Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WeTab: Endgerät mit Lüfter und Meego
  6. Th…

Es wird nie ein Original werden

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Es wird nie ein Original werden

    Autor: Trollversteher 15.09.10 - 16:24

    >Du meinst die technische Sicherheit.
    >Ich meine Die Strategische Sicherheit was bedeutet wie Wahrscheinlich sich proffessionelle mit so einem System auseinander setzen werden um daraus ein profitable Einkommensquelle zu generieren.

    Mit der gleichen Wahrscheinlichkeit, wie sich App-Entwickler damit auseinandersetzen. Also entweder, das System ist so kompatibel, das es eine breite Softwareunterstützung erhält (und damit steigt auch die Virengefahr), oder es ist "total sicher", aber man starrt auf den leeren Desktop, weils nichts zu starten gibt... Und letztendlich bleibt Linux-Kernel ein Linux-Kernel, egal welche Distri darauf geschraubt wurde...

    >PS: du weist aber das WeTab nicht auf android bassiert?

    Klar, hab ich ja auch nie behauptet.

  2. Re: Es wird nie ein Original werden

    Autor: Trollversteher 15.09.10 - 16:25

    >Also ich würde das meinen Ports verbieten - mich einfach zu Duzen. Die haben gefälligst Sie zu mir zu sagen ;)

    ROFL

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KION Group IT, Frankfurt am Main
  2. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  3. S. Siedle & Söhne Telefon- und Telegrafenwerke OHG, Freiburg im Breisgau
  4. Hays AG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (-53%) 6,99€
  3. (-60%) 23,99€
  4. (-52%) 28,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Akku-FAQ: Vergesst den Memory-Effekt - vorerst!
Akku-FAQ
Vergesst den Memory-Effekt - vorerst!

Soll man Akkus ganz entladen oder nie unter 20 Prozent fallen lassen - oder garantiert ein ganz anderes Verhalten eine möglichst lange Lebensdauer? Und was ist mit dem Memory-Effekt? Wir geben Antworten.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Müll Pfand auf Fahrrad-Akkus gefordert
  2. Akku-FAQ Wo bleiben billige E-Autos?
  3. Echion Technologies Neuer Akku soll sich in sechs Minuten laden lassen

  1. Peripheriegeräte: Microsofts neue Tastaturen haben Office- und Emoji-Tasten
    Peripheriegeräte
    Microsofts neue Tastaturen haben Office- und Emoji-Tasten

    Ohne große Ankündigung bietet Microsoft zwei neue Tastaturen an: eine Flachtastatur mit Bluetooth-Modul und eine ergonomisch geformte Variante. Ungewöhnlich sind die Office-365-spezifischen Makrotasten. Außerdem kosten beide Geräte halb so viel wie die Surface-Vorgänger.

  2. Nubia Z20: Neues Top-Smartphone mit zwei Displays kostet 550 Euro
    Nubia Z20
    Neues Top-Smartphone mit zwei Displays kostet 550 Euro

    Der chinesische Hersteller Nubia bringt sein zweites Multi-Display-Smartphone auch nach Europa: Für 550 Euro bekommen Käufer das Z20 mit Qualcomms aktuell schnellstem Chip, einer Dreifachkamera und je einem Bildschirm auf Vorder- und Rückseite.

  3. Programmiersprache: Perl 6 soll umbenannt werden
    Programmiersprache
    Perl 6 soll umbenannt werden

    Die Programmiersprache Perl 6 könnte schon bald offiziell unter dem Namen Raku weiterentwickelt werden. Dem hat Perl-Gründer Larry Wall bereits zugestimmt. Der neue Name stammt von Wall selbst.


  1. 10:14

  2. 10:00

  3. 09:58

  4. 09:00

  5. 08:21

  6. 15:37

  7. 15:15

  8. 12:56