Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Virtualisierung: FreeBSD 10 bekommt…

NTFS3g

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. NTFS3g

    Autor: Rainer Tsuphal 11.02.13 - 17:52

    "...Dateisystem ZFS und ein FUSE-Treiber, mit dem FreeBSD 10.0 über Ntfs3g auch auf Windows-Dateisysteme zugreifen können soll."

    Können soll?
    Funktioniert beides seit Jahren, sowohl Lese- als auch Schreibzugriff, was allerdings gefährlich ist: wenn man sich "verschreibt" kann man leicht sein geliebtes Windows wieder einmal neu installieren.

  2. Re: NTFS3g

    Autor: blackout23 11.02.13 - 18:22

    Rainer Tsuphal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "...Dateisystem ZFS und ein FUSE-Treiber, mit dem FreeBSD 10.0 über Ntfs3g
    > auch auf Windows-Dateisysteme zugreifen können soll."
    >
    > Können soll?
    > Funktioniert beides seit Jahren, sowohl Lese- als auch Schreibzugriff, was
    > allerdings gefährlich ist: wenn man sich "verschreibt" kann man leicht sein
    > geliebtes Windows wieder einmal neu installieren.


    Bei was verschreiben?

  3. Re: NTFS3g

    Autor: bstea 11.02.13 - 20:37

    Woher hast du dein Expertenwissen?
    ZFS ist rocketstable fast feature-gleich zu Illumos, der FUSE Teil wurde überarbeitet damit NTFS brauchbar ist. NTFS im Kernel war nicht mehr zu retten und ein funktionierendes FUSE hat gleich mehrere Vorteile für FreeBSD Nutzer.

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

  4. Re: NTFS3g

    Autor: rommudoh 12.02.13 - 08:47

    bstea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Woher hast du dein Expertenwissen?
    > ZFS ist rocketstable fast feature-gleich zu Illumos, der FUSE Teil wurde
    > überarbeitet damit NTFS brauchbar ist. NTFS im Kernel war nicht mehr zu
    > retten und ein funktionierendes FUSE hat gleich mehrere Vorteile für
    > FreeBSD Nutzer.


    Geht doch gar nicht um ZFS?

  5. Re: NTFS3g

    Autor: bstea 12.02.13 - 10:20

    Ich dachte das "beides" bezieht sich auf ZFS und NTFS3G.

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

  6. Re: NTFS3g

    Autor: z00m1n 12.02.13 - 17:44

    bstea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Woher hast du dein Expertenwissen?
    > ZFS ist rocketstable ...

    so stabil wie eine Rakete ?
    woher hast Du Dein Englisch ?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC), Berlin
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. Deutsche Telekom AG, Bonn, Trier, Saarbrücken, Münster
  4. Deutsche Telekom AG, Bonn, Darmstadt, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,00€ (zzgl. 4,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Abholung im Markt)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen 5 1600X im Test: Der fast perfekte Desktop-Allrounder
Ryzen 5 1600X im Test
Der fast perfekte Desktop-Allrounder
  1. RAM-Overclocking getestet Ryzen profitiert von DDR4-3200 und Dual Rank
  2. Ryzen 5 1500X im Test AMD macht Intels Vierkernern mächtig Konkurrenz
  3. Windows 10 AMD-Energiesparplan steigert Spieleleistung der Ryzen-CPUs

Hasta la vista, Vista: Microsoft beendet seinen PR-Alptraum
Hasta la vista, Vista
Microsoft beendet seinen PR-Alptraum
  1. Hasta la vista, Vista Entkernt und abgesichert

Ubuntu: Mark Shuttleworth macht endlich mal was richtig
Ubuntu
Mark Shuttleworth macht endlich mal was richtig
  1. Ubuntu 17.04 erschienen Das vielleicht letzte Mal Unity
  2. Ubuntu Canonical-CEO hört auf und Shuttleworth übernimmt wieder
  3. Ubuntu Canonical gibt Unity 8 und Smartphone-Konvergenz auf

  1. UEFI-Update: Agesa 1004a lässt Ryzen-Boards schneller booten
    UEFI-Update
    Agesa 1004a lässt Ryzen-Boards schneller booten

    Mittlerweile haben die meisten Mainboard-Hersteller neue UEFI-Versionen für ihre Ryzen-Platinen veröffentlicht. Diese nutzen die Agesa 1004a, die Microcode enthält, der den Systemstart beschleunigt und die DDR4-Kompatibilität verbessert und den FMA3-SMT-Fehler unter Windows behebt.

  2. Sledgehammer Games: Call of Duty WWII spielt wieder im Zweiten Weltkrieg
    Sledgehammer Games
    Call of Duty WWII spielt wieder im Zweiten Weltkrieg

    Activion hat ein neues CoD angekündigt: Call of Duty WWII ist wie die frühen Teile im Zweiten Weltkrieg angesiedelt. Der Shooter soll einen Singleplayer, einen Coop- und einen Multiplayer-Modus enthalten. Erstes Material gibt es schon in wenigen Tagen.

  3. Mobilfunk: Patentverwerter klagt gegen Apple und Mobilfunkanbieter
    Mobilfunk
    Patentverwerter klagt gegen Apple und Mobilfunkanbieter

    Achtung, Patenttroll! Apple und mehrere Mobilfunkanbieter sind in den USA verklagt worden, weil sie vier Patente von Nokia verletzt haben sollen. Kläger ist aber nicht Nokia selbst, sondern ein bekannter Patentverwerter.


  1. 12:40

  2. 11:55

  3. 15:19

  4. 13:40

  5. 11:00

  6. 09:03

  7. 18:01

  8. 17:08