1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WeTab Revisited: Nach Updates ein…

WePad???

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. WePad???

    Autor: Pal Secam 07.02.11 - 12:39

    Wusste nicht, das diese Ding noch ein Thema wert ist.

  2. Re: WePad???

    Autor: Replay 07.02.11 - 12:47

    Warum nicht? Es ist nach wie vor auf dem Markt und es schadet doch nicht, über den Werdegang dieses Teils zu erfahren. Vielleicht passiert ja ein Wunder und das OS wird mal fertig, die Batterielaufzeit brauchbar und der Bildschirm besser. Ach so, das wäre dann das WeTab 2...

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  3. Re: WePad???

    Autor: samy 07.02.11 - 13:20

    Replay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum nicht? Es ist nach wie vor auf dem Markt und es schadet doch nicht,
    > über den Werdegang dieses Teils zu erfahren. Vielleicht passiert ja ein
    > Wunder und das OS wird mal fertig, die Batterielaufzeit brauchbar und der
    > Bildschirm besser. Ach so, das wäre dann das WeTab 2...

    Ist war bei Apple nicht anders.... Iphone 4, war das was Iphone 1 hätte sein sollen...

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  4. Re: WePad???

    Autor: irgendwersonst 07.02.11 - 13:30

    Replay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum nicht? Es ist nach wie vor auf dem Markt und es schadet doch nicht,
    > über den Werdegang dieses Teils zu erfahren. Vielleicht passiert ja ein
    > Wunder und das OS wird mal fertig, die Batterielaufzeit brauchbar und der
    > Bildschirm besser. Ach so, das wäre dann das WeTab 2...

    Inschwischen gibt es eine ziemlich große Zahl an erhältlichen Tablets, teilweise günstiger und teilweise teurer als das berüchtigte WePad. Wenn man schon über Tablets berichtet könnte man auch dem Verbraucher entgegen kommen und einige der anderen Geräte testen. Interessant wären da z.B. auch die x86 Tablets die über DualBoot verfügen und somit z.B. Android für x86 und ein Windows7 erlauben. Mit solchen Geräten hat man wieder die unerreicht hohe Auswahl an x86 Software aber auch die praktischen Möglichkeiten die ein Touch OS bietet.

  5. Re: WePad???

    Autor: Pal Secam 07.02.11 - 13:30

    lol, der war gut.

  6. Re: WePad???

    Autor: AppleCultist 07.02.11 - 13:30

    Klar Sammy. Ist schon gut.

    Hier hast du nen Groschen. Geh dir ne Flasche Verstand kaufen.
    PalimPalim.

    Und das Nexus S ist was das G1 hätte sein sollen, oder wie??
    Und der A4 ist was der Audi 80 hätte sein sollen?
    Und überhaupt, die Canon 5000D ist das was ne Rollei hätte sein sollen.

    Und warum war Android 1.0 nicht so wie Android 3.0
    Diese Deppen. Nisch wa'?

    Ach überhaupt. Wo ist eigentlich mein Elektroauto das mit na AAA Baterie bis nach Vladivostok kommt (bei 250 km/h)? Warum haben die nicht den Leaf oder den Volt gleich so gemacht.

    Samy, sag mal. Wie sieht die Technik in 20 Jahren aus. Du als grosser Durchblicker der alles besser weiss als alle anderen und immer weis das die zukünftige Technik eigentlich schon heute da wäre.

  7. *unterschreib* (k. T.)

    Autor: Replay 07.02.11 - 15:41

    .

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  8. Re: WePad???

    Autor: Ching_Ching 07.02.11 - 21:58

    Was macht eigentlich Hoffilein? Schreibt der noch fleißig Rezessionen oder plant er schon sein grandioses Comeback? xD

  9. Re: WePad???

    Autor: flow77 07.02.11 - 22:42

    und schon wieder ein apple-beitrag

    samy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Replay schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum nicht? Es ist nach wie vor auf dem Markt und es schadet doch
    > nicht,
    > > über den Werdegang dieses Teils zu erfahren. Vielleicht passiert ja ein
    > > Wunder und das OS wird mal fertig, die Batterielaufzeit brauchbar und
    > der
    > > Bildschirm besser. Ach so, das wäre dann das WeTab 2...
    >
    > Ist war bei Apple nicht anders.... Iphone 4, war das was Iphone 1 hätte
    > sein sollen...

  10. Re: WePad???

    Autor: Peter Glaser 08.02.11 - 01:05

    Ching_Ching schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was macht eigentlich Hoffilein? Schreibt der noch fleißig Rezessionen oder
    > plant er schon sein grandioses Comeback? xD

    Der ist stets hier zu finden unter seinem Mädchennamen Peter Glaser :D

    --
    Nur echt mit HHvA

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  2. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  3. NetCom BW GmbH, Ellwangen
  4. Dataport, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 52,99€
  2. 19,99
  3. (-28%) 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Razer Blade Stealth 13 im Test: Sieg auf ganzer Linie
Razer Blade Stealth 13 im Test
Sieg auf ganzer Linie

Gute Spieleleistung, gute Akkulaufzeit, helles Display und eine exzellente Tastatur: Mit dem Razer Blade Stealth 13 machen Käufer eigentlich kaum einen Fehler - es sei denn, sie kaufen die 4K-Version.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  2. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch
  3. Tartarus Pro Razers Tastenpad hat zwei einstellbare Schaltpunkte

Radeon RX 5500 (4GB) im Test: AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren
Radeon RX 5500 (4GB) im Test
AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren

Mit der Radeon RX 5500 hat AMD endlich wieder eine sparsame und moderne Mittelklasse-Grafikkarte im Angebot. Verglichen mit Nvidias Geforce GTX 1650 Super reicht es zum Patt - aber nicht in allen Bereichen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Workstation-Grafikkarte AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
  2. Navi-Grafikeinheit Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M
  3. Navi-14-Grafikkarte AMD stellt Radeon RX 5500 vor

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  2. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte
  3. Firmentochter gegründet VW will in fünf Jahren autonom fahren

  1. Datenschutz: 10 Millionen Euro Bußgeld gegen 1&1 verhängt
    Datenschutz
    10 Millionen Euro Bußgeld gegen 1&1 verhängt

    Der Telekomanbieter 1&1 hat nach Ansicht des Bundesdatenschutzbeauftragten seine Kundendaten nicht ausreichend geschützt. Das Unternehmen kritisiert nun die Bußgeldregelung der deutschen Datenschutzbehörden.

  2. Raumfahrt: Die Esa lässt den Weltraum säubern
    Raumfahrt
    Die Esa lässt den Weltraum säubern

    Es ist voll in der Erdumlaufbahn: Immer mehr Satelliten kreisen im Orbit, und auch immer mehr Weltraumschrott. Die einzige Möglichkeit, des Problems Herr zu werden, ist laut Esa, ihn zu beseitigen. Für 2025 ist die erste europäische Aufräummission geplant.

  3. San José: Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst
    San José
    Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst

    Nach Waymo und Uber testen auch deutsche Firmen selbstfahrende Taxiflotten in den USA. Bosch und Daimler geht es dabei nicht nur um die Entwicklung autonomer Autos.


  1. 22:04

  2. 18:55

  3. 18:42

  4. 18:21

  5. 18:04

  6. 17:38

  7. 16:32

  8. 16:26