Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vierte Beta von Firefox 3.6…

Immer noch Beta!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Immer noch Beta!

    Autor: Browser Berater 27.11.09 - 07:34

    Während die erst bei Version 3.6 Beta sind ist MS schon beim iE8 final. Alleine diese Zahlen verdeutlichen die Übermacht des iE, der hat 4.4 Versionen Vorsprung, uneinholbar für Firefox!
    Aber die Firefoxer werden schon mit irgendwelche erfundene Argumente kommen um den iE schlecht zu reden, sind halt schlechte Verlierer.

  2. Re: Immer noch Beta!

    Autor: Darth Sitthiander 27.11.09 - 08:21

    Ist das dein Ernst?

  3. Re: Immer noch Beta!

    Autor: blödsinn 27.11.09 - 08:23

    Als wenn die Versionsnummer was mit Qualität zu tun hätte.
    Das kann man doch wirklich nicht ernst meinen.

  4. Re: Immer noch Beta!

    Autor: Kumma 27.11.09 - 10:34

    Deswegen Opera nutzen, denn der ist schon auf 10! Sogar noch besser ist es Opera unter Opensuse zu fahren, denn Opensuse ist schon in Version 11. Da hat Windows noch einiges zu tun, was aber nicht passieren wird, denn Microsoft entwickelt sich zurück. Anders ist es nicht zu erklären, denn Windows 7 ist ein Rückschritt von 1993 Versionen im Vergleich zu Windows2000.

  5. Re: Immer noch Beta!

    Autor: Anonymer Nutzer 27.11.09 - 10:41

    Viele OpenSource-Projekte sind mit 0.x-Versionsnummern haeufig weiter als kommerzielle Produkte der Version 12... Jetzt rechne mal mit deiner Low-IQ-Logik aus, wie weit Firefox dem IE ueberlegen ist.

  6. Re: Immer noch Beta!

    Autor: TriTralTrollalala 27.11.09 - 13:14

    Leute ihr seid echt immer wieder über ganz klare Trollbeiträge zu reizen, und reagiert auch noch drauf...

  7. Re: Immer noch Beta!

    Autor: Sumsi 30.11.09 - 10:27

    ja genau und apple schreibt von microsoft alles ab und überhaupt haben ja die alle keine ahnung!

  8. Re: Immer noch Beta!

    Autor: Linux-Fan 30.11.09 - 18:10

    Kannst ja Netscape nehmen, hat Version 9.0.0.6.
    Außerdem bin ich ja mal gespannt, wann du dann auf Suse-Linux umsteigst. Im Gegensatz zu Windows 7 sind die schon bei Version 11.2, Ubuntu ist auch schon über 9.

  9. Re: Immer noch Beta!

    Autor: surfer 06.12.09 - 20:24

    lustiges kommentar vom berater

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ENERCON GmbH, Aurich
  2. Etkon GmbH, Gräfelfing
  3. BWI GmbH, Bonn, Köln
  4. BWI GmbH, Stetten am kalten Markt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 279,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

  1. BDI: Industrie für schnelle 5G-Errichtung statt Vertrauensschwüre
    BDI
    Industrie für schnelle 5G-Errichtung statt Vertrauensschwüre

    Die deutsche Industrie will keine Vertrauenswürdigkeitserklärung von den 5G-Ausrüstern einholen müssen. Diese Erklärungen seien wirkungslos, gefragt sei dagegen Cyber-Resilienz.

  2. Watch Parties: Twitch ermöglicht Streamern Filmabende mit Followern
    Watch Parties
    Twitch ermöglicht Streamern Filmabende mit Followern

    Gemeinsam im kleinen oder großen Kreis einen Spiefilm oder eine TV-Serie per Streaming anschauen: Das können Influencer künftig auf Twitch - vorerst allerdings nur in den USA.

  3. Smartspeaker: Belauschen mit Alexa- und Google-Home-Apps
    Smartspeaker
    Belauschen mit Alexa- und Google-Home-Apps

    Mit verschiedenen Tricks gelang es Sicherheitsforschern, Apps für Google Home und Amazons Alexa zu erzeugen, die Nutzer belauschen oder Phishingangriffe durchführen. Die Apps überstanden den Review-Prozess von Google und Amazon.


  1. 18:53

  2. 17:38

  3. 17:23

  4. 16:54

  5. 16:39

  6. 15:47

  7. 15:00

  8. 13:27