1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wayland-Desktop: Nvidia bittet um…

Diese Nvidia-Eigenbrödlerei nervt!

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Diese Nvidia-Eigenbrödlerei nervt!

    Autor: TeK 21.11.17 - 20:41

    Ich erlebe es gerade wieder mit meinem neuen Monitor. Gnome und Fractial Scaling funktioniert nur unter Wayland. Wayland gibt es aber nur mit dem Nachbau. Der Nachbau sorgt bei mir mit meiner GTX1070 aber für eine schwammige Wiedergabe von UI Elementen. Besonders beim Scrollen ist das bemerkbar. Gerade bei viel Text in Eclipse merke ich einen gewaltigen Unterschied. Doch mit dem aktuellen NVIDIA Treiber gibt es kein Wayland und somit bei UHD nur die Wahl zwischen 100% und 200% Scaling. Aber selbst unter Nouveau sind die Schriften auf 150% nicht wirklich scharf. An der Stelle hat Windows 10 echt die Nase vorn, und das nervt mich, da ich doch meine Arbeit wegen des smoothen Workflows lieber unter Linux mache!

  2. Re: Diese Nvidia-Eigenbrödlerei nervt!

    Autor: regiedie1. 21.11.17 - 21:29

    Du nutzt den falschen Desktop, mit KDE Plasma sind beliebige Skalierungsgrößen für HiDPI auch unter X möglich: https://www.frumble.de/blog/2017/03/01/manjaro-linux-und-kde-plasma-5-das-frumble-kompendium-2017/#HiDPI

  3. Re: Diese Nvidia-Eigenbrödlerei nervt!

    Autor: jose.ramirez 21.11.17 - 23:37

    Zwei falsche Entscheidungen, Gnome und Nvidia.

    cu
    Che

  4. Re: Diese Nvidia-Eigenbrödlerei nervt!

    Autor: TeK 22.11.17 - 07:55

    Nun ja. Gnome fand ich schon immer schöner als QT basierte UIs und Nvidia ist zum Zocken unter Windows das Maß der Dinge.

  5. Re: Diese Nvidia-Eigenbrödlerei nervt!

    Autor: TeK 22.11.17 - 08:40

    Ich nutze den für mich richtigen Desktop. ;) Ich halte KDE für eine mindestens genau so schlimme Pest wie Unity.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TEMPTON Verwaltungs GmbH, Essen
  2. FLYERALARM Digital GmbH, Würzburg
  3. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  4. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. (-5%) 9,49€
  3. 13,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de