1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Version 29 Beta erschienen: Firefox…

Halb OT - Frage: Flash in Firefox unter Linux

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Halb OT - Frage: Flash in Firefox unter Linux

    Autor: Relus 22.03.14 - 14:25

    Mal eine andere Frage: Unter Linux werden die "normalen" Versionen von Adobe Flash ja nicht mehr aktualisiert (bzw. nur Sicherheitsupdates herausgegeben). Für Chrome hingegen wird eine Flash-Version von Google weiterentwickelt. Gibt es die Möglichkeit, diese Flash-Version auch mit Firefox zu nutzen? Wahrscheinlich eher nicht, da für Chrome entwickelt? Unter Chromium soll es klappen - hat da vielleicht schon jemand Erfahrungen mit gemacht?

  2. Re: Halb OT - Frage: Flash in Firefox unter Linux

    Autor: b1n0ry 22.03.14 - 14:57

    Relus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt es die Möglichkeit, diese Flash-Version auch mit
    > Firefox zu nutzen?

    Nein. Da die Chrome-Flash-Version die Pepper Plugin API voraussetzt, was Firefox nicht hat, wird es so bald nix mit Firefox+Flash 12 unter Linux.
    Man wird entweder mit den Security Backports leben, oder wohl oder übel zu Chrome/ium wechseln müssen.

  3. Re: Halb OT - Frage: Flash in Firefox unter Linux

    Autor: Relus 22.03.14 - 15:04

    Okay, danke für die Antwort! Dann schaue ich erst mal, wie weit ich mit Flash 11, bzw. Greasemonkey / Greasefire zur Vermeidung von Flash komme. Übrigens: falls jemand ein gutes Greasemonkey-Userscript kennt, mit dem nicht nur Youtube, Vimeo und Co, sondern auch Tagesschau.de und Spiegel.de funktionieren - immer her damit! :-)

  4. Re: Halb OT - Frage: Flash in Firefox unter Linux

    Autor: Nerd_vom_Dienst 23.03.14 - 10:29

    Merkt ihr wo das alles hinführt? Es ist erstaunlich mit was für Mitteln Nutzer permannent zu Chrome sprichwörtlich gedrängt werden, der natürlich Closed Source ist und unter der Fuchtel von Google steht, welche öffentlich von ihren eigenen Verträgen mit der NSA nie was gehört haben wollen.

    Ironie...#

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. P&I Personal & Informatik AG, Wiesbaden
  2. Universität Passau, Passau
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. Stadt Köln, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme