Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WeTab: Ausverkauf bei Otto und über…

Worauf weist das einen hin?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Worauf weist das einen hin?

    Autor: Golum 28.03.11 - 16:58

    Werden die WeTab GmbH bald dicht gemacht und die Käufer um ihre Updates geprellt?

    Gruß,
    Golum

  2. Re: Worauf weist das einen hin?

    Autor: Kelteseth 28.03.11 - 17:07

    Sicher nicht da es ja schon vereinzelnd Hinweise auf Wetab 2 gibt ^^

  3. Re: Worauf weist das einen hin?

    Autor: x00x 28.03.11 - 17:46

    Die haben sich erst kürzlich einen teuren Stand auf der Cebit geleistet. Das hätten sie wohl nicht gemacht wenn sie kurz vor der Pleite stehen. Ich denke eher, sie haben wegen des Hypes vor dem Verkaufsstart viel mehr WeTabs produziert als sie los werden konnten. Jetzt versuchen sie das Teil an den Mann zu bringen bevor die Hardware all zu veraltet ist und es niemand mehr haben will.

  4. Re: Worauf weist das einen hin?

    Autor: BananenGurgler 28.03.11 - 18:09

    x00x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die haben sich erst kürzlich einen teuren Stand auf der Cebit geleistet.
    > Das hätten sie wohl nicht gemacht wenn sie kurz vor der Pleite stehen.

    Täusch dich da mal nicht.
    Ob die jetzt vor der Pleite stehen oder nicht, kann ich natürlich nicht beurteilen, dafür hab ich auch zu wenig Interesse an dem Produkt, geschweige denn der Firma.
    Aber für das öffentliche Bild, sei es für einen Selbst oder für "das Wohl der Firma" nehmen so manche Menschen gerne hohe Kosten in Kauf, nur um eine gewisse Reputation zu erhalten oder auszubauen. Oder gar um potentielle Investoren anzulocken.

    Hat man bei vielen Menschen gesehen, die plötzlich ganz mittellos da standen und keiner konnte sich das vorstellen, da er/sie ja mit Geld nur umsich warf und den puren Luxus-Larry raushängen ließ. Nach außen hin reich, doch in Wirklichkeit "ne Bronx"... bis es knallt.

  5. Re: Worauf weist das einen hin?

    Autor: Peter Brülls 28.03.11 - 18:35

    x00x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die haben sich erst kürzlich einen teuren Stand auf der Cebit geleistet.

    Sowas wird gerne von genau für sowas bereitestellten Fördergeldern, die auch nur dafür verwendet werden dürfen, bezahlt.

  6. Re: Worauf weist das einen hin?

    Autor: fiesemoepps 28.03.11 - 19:44

    Die Dinegr haben die doch auch wie Apple bei Foxcom in China produziert für 50 Euro das Stück. Da sind 250 Euro doch noch immer ein dicker fetter Gewinn.

  7. Re: Worauf weist das einen hin?

    Autor: tomatende2001 28.03.11 - 19:47

    Nein, die werden bei Pegatron produziert.

  8. Darauf, dass man nicht voreilig kaufen sollte ...

    Autor: Anonymer Nutzer 29.03.11 - 08:26

    Golum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Werden die WeTab GmbH bald dicht gemacht und die Käufer um ihre Updates
    > geprellt?
    Naja, ich nenne es mal Glückspiel, wenn man ein nicht fertiges OS auf nicht fertiger Hardware von einer Firma ohne jeglicher Erfahrung kauft. Und wie es nun mal so ist beim Glückspiel - man kann verlieren ...

  9. Re: Worauf weist das einen hin?

    Autor: GeroflterCopter 29.03.11 - 08:38

    fiesemoepps schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Dinegr haben die doch auch wie Apple bei Foxcom in China produziert für
    > 50 Euro das Stück. Da sind 250 Euro doch noch immer ein dicker fetter
    > Gewinn.

    Und die Entwicklung vo dem Teil wurde von ehrenamtlichen Entwicklern und Programmierern durchgeführt? Gott, hört doch immer mit der Hardwarekeule auf -.-

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn
  3. Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, Oldenburg
  4. Hanseatisches Personalkontor, Großraum Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce RTX 2060 im Test: Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber
Geforce RTX 2060 im Test
Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber

Mit der Geforce RTX 2060 hat Nvidia die bisher günstigste Grafikkarte mit Turing-Architektur veröffentlicht. Für 370 Euro erhalten Spieler genug Leistung für 1080p oder 1440p und sogar für Raytracing, bei vollen Schatten- oder Textur-Details wird es aber in seltenen Fällen ruckelig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte Geforce GTX 1660 Ti soll 1.536 Shader haben
  2. Geforce RTX 2060 Founder's Edition kostet 370 Euro
  3. Turing-Architektur Nvidia stellt schnelle Geforce RTX für Notebooks vor

Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  2. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant
  3. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show

Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

  1. Konsolen-SoC: AMDs Gonzalo hat acht Zen-Kerne und Navi-GPU
    Konsolen-SoC
    AMDs Gonzalo hat acht Zen-Kerne und Navi-GPU

    Ein als Gonzalo entwickelter Chip für eine kommende Spielekonsole von wahrscheinlich Microsoft oder Sony basiert auf einem Zen-Octacore und nutzt eine Navi 10 genannte Grafikeinheit.

  2. Erneuerbare Energien: Neue Google-Rechenzentren werden mit Solarstrom betrieben
    Erneuerbare Energien
    Neue Google-Rechenzentren werden mit Solarstrom betrieben

    Google will in Zukunft alle Rechenzentren zu 100 Prozent mit Strom aus erneuerbaren Quellen betreiben. Für zwei neue Rechenzentren werden im Südosten der USA gerade zwei Solarkraftwerke gebaut.

  3. Code-Hoster: Github fragt Open-Source-Betreuer nach ihren Wünschen
    Code-Hoster
    Github fragt Open-Source-Betreuer nach ihren Wünschen

    Der Code-Hosting-Dienst Github startet eine Umfrage für Open-Source-Entwickler und -Projektbetreuer. Das Unternehmen will herausfinden, wo deren größte Herausforderungen liegen und diese möglicherweise durch Angebote in seinem Dienst verringern.


  1. 15:08

  2. 14:30

  3. 14:05

  4. 13:19

  5. 12:29

  6. 12:02

  7. 11:45

  8. 11:30