Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WeTab: Verkaufsstart auch bei Media…
  6. Thema

Das bessere iPad?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Das bessere iPad?

    Autor: M vom Dienst 12.08.10 - 20:40

    applenervt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der ExoPC ist "Pressure sensitive". Dann sollte das das Wepad auch sein. Es
    > sei denn die Brüder haben eine billigere Version bei Pegatron bestellt.
    > Zutrauen würde ich es denen.

    aus exopc.com
    Multi-touch: Capacitive dual-touch, Pressure sensitive

    Hmm und was bedeutet das? - erkennt zwei Finger, wenn man die auf den Screen drückt. Wie gesagt, keine Ahnung was die damit genau meinen

  2. Re: Das bessere iPad?

    Autor: applenervt 12.08.10 - 20:41

    OhMeinGott schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > applenervt schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was heißt "Basisversion"? Es gibt nur eine und die Hardware kann HD.
    >
    > Die kleine Version ist HD Ready und die große HD
    > Aber schau doch selbst bei Varianten:
    > www.mediamarkt.de

    Jaja, lesen ist schon so ne Sache. Offensichtlich hat die kleiner Hardware die die bei Pegatron bestellt haben keinen HDMI-Anschluss und das Display hat 1366x768 = HD ready, kann aber trotzdem 1080p Videos abspielen. Zumindest die Hardware kann das, was Neofonie mit der Software macht ist mir egal, ich will sowieso den ExoPC. Der hat in beiden Varianten HDMI. Selbst 720p ist schon HD (damit senden z.B. ARD und ZDF HD).

  3. Re: Das bessere iPad?

    Autor: applenervt 12.08.10 - 20:42

    M vom Dienst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > applenervt schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Der ExoPC ist "Pressure sensitive". Dann sollte das das Wepad auch sein.
    > Es
    > > sei denn die Brüder haben eine billigere Version bei Pegatron bestellt.
    > > Zutrauen würde ich es denen.
    >
    > aus exopc.com
    > Multi-touch: Capacitive dual-touch, Pressure sensitive
    >
    > Hmm und was bedeutet das? - erkennt zwei Finger, wenn man die auf den
    > Screen drückt. Wie gesagt, keine Ahnung was die damit genau meinen

    Ich auch nicht. Frag die doch im Forum.

  4. Re: Das bessere iPad?

    Autor: OhMeinGott 12.08.10 - 20:50

    Dei 16GB Variante hat wohl keinen Broadcom HD Beschleuniger und die 32GB Variante hat einen.

  5. Re: Das bessere iPad?

    Autor: applenervt 12.08.10 - 20:51

    i schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > .. aber da kein Verkaufsstart bekannt ...

    "Pre-order page functional in next week or so.
    Shipping (potentially) on 14th September"

    Aus deren Forum.

  6. Re: Das bessere iPad?

    Autor: applenervt 12.08.10 - 20:52

    OhMeinGott schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dei 16GB Variante hat wohl keinen Broadcom HD Beschleuniger und die 32GB
    > Variante hat einen.

    Warum nicht. Bei ExoPC gibt es zwischen den beiden Versionen diesbezüglich keinen Unterschied.

  7. Re: Das bessere iPad?

    Autor: OhMeinGott 12.08.10 - 21:04

    Es ist aber kein ExoPC :)

  8. Re: Das bessere iPad?

    Autor: applenervt 12.08.10 - 21:14

    OhMeinGott schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist aber kein ExoPC :)

    Ich weiß, deshalb habe ich ja vermutet, dass die bei Pegatron eine kleinere Version bestellt haben, die sie teuer verkaufen können. Ich trau dem "von und zu" keinen Meter weit.

  9. Re: Das bessere iPad?

    Autor: OhMeinGott 12.08.10 - 21:18

    Ich auch nicht :-)

    Ich werde aber auch in den MediaMarkt laufen um das mal anzuschauen.

    Für 570 Euro kriegt man auch ein Acer 1825PTZ. Gut, dass wiegt das doppelte, aber ich muss mir wirklich beides anschauen.

  10. Re: Das bessere iPad?

    Autor: applenervt 12.08.10 - 21:21

    OhMeinGott schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich auch nicht :-)
    >
    > Ich werde aber auch in den MediaMarkt laufen um das mal anzuschauen.
    >
    > Für 570 Euro kriegt man auch ein Acer 1825PTZ. Gut, dass wiegt das
    > doppelte, aber ich muss mir wirklich beides anschauen.

    Ein Convertible mag ich nicht. Ich hab ein Notebook. ;) Und das ist mir zum surfen Abends zu fett.

  11. Re: Das bessere iPad?

    Autor: Freddy29 13.08.10 - 09:10

    OhMeinGott schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist aber kein ExoPC :)


    Korrekt. Wer Win7 auf das Ding draufmachen möchte sollte um den ExoPC einen großen Bogen machen - vermutlich auch um das Wetab. Warum?

    ExoPC = Intel GMA 3150 Grafik
    Wetab = nicht bekannt
    Joojoo = Nvidia Ion

    Der Ion Chipsatz ist viel Performanter als der ganze Intel Schrott - das merkt man an der Aero Oberfläche und an hardwarebeschleunigten Videos (Flash/AVI Container).

  12. Re: Das bessere iPad?

    Autor: applenervt 13.08.10 - 11:17

    Du Blitzbirne:

    Graphics:

    Intel GMA 3150
    BROADCOM Crystal HD 1080p

    Geh Dein FUD wo anders verbreiten!

  13. Re: Das bessere iPad?

    Autor: M vom Dienst 13.08.10 - 12:58

    applenervt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > M vom Dienst schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > applenervt schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Der ExoPC ist "Pressure sensitive". Dann sollte das das Wepad auch
    > sein.
    > > Es
    > > > sei denn die Brüder haben eine billigere Version bei Pegatron
    > bestellt.
    > > > Zutrauen würde ich es denen.
    > >
    > > aus exopc.com
    > > Multi-touch: Capacitive dual-touch, Pressure sensitive
    > >
    > > Hmm und was bedeutet das? - erkennt zwei Finger, wenn man die auf den
    > > Screen drückt. Wie gesagt, keine Ahnung was die damit genau meinen
    >
    > Ich auch nicht. Frag die doch im Forum.

    Wieso erwähnst Du dann, dass es "Pressure sensitive" ist/hat, obwohl Du gar keine Ahnung hast was es bedeutet???

  14. Re: Das bessere iPad?

    Autor: Freddy29 13.08.10 - 13:09

    applenervt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du Blitzbirne:
    >
    > Graphics:
    >
    > Intel GMA 3150
    > BROADCOM Crystal HD 1080p
    >
    > Geh Dein FUD wo anders verbreiten!


    Oh mann, wer keine Ahnung hat, sollte einfach mal zu Apple wechseln.

    BROADCOM Crystal HD 1080p -> Decoderchip, um FullHD Videos abzuspielen. Das bringt reichlich viel auf ne 1366 x 768 Pixel Display, wow!
    Wo bitte beschleunigt der Chip jetzt bitte Aero, in Spielen oder Flash content? Kann der Chip DirectX?

  15. Re: Das bessere iPad?

    Autor: applenervt 14.08.10 - 13:52

    M vom Dienst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso erwähnst Du dann, dass es "Pressure sensitive" ist/hat, obwohl Du gar
    > keine Ahnung hast was es bedeutet???

    Weil ich englisch kann und es Deine Frage beantwortet hat. Ob und wie es nun im Detail funktioniert ist doch nicht mein Problem. Wenn Du in Zukunft keine Infos mehr willst, kein Problem, ich merke es mir! Aber Du kannst nicht erwarten, dass Dir die Leute alles vorgekaut aufbereiten und anbieten!

  16. Re: Das bessere iPad?

    Autor: applenervt 14.08.10 - 13:54

    Freddy29 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > applenervt schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Du Blitzbirne:
    > >
    > > Graphics:
    > >
    > > Intel GMA 3150
    > > BROADCOM Crystal HD 1080p
    > >
    > > Geh Dein FUD wo anders verbreiten!
    >
    > Oh mann, wer keine Ahnung hat, sollte einfach mal zu Apple wechseln.
    >
    > BROADCOM Crystal HD 1080p -> Decoderchip, um FullHD Videos abzuspielen. Das
    > bringt reichlich viel auf ne 1366 x 768 Pixel Display, wow!
    > Wo bitte beschleunigt der Chip jetzt bitte Aero, in Spielen oder Flash
    > content? Kann der Chip DirectX?

    Intel GMA 3150 kann DirectX!

  17. Re: Das bessere iPad?

    Autor: applenervt 14.08.10 - 13:55

    Freddy29 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > BROADCOM Crystal HD 1080p -> Decoderchip, um FullHD Videos abzuspielen. Das
    > bringt reichlich viel auf ne 1366 x 768 Pixel Display, wow!

    Ne aber das bringt reichlich viel am HDMI Ausgang, Scherzkeks Du!

  18. Re: Das bessere iPad?

    Autor: M vom Dienst 15.08.10 - 11:48

    applenervt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > M vom Dienst schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wieso erwähnst Du dann, dass es "Pressure sensitive" ist/hat, obwohl Du
    > gar
    > > keine Ahnung hast was es bedeutet???
    >
    > Weil ich englisch kann und es Deine Frage beantwortet hat. Ob und wie es
    > nun im Detail funktioniert ist doch nicht mein Problem. Wenn Du in Zukunft
    > keine Infos mehr willst, kein Problem, ich merke es mir! Aber Du kannst
    > nicht erwarten, dass Dir die Leute alles vorgekaut aufbereiten und
    > anbieten!

    Ich kaue lieber selber und schön für dich wenn Du Englisch kannst!

    Mich interessieren auch nicht Details, sondern ganz einfach, was es bedeutet/was bringt es mir. Jeder Taster ist druckintensiv und die die Pads von einer MPC 2000 (Akai) auch. Nur die Taster haben eine Auflösung von 1 Bit und die Pads der MPC ein vielfaches davon. Wenn Du etwas berührst, dann übst Du Druck darauf, auch wenn er nur minimal ist. Wenn Du ein kapazitives Touchfeld mit den Fingern berührst, dann erkennt das Touchfeld das. Eventuell sogar ob Du es nur leicht berührst oder deinen ganzen Finger darauf presst (Blobsize). Wenn Du dieses Feld mit einem Kulli berührst, da passiert nix/da wird nix erkannt. Mit etwas Pech verkratzt Du die Oberfläche, aber sonst passiert nichts aufregendes... Bei einem rezessiven Touchfeld ist das anders...

    Japp, Frage ist beantwortet worden, es hat keinen Digitizer sonst würde es auch dastehen.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. InfraServ GmbH & Co. Gendorf KG, Burgkirchen an der Alz
  2. Autobahn Tank & Rast Gruppe, Bonn
  3. DIEBOLD NIXDORF, Ilmenau
  4. Kisters AG, Oldenburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 3,99€
  3. 2,99€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

2FA mit TOTP-Standard: GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor
2FA mit TOTP-Standard
GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor

Auch GMX-Kunden können nun ihre E-Mails und Daten in der Cloud mit einem zweiten Faktor schützen. Bei Web.de soll eine Zwei-Faktor-Authentifizierung bald folgen. Der eingesetzte TOTP-Standard hat aber auch Nachteile.
Von Moritz Tremmel


    Digitaler Knoten 4.0: Auto und Ampel im Austausch
    Digitaler Knoten 4.0
    Auto und Ampel im Austausch

    Auf der Autobahn klappt das autonome Fahren schon recht gut. In der Stadt brauchen die Autos jedoch Unterstützung. In Braunschweig testet das DLR die Vernetzung von Autos und Infrastruktur, damit die autonom fahrenden Autos im fließenden Verkehr links abbiegen können.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. LTE-V2X vs. WLAN 802.11p Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
    2. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
    3. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

    1. Videostreaming: Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden
      Videostreaming
      Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden

      Der Videostreamingmarkt in Deutschland wächst weiter. Vor allem Netflix und Amazon Prime Video profitieren vom Zuwachs in diesem Bereich.

    2. Huawei: Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen
      Huawei
      Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen

      Besitzer von Huawei-Smartphones sollten keine Werbung mehr auf dem Sperrbildschirm sehen. Der chinesische Hersteller hatte kürzlich Werbebotschaften auf seinen Smartphones ausgeliefert - ungeplant.

    3. TV-Serie: Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite
      TV-Serie
      Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite

      Der Pay-TV-Sender Sky hat die Serie Chernobyl in der Schweiz mit Untertiteln ausgestrahlt, die von einer Fan-Community erstellt wurden. Wie die inoffiziellen Untertitelspur in die Serie gelangt ist, ist unklar.


    1. 12:24

    2. 12:09

    3. 11:54

    4. 11:33

    5. 14:32

    6. 12:00

    7. 11:30

    8. 11:00