1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WeTab: Ausverkauf bei Otto und über…

Android?

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Android?

    Autor: keinbockaufanmeldung 28.03.11 - 21:38

    Da ja jetzt alles freigegeben wurde frage ich mich, ob es nicht möglich wäre Android auf dem WeTab zu installieren.
    Weiß da jemand mehr?

  2. Re: Android?

    Autor: RedNifre 28.03.11 - 23:08

    Android läuft vielleicht, aber das Gerät enthält wahrscheinlich gar nicht die nötige Hardware, die ein Gerät haben muss, um den Android Market benutzen zu dürfen. Wenn überhaupt kannst du dir dann Software aus anderen Shops installieren, oder eben direkt aus dem Internet herunterladen.

    Die Frage ist auch, ob überhaupt jemand Interesse daran hat, Android für das WeTab anzupassen. Da Google den Honeycomb-Sourcecode noch zurück hält könnte man momentan wohl nur die Phone-Version draufspielen, was bei der Größe nicht gerade sinnvoll ist.

    Und wie reagieren eigentlich Android-Programme, wenn vorrausgesetzte Hardware gar nicht verbaut ist? Stürzt es dann einfach ab?

  3. Re: Android?

    Autor: kaffee666 28.03.11 - 23:26

    Es ist passende Hardware verbaut. Im WeTab steckt nen Intel Atom, also x86.
    Dafür gibts ne Portierung.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Android_%28Betriebssystem%29#Android-Portierungen_f.C3.BCr_die_x86.2FAMD64-Plattform

    Über Sinn und Unsinn lässt sich streiten. Vorteil wäre z.B., dass Android im gegensatz zu Win7 bspw. auf kleine Geräte mit Fingersteuerung ausgelegt ist.

  4. Re: Android?

    Autor: RedNifre 28.03.11 - 23:45

    ...ja, aber das WeTab ist ja kein kleines Gerät. Für die größe ist doch eher Honeycomb gedacht, aber das ist ja momentan irgendwie noch nicht open source und kann somit gar nicht auf beliebigen Geräten installiert werden. (Korrigiert mich wenn ich mich irre)

  5. Re: Android?

    Autor: kaffee666 30.03.11 - 07:26

    Ne, hast recht RedNifre, Honeycomb wäre das richtige Android, wenn es möglich wäre.
    Aber das kommt noch, Google wirds veröffentlichen und es wird portiert, wenn nicht gar durch Google selbst, wenn das Ding auf Tablets und Netbooks mit x86-Architecktur laufen soll =)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Cloudogu GmbH, Braunschweig
  2. Marc Cain GmbH, Bodelshausen
  3. GASAG AG, Berlin
  4. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,49€
  2. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch
  3. 25,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme