > aber noch gut.


    Wenn du die Entstehungsgeschichte zu Portal 1 verfolgt hättest, wüsstest du warum das so ist.
    Portal 1 war ein Hobbyprojekt eines Entwicklerteams bei Valve. Die haben das in Ihrer Freizeit gecoded nach dem Vorbild eines anderen Spiels (dort ging es irgendwie um das Einfärben der Umgebung etc). Portal 1 war anfangs auch nur eine Beigabe auf der Orange Box welche TF2, Episode 1+2 und Peggle Nights oder so enthielt.

    Nachdem Portal 1 so einen Erfolg hatte wurde Portal 2 entwickelt, diesmal als Vollpreisspiel mit MEHR Inhalt.

  4. Re: Über die Spieldauer von Portal 1

    Autor: dopemanone 27.02.14 - 08:48

    dEEkAy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > renegade334 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Soweit ich in Portal 1 gespielt habe, habe ich gedacht, dass die
    > > "Testkammern" nur Levels zum Aufwärmen seien, da es nur "Test" heißt und
    > da
    > > es nur 18 sind und bis einschließlich Kammer 15 fand ich, dass diese
    > > schnell durchgehen und alle nur Aufwärmlevels sein müssen. Ja in Half
    > Life
    > > 1 gab es ja Aufwärmlevels bevor das eigentliche Spiel losging. Ist das
    > > nicht witzig?
    > >
    > > Okay, bei dem Preis war ich gar nicht sauer. Portal 2 fand ich vom
    > Umfang
    > > aber noch gut.
    >
    > Wenn du die Entstehungsgeschichte zu Portal 1 verfolgt hättest, wüsstest du
    > warum das so ist.
    > Portal 1 war ein Hobbyprojekt eines Entwicklerteams bei Valve. Die haben
    > das in Ihrer Freizeit gecoded nach dem Vorbild eines anderen Spiels (dort
    > ging es irgendwie um das Einfärben der Umgebung etc). Portal 1 war anfangs
    > auch nur eine Beigabe auf der Orange Box welche TF2, Episode 1+2 und Peggle
    > Nights oder so enthielt.
    >
    > Nachdem Portal 1 so einen Erfolg hatte wurde Portal 2 entwickelt, diesmal
    > als Vollpreisspiel mit MEHR Inhalt.

    nicht so ganz... :P

    portal war quasi die professionelle umsetzung eines studentenprojekts. die drei studenten hatten ein spiel mit portalen programmiert (war garnicht mal so schlecht ^^) und wurden von valve eingestellt um portal mit zu entwickeln.

    die orangebox ist mWn auch die einzige retail-variante des spiels. inhalt war die bereits bekannten TF2, HL2 + HL2 episode 1 und neu portal 1 und HL2 episode 2. ich hab se mir bei release hauptsächlich wegen portal geholt, weil ich nach den berichten im vorfeld schon so begeistert von dieser genialen idee war...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.02.14 08:48 durch dopemanone.

  5. Re: Über die Spieldauer von Portal 1

    Autor: Endwickler 27.02.14 - 09:51

    renegade334 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Soweit ich in Portal 1 gespielt habe, habe ich gedacht, dass die
    > "Testkammern" nur Levels zum Aufwärmen seien, da es nur "Test" heißt und da
    > es nur 18 sind und bis einschließlich Kammer 15 fand ich, dass diese
    > schnell durchgehen und alle nur Aufwärmlevels sein müssen. Ja in Half Life
    > 1 gab es ja Aufwärmlevels bevor das eigentliche Spiel losging. Ist das
    > nicht witzig?
    >
    > Okay, bei dem Preis war ich gar nicht sauer. Portal 2 fand ich vom Umfang
    > aber noch gut.

    Am Ende kam mir Portal 2 auch zu kurz vor.
    Nette Unterhaltung unterwegs: [portal.wecreatestuff.com]

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Cyber Security Manager (m/w/d)
    Jungheinrich AG, Hamburg
  2. IT Manager / Digitalisierungsarchitekt (m/w/d)
    Siedlungswerk GmbH, Stuttgart
  3. Mitarbeiter Support Labor - SAP QM / LIMS (m/w/d)
    Sachsenmilch Leppersdorf GmbH, Wachau
  4. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Stadtverwaltung Uhingen, Uhingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. 499,99€
  3. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de