Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WeTab: Verkaufsstart auch bei Media…

500€ für einen verkrüpelten laptop ????

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 500€ für einen verkrüpelten laptop ????

    Autor: spex 12.08.10 - 19:06

    wo ist den da die relation zur gebotenen leistung? terndgeräte ... bling bling ohne relevanten nutzen.

  2. Re: 500€ für einen verkrüpelten laptop ????

    Autor: nur mal so 12.08.10 - 19:11

    Dummheit stirbt wirklich nie aus.

    Die meisten Handys sind auch nicht besser und ein ordentlicher Laptop kostet deutlich mehr.

    500 Euro gehen vollkommen in Ordnung. Ob einem das WeTab gefällt oder nicht, ist eine andere Sache

  3. Re: 500€ für einen verkrüpelten laptop ????

    Autor: spex 12.08.10 - 19:19

    nur mal so am rande

    http://www.schottenland.de/preisvergleich/preise/proid_9784866/MSI-Entertainment-Series-EX620-T3443VHP-0016741-SKU4

    MSI Entertainment-Series EX620-T3443VHP

    Intel Pentium-Dual Mobile T3400 2.16GHz
    4GB DDR2-SDRAM 800Mhz (PC2-6400)
    320GB HDD
    16 Zoll 1280x800
    incl. allem was ein laptop noch so braucht

    frei wahl vom os keine zwnags software

    kostenpunkt ca. 500€

    und es geht auch noch billiger bei ca. gleicher leistung. heb dir deine beleidigenden sprüche für jemand anderen auf. der preis steht in absolut keinem verhältnis zu dem gebotenen.

  4. Re: 500€ für einen verkrüpelten laptop ????

    Autor: ichbinswersonst 12.08.10 - 19:22

    Toll das dein 16 Zoll Schlachtschiff so günstig ist, aber ist es auch so flach wie die Pads? Ist es so leicht? hat es einen Touchscreen und >5h Laufzeit bei <1kg?

    Kauf dir doch deinen "Bus" wenn du ihn brauchst, ich brauch ihn nicht.

  5. Re: 500€ für einen verkrüpelten laptop ????

    Autor: keinahnung 12.08.10 - 19:25

    16" und 1200er Auflösung? Muahahah, wenn man keine Ansprüche an die Bildqualität hat, dann kauft man sich auch jedes Abfallprodukt. Deswegen wohl auch so günstig, weil nur Ausschussware verwendetet wird die bei qualitativen Produkten unverkäuflich sind.

  6. Re: 500€ für einen verkrüpelten laptop ????

    Autor: applenervt 12.08.10 - 19:29

    spex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 16 Zoll 1280x800

    Wow, also mein 15,4" hat 1680x1050. Irgendwas machst Du falsch! ;)

  7. Re: 500€ für einen verkrüpelten laptop ????

    Autor: zilti 12.08.10 - 19:34

    Mein 19" hat 1280x1024 :(

  8. Re: 500€ für einen verkrüpelten laptop ????

    Autor: keinahnung 12.08.10 - 19:36

    mein 12" hat 1440x900 ... ich würde nichts anderes mehr haben wollen.

  9. Re: 500€ für einen verkrüpelten laptop ????

    Autor: nur mal so 12.08.10 - 19:37

    @spex

    Ich sagte ORDENTLICHES Notebook. Nicht Deine Billigzeugs

  10. Re: 500€ für einen verkrüpelten laptop ????

    Autor: DepJaeger 12.08.10 - 19:54

    nur mal so schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dummheit stirbt wirklich nie aus.
    >

    Wenn man deinen Kommentar liest, dann hast du absolut Recht.

  11. Re: mal so nebenher

    Autor: Anonymer Nutzer 12.08.10 - 20:07

    nur mal so schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dummheit stirbt wirklich nie aus.
    >

    Richtig und erkennt man daran dass es Leute gibt die immer noch nicht rechnen können.

    >
    > Die meisten Handys sind auch nicht besser und ein ordentlicher Laptop
    > kostet deutlich mehr.
    >
    > 500 Euro gehen vollkommen in Ordnung. Ob einem das WeTab gefällt oder
    > nicht, ist eine andere Sache
    >

    Dieses Teil ist von der Technik jetzt schon veraltet und für das selbe Geld bekommste locker ein Netbook oder Nettop mit ION-Chipsatz und bei Nettops liegen dann sogar noch Duo-Core ATOM und 2GB Arbeitsspeicher bei.

    EEEPC mit vergleichbarer Ausstattung und schon gut 2 Jahre alt wäre der 901. Auch dieser hatte Flashspeicher inkl., wenn auch noch geteilt in schnelle 4 und langsame 8/12GB (Win/Linux).

    Sorry. Aber das Teil hätte ich für 300 Flocken erwartet. Kann natürlich auch an BP liegen ... Auf jedenfall lassen die sich ihr Linux teuer bezahlen und mal schaun wie lange die Cloud hält. Bei ASUS 1 Jahr wenn ich mich recht entsinne. Danach wurden zusätzliche Gebühren fällig.

    Soll ich weiter machen oder reicht es Dir?

  12. Re: mal so nebenher

    Autor: applenervt 12.08.10 - 20:27

    @firehorse

    Du scheinst ja die Hardware zu kennen. Lass mal hören was da drin steckt.

  13. Re: mal so nebenher

    Autor: lulli 12.08.10 - 22:38

    firehorse schrieb:

    > Soll ich weiter machen oder reicht es Dir?

    Weitermachen.

  14. Re: 500€ für einen verkrüpelten laptop ????

    Autor: net schlecht 14.08.10 - 14:55

    doch vielleicht mein 15,4" mit 1920x1200 (Thinkpad z60p von 2006 :))

  15. Re: 500€ für einen verkrüpelten laptop ????

    Autor: applenervt 14.08.10 - 17:21

    net schlecht schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > doch vielleicht mein 15,4" mit 1920x1200 (Thinkpad z60p von 2006 :))

    Also meine 1680x1050 auf 15,4" empfinde ich schon als Schmerzgrenze. Bei Deinem Teil war sicher auch eine Lupe dabei?

  16. Re: 500€ für einen verkrüpelten laptop ????

    Autor: janeeisklar 14.08.10 - 17:48

    Die lustigsten Dinge sind wie immer kostenlos zu haben, zum Beispiel das verkrüppelte Deutsch in diesem Fred. Aua.

  17. Re: 500€ für einen verkrüpelten laptop ????

    Autor: Blubbblubb 14.08.10 - 21:50

    janeeisklar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die lustigsten Dinge sind wie immer kostenlos zu haben, zum Beispiel das
    > verkrüppelte Deutsch in diesem Fred. Aua.

    Warum bekommst du bei lustigen Dingen Schmerzen? :D

  18. Ihr rafft es nicht

    Autor: d3 16.08.10 - 11:35

    Wo sind dir Apps, die einfache Bedienung?

    Die WebTablets sind für reine Konsumenten gedacht und nicht für Tekkies oder Möchtegerntekkies.

    Bei einem Fernseher fragt auch keiner ob ich da mein eigenes Linux installieren kann.

    Und warum ein Laptop? Fürs gleiche Geld bekomme ich einen Top-Deskoptrechner. Es ist alles eine Frage der Perspektive.

    Für dich ist ein WebTablet nunmal nix, kauf dir halt nen Laptop, aber verschone die Welt mit deinen kirchlichen Ansichten und missioniere woanders.

  19. Re: Ihr rafft es nicht

    Autor: Mobil-champ 16.08.10 - 11:50

    Acer Timeline 1810TZ. Unter 500 Euro, 11.6 Zoll, leicht, super schnell, Windows7 (wer drauf steht, würg, mit Linux jedenfalls noch viel schneller).

    Was will ich mit nem doofen WePad (oder einem lahmen NetBook)?

  20. Re: 500€ für einen verkrüpelten laptop ????

    Autor: Skylla 16.08.10 - 12:37

    spex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MSI Entertainment-Series EX620-T3443VHP

    Batterielaufzeit und Gewicht spielen also kein Rolle.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, München, Schwielowsee
  2. Bundeskriminalamt, Meckenheim bei Bonn
  3. Trianel GmbH, Aachen
  4. VascoMed GmbH, Binzen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Metal Gear Solid V: The Definitive Experience für 8,99€ und Train Simulator 2019 für 12...
  2. (u. a. Seasonic Focus Gold 450 W für 46,99€ statt über 60€ im Vergleich)
  3. 92,60€
  4. 999€ (Vergleichspreis 1.111€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Physik: Den Quanten beim Sprung zusehen
Physik
Den Quanten beim Sprung zusehen

Quantensprünge sind niemals groß und nicht vorhersehbar. Forschern ist es dennoch gelungen, den Vorgang zuverlässig zu beobachten, wenn er einmal angefangen hatte - und sie konnten ihn sogar umkehren. Die Fehlerkorrektur in Quantencomputern soll in Zukunft genau so funktionieren.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
    Vernetztes Fahren
    Wer hat uns verraten? Autodaten

    An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
    2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
    3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

    Nuki Smart Lock 2.0 im Test: Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen
    Nuki Smart Lock 2.0 im Test
    Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen

    Mit dem Smart Lock 2.0 macht Nuki Türschlösser schlauer und Türen bequemer. Kritisierte Sicherheitsprobleme sind beseitigt worden, aber die Software zeigt noch immer Schwächen.
    Ein Test von Ingo Pakalski


      1. Verkauf: Siemens steigt bei elektrischen Flugzeugmotoren aus
        Verkauf
        Siemens steigt bei elektrischen Flugzeugmotoren aus

        Siemens verkauft sein Startup eAircraft, das elektrische Flugzeugmotoren entwickelt. Welche Konsequenzen das für das Lufttaxiprojekt von Airbus hat, ist nicht abzusehen. Der neue Besitzer ist jedoch eng mit Airbus verbandelt.

      2. Graue Flecken: Kabelnetzbetreiber fürchten Überbauen durch gefördertes Glas
        Graue Flecken
        Kabelnetzbetreiber fürchten Überbauen durch gefördertes Glas

        Die Förderung des Ausbaus in grauen Flecken, wo schon ein Netzbetreiber Anschlüsse mit mindestens 30 MBit/s anbietet, alarmiert die Kabelnetzbetreiber. Sie fürchten einen Überbau mit Glasfaser, obwohl Koaxialkabel Gigabitdatenraten liefern kann.

      3. Störung: Google Kalender war weltweit ausgefallen
        Störung
        Google Kalender war weltweit ausgefallen

        Google hatte ein größeres Problem mit seinem Kalender: Nutzer berichteten, dass die Funktion weltweit ausgefallen war. Die Webseite und die Synchronisation zu mobilen Apps waren ausgefallen, mittlerweile scheint aber wieder alles zu funktionieren.


      1. 07:18

      2. 18:14

      3. 17:13

      4. 17:01

      5. 16:39

      6. 16:24

      7. 15:55

      8. 14:52