1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Videolan: VLC Player für Windows…

@Golem: Eine Beta-App hat noch Fehler? Wirklich???

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @Golem: Eine Beta-App hat noch Fehler? Wirklich???

    Autor: Sybok 05.01.15 - 09:31

    Und nein, die App ist nicht "versehentlich" im Store gelandet - davon steht auch nichts bei Windows Central. Es ist eine ganz normale Beta-App, welche nicht im Store publiziert wird, sondern nur installierbar ist wenn man den nur für Beta-Teilnehmer zugänglichen Link kennt. Nutzt man die Store-Suche findet man die VLC-App hingegen nicht. Dieser Link hat sich aber nun im Internet verbreitet, weshalb viele die App installiert haben. Und diese Leute heulen sich nun aus, dass eine Betaversion doch in der Tat noch nicht final ist.

    Nein! Doch! Ohhh!!!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.01.15 09:39 durch Sybok.

  2. Re: @Golem: Eine Beta-App hat noch Fehler? Wirklich???

    Autor: Anonymer Nutzer 05.01.15 - 09:43

    Dann sollte man die App vielleicht nicht VLC for Windows Phone nennen. Bei Android hat das ja auch funktioniert. Darf man überhaupt Beta Software im WP Store veröffentlichen?

    https://play.google.com/apps/videolan.vlc.beta https://play.google.com/store/apps/details?id=org.videolan.vlc.betav7neon&hl=de

  3. Re: @Golem: Eine Beta-App hat noch Fehler? Wirklich???

    Autor: JohnDoes 05.01.15 - 09:49

    Ja, darf man. Ist dann aber halt versteckt und nur per Link aufrufbar.

  4. Von "veröffentlichen" kann keine Rede sein.

    Autor: Sybok 05.01.15 - 09:57

    Die App wird über das Store-System ausgeliefert, aber sie wurde nicht im Store veröffentlicht, denn man kann sie über die Suche nicht finden. Die App wurde sozusagen "versteckt" als Beta-App eingestellt, und nur Beta-Teilnehmer sollten den Link kennen. Das ist die übliche Vorgehensweise für Beta-Apps im WP-Store. Wenn sich der Link natürlich im Netz verbreitet kann jeder die App installieren. Klar könnte man jetzt Hinweise auf den Betastatus in die Beschreibung packen, aber das würde rein gar nichts ändern, denn die Leute würden trotzdem nicht kapieren weshalb da noch Fehler enthalten sind.

  5. Re: Von "veröffentlichen" kann keine Rede sein.

    Autor: Nemoc 05.01.15 - 10:33

    Also wenn die App als Beta eingestellt wurde, dann kann sie nicht jeder herunterladen. Sie ist dann nur für diejenigen verfügbar die auch als Tester eingetragen sind. Jedoch ist die App in diesem Modus limitiert auf 100 Tester. Möchte man mit mehr als dem Testen muss man die App normal einstellen und verbergen. Das ist wahrscheinlich das was beim VLC aktuell der Fall ist.

    Gruss
    Nemoc

  6. Genau das ist aber auch die übliche Vorgehensweise für Beta-Apps.

    Autor: Sybok 05.01.15 - 11:14

    Diese internen Betas mit einer Begrenzung auf 100 Teilnehmer sind für solche Apps in der Regel nicht sinnvoll, weil man einfach viel mehr Feedback braucht.

  7. Re: Genau das ist aber auch die übliche Vorgehensweise für Beta-Apps.

    Autor: bstea 05.01.15 - 11:35

    Dann versteh ich nicht warum ich trotzdem die Anwendung über das Phone finden und installieren kann ohne Hinweis auf Beta oder Limitierung? Dafür brauchts kein Link, einfach in der App nach Videolab suchen.

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

  8. Re: @Golem: Eine Beta-App hat noch Fehler? Wirklich???

    Autor: Anonymer Nutzer 05.01.15 - 12:19

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann sollte man die App vielleicht nicht VLC for Windows Phone nennen.

    Heißt sie ja auch nicht.

    Der korrekte Name ist:
    VLC for Windows Phone Beta
    http://www.windowsphone.com/en-us/store/app/vlc-for-wp-beta/68f9826f-3e3c-44a9-9b08-f86ad25e432c

    Man beachte das Beta im Namen ... genau wie bei der Android-Version. Anscheinend wurde bei der deutschen Übersetzung geschlampt ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.01.15 12:26 durch Andreas_B.

  9. Da bin ich nicht sicher.

    Autor: Sybok 05.01.15 - 12:40

    Entweder das tritt ein, wenn man die App vorher installiert hatte, oder die App ist zwar sichtbar aber "nur" extrem schlecht getaggt und daher bei einer Suche nach "VLC" ganz weit unten aufgelistet. Ich hatte sie vorher jedenfalls nicht gefunden. Nachdem ich versucht hatte sie zu installieren (steht jetzt unter "Meine Apps") finde ich sie nun auch (aber eben nur unter einer ganzen Reihe anderer Apps). Ich konnte sie aber aus mir unbekannten Gründen vorhin nicht installieren.

    Wenn die App natürlich doch sichtbar sein sollte, dann hat man hier sicherlich wirklich einen Fehler gemacht. Leider war das so aus Golems Quellen nicht herauszulesen.

  10. "man kann sie über die Suche nicht finden"

    Autor: Yes!Yes!Yes! 05.01.15 - 14:09

    Blödsinn. Ist spätestens seit heute Morgen kurz nach 08:00 ganz normal über die Suche im Store zu finden. Da is nix "versteckt".

  11. Da steht nix von Beta!

    Autor: Yes!Yes!Yes! 05.01.15 - 14:13

    Auf meinem Lumia steht im Store "VLC FOR WINDOWS PHONE" als Fenstertitel und bei der Anwendung als Name dann "VLC for Windows Phon". Ohne "e" am Ende.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Lohmar
  2. Zentrum Bayern Familie und Soziales, München
  3. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  4. Stadtverwaltung Kaiserslautern, Kaiserslautern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  2. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 599€
  4. 599€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
Big Blue Button
Das große blaue Sicherheitsrisiko

Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
Eine Recherche von Hanno Böck


    SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
    SSD vs. HDD
    Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

    SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
    Ein Praxistest von Oliver Nickel

    1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler