1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wasmjit: Webassembly-Laufzeit…

Erinnert an das Experiment Singularity von Microsoft

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Erinnert an das Experiment Singularity von Microsoft

    Autor: 1e3ste4 27.09.18 - 12:30

    Das war ein Betriebssystem, bei dem Kernel und Userland im Ring 0 laufen, allerdings der gesamte Code im IL-Bytecode vom .NET Framework vorlag (bis auf wenige Ausnahmen).

    Man hatte sich eine Performance- und Sicherheitssteigerung erhofft, einerseits weil in der vermaledeiten x86-Architektur die Context Switches sau teuer sind und andererseits auch der IL-Code keinen direkten Zugriff auf Speicheradressen erlaubt, sondern dies durch den JIT-Compiler kontrolliert werden kann.

    Ich bezweifle, dass Wasmjit im Kernel für die Nutzung von Browsern gedacht ist, sondern eher um bestimmte Dinge zu beschleunigen, die häufig Userland/Kernel Context Switches erfordern (man macht sich beim Linux-Kernel auch schon die Arbeit mit einem Bytecode für den Netzwerkfilter BPF).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Delta Energy Systems (Germany) GmbH, Soest
  2. ING DiBA, Frankfurt am Main
  3. Krankenhaus des Maßregelvollzugs Berlin, Berlin
  4. Dataport, verschiedene Einsatzorte (Home-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G: Neue US-Sanktionen sollen Huawei in Europa erledigen
5G
Neue US-Sanktionen sollen Huawei in Europa erledigen

Die USA verbieten ausländischen Chipherstellern, für Huawei zu arbeiten und prompt fordern die US-Lobbyisten wieder einen Ausschluss in Europa.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Smartphone Huawei wählt Dailymotion als Ersatz für Youtube
  2. Android Huawei bringt Smartphone mit großem Akku für 150 Euro
  3. Android Huawei stellt kleines Smartphone für 110 Euro vor

Realme X50 Pro im Test: Der Oneplus-Killer
Realme X50 Pro im Test
Der Oneplus-Killer

Oneplus bezeichnete sich einst als "Flagship-Killer", mittlerweile stellt sich die Frage, wer hier für wen gefährlich wird: Das X50 Pro des Schwesterunternehmens Realme ist ein wahrer "Oneplus-Killer".
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Astro Slide Neues 5G-Smartphone mit aufschiebbarer Tastatur
  2. Galaxy S20 Ultra im Test Samsung beherrscht den eigenen Kamerasensor nicht
  3. Red Magic 5G Neues 5G-Gaming-Smartphone kommt mit 144-Hz-Display

Maneater im Test: Bissiger Blödsinn
Maneater im Test
Bissiger Blödsinn

Wer schon immer als Bullenhai auf Menschenjagd gehen wollte - hier entlang schwimmen bitte. Maneater legt aber auch die Flosse in die Wunde.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord
  2. Arkade Blaster 3D-Shooter mit der Plastikkanone spielen
  3. Wolcen im Test Düster, lootig, wuchtig!