Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WeTab: Verkaufsstart auch bei Media…

Das ist das teil das mich mit werbung zuschuettet?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das ist das teil das mich mit werbung zuschuettet?

    Autor: fdsa 12.08.10 - 17:09

    Danke, behaltet Euren schrott, made in germany. Ich nehm eines aus dem asiatischen Raum fuer die haelfte, ohne werbung...

  2. Re: Das ist das teil das mich mit werbung zuschuettet?

    Autor: applenervt 12.08.10 - 17:12

    fdsa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Danke, behaltet Euren schrott, made in germany. Ich nehm eines aus dem
    > asiatischen Raum fuer die haelfte, ohne werbung...

    Oder aus Kanada (ExoPC), denn das Pegatron scheint nicht direkt zu kaufen zu sein. Habe schon in China nachgefragt.

  3. Re: Das ist das teil das mich mit werbung zuschuettet?

    Autor: Bady89 12.08.10 - 17:13

    Hätten sich Hohlfrüchte wie du vorher mal informiert dann wüssten sie , das man die Werbung Problemlos entfernen kann.

    Danke , Behalte deine schrott kommentare !

  4. Re: Das ist das teil das mich mit werbung zuschuettet?

    Autor: Werbung nervt 12.08.10 - 17:27

    @Bady89: hast du dafür Belge?
    Ich habe mich damit nicht groß auseinander gesetzt, allerdings steht folgendes im Artikel:

    "Auf dieser Pinnwand können auch Werbekunden Widgets ablegen, die der Anwender nicht löschen kann. "

  5. Re: Das ist das teil das mich mit werbung zuschuettet?

    Autor: fdsa 12.08.10 - 17:47

    Bady89 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hätten sich Hohlfrüchte wie du vorher mal informiert dann wüssten sie, das
    > man die Werbung Problemlos entfernen kann.

    Du mich auch. Mir ist auch klar das man es irgendwie wird Raushacken koennen wird, genau das will ich eben nicht. Ich kauf' nicht ein Geraet fuer deutlich mehr als die No-name-dinger, und lass mir vom hersteller auch noch werbung den Hals runterstopfen. Das ist eine reine Philosophiefrage. Abgesehen das mir Typ so sympatisch wie Sarkosy ist.

    > Danke, Behalte deine schrott kommentare!

    Selber Kokosnuss. https://www.golem.de/1006/75815-2.html

    "Kritische Kommentare der Linuxtag-Besucher zu den Werbewidgets konterte Hoffer von Ankershoffen mit dem Argument, der Preis des Geräts solle damit so niedrig wie möglich gehalten werden. Da die Fläche der Pinnwand viermal so groß sei wie der Bildschirm und die Widgets an einer beliebigen Stelle platziert werden könnten, müssten sie nicht immer im sichtbaren Bereich liegen."

  6. Re: Das ist das teil das mich mit werbung zuschuettet?

    Autor: Bady89 12.08.10 - 17:58

    Man sollte im hinterkopf behalten , das dass WeTab OS ein Linux system ist.
    Und bei Linux ist bekanntlich fast alles möglich.

    Es wird ganz ganz sicher eine App für euch geben wo ihr die Werbung auf Knopfdruck entfernen könnt.

    Anstatt hier über das Wetab zu motzen obwohl keiner von euch es je einmal in der hand hatte solltet ihr lieber mal den ball flach halten und gucken wie es sich nach dem Release so macht.

    Wenn es nach dem Release noch Mängel gibt die sich so einfach nicht beseitigen lassen (zb nicht entfernbare werbung) dann könnt ihr das ding gerne in der Luft zerreißen.

    Aber Momentan ist erstmal abwarten und tee trinken angesagt.

  7. Re: Das ist das teil das mich mit werbung zuschuettet?

    Autor: applenervt 12.08.10 - 18:06

    Bady89 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Anstatt hier über das Wetab zu motzen obwohl keiner von euch es je einmal
    > in der hand hatte solltet ihr lieber mal den ball flach halten und gucken
    > wie es sich nach dem Release so macht.

    Warum sollte man nicht drüber meckern, wenn doch offensichtlich ist worin die eigentliche Leistung der Macher und damit die Intention besteht: den Apple-App-Store kopieren und das Pad mit Werbung vollkleistern in dem man ein offenes OS dicht macht. Wenn man sich dann noch die Typen ansieht und wie sie die Presse verarschen, dann ist alles gesagt!

  8. Re: Das ist das teil das mich mit werbung zuschuettet?

    Autor: Tingelchen 12.08.10 - 18:11

    Nun, für mich persönlich wäre es nicht so schlimm das Gerät zu knacken und dann mein eigenes OS drauzuziehen. Ich bin aber auch eher der bastler.
    Es gibt aber auch viel mehr Menschen die weder Lust dazu haben an so einem Ding rumzuschrauben noch das nötige Wissen dazu besitzen. Und dafür das es einen mit Werbung zustopft ist es deutlich zu teuer.

  9. Re: Das ist das teil das mich mit werbung zuschuettet?

    Autor: nur mal so 12.08.10 - 18:21

    Meine Güte, was man sich wegen ein wenig Werbung aufregen kann. Alle Welt schreit wegen dem Preis rum und Werbung will sie auch nicht. Ja was denn nun. Mag sein das sich Neofonie bisher mit ihrem Auftreten bis auf die Knochen blamiert hat, aber auch die Jungs müssen irgendwie ein paar Talers verdienen.

    Die Leute sind nur am Jammern.
    Wenn sie den Preis unten halten wollen, dann müssen sie dafür auch irgendwas tun. 500 Tacken für ein WeTab, Ipad oder was weiß ich, sind nicht zu viel. Die Leute geben auch dauernd 4..5...600 Euro aus für ein Handy, da meckert keiner. Halt ne, das ist ja verteilt per Vertrag und da merkt man es nich so.

  10. Re: Das ist das teil das mich mit werbung zuschuettet?

    Autor: Helmsman 12.08.10 - 18:30

    nur mal so schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine Güte, was man sich wegen ein wenig Werbung aufregen kann. Alle Welt
    > schreit wegen dem Preis rum und Werbung will sie auch nicht. Ja was denn
    > nun.

    Billig und Werbung oder teuer und keine Werbung. Billig ist das Wetab nicht.

  11. Mal ehrlich

    Autor: Davingon 12.08.10 - 18:32

    Wie kommst du darauf das deine persönliche jemanden interessiert?
    Hat dich jemand explizite danach gefragt?

    Wenn du das Teil nicht kaufst weil du es für zu teuer hältst, selbst mit Werbung, ist das dein Ding.

    Wenn du eine Diskussion über das Thema führen möchtest dann macht das anständig und nicht so. Sind hier nicht in nem Hinterhof-Getto wo alles per se gedisst werden muss.

    ...
    Ja is denn schon Wochenende?!

  12. Re: Das ist das teil das mich mit werbung zuschuettet?

    Autor: nur mal so 12.08.10 - 18:34

    "Billig und Werbung oder teuer und keine Werbung. Billig ist das Wetab nicht."

    Ja was glaubst Du denn was die durch Werbung einnehmen? Das wird nicht viel ausmachen.
    Wo ist eigentlich das Problem bei Werbung. Ja dann haste da halt was und zahlst nen 50iger oder 100er weniger. Ich persönlich habe schon ein IPad und bin sehr zufrieden damit, so dass ich kein Kunde von neofonie werde(wäre ich sonst auch nicht geworden, da hätte ich lieber auf HP gewartet), aber die Jammerrei ist echt schlimm.

  13. Re: Das ist das teil das mich mit werbung zuschuettet?

    Autor: rangnar 13.08.10 - 08:10

    Bady89 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man sollte im hinterkopf behalten , das dass WeTab OS ein Linux system
    > ist.

    Da war doch von Android die Rede? Android!=Linux!!!

    > Und bei Linux ist bekanntlich fast alles möglich.

    Bei einem GNU/Linux System mit einem Bootloader an dem der Nutzer heran kommt: Ja.

    Bei Android ist es möglich, das du nur signierte Versionen auf der Hardware nutzen kannst, eben nicht ein beliebiges OS aufspielen. Kein UNR. Keine Freiheit.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, München, Unterföhring
  2. Darlehenskasse der Studierendenwerke e.V., Köln
  3. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. Wirecard Service Technologies GmbH, Aschheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung
  2. 289€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
  3. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Bandlaufwerke als Backupmedium: Wie ein bisschen Tetris spielen
    Bandlaufwerke als Backupmedium
    "Wie ein bisschen Tetris spielen"

    Hinter all den modernen Computern rasseln im Keller heutzutage noch immer Bandlaufwerke vor sich hin - eine der ältesten digitalen Speichertechniken. Golem.de wollte wissen, wie das im modernen Rechenzentrum aussieht und hat das GFZ Potsdam besucht, das Tape für Backups nutzt.
    Von Oliver Nickel


      1. Libra: Facebook verrät Details zu seiner Kryptowährung
        Libra
        Facebook verrät Details zu seiner Kryptowährung

        Nun ist es offiziell: Gemeinsam mit 27 Unternehmen möchte Facebook die Kryptowährung Libra veröffentlichen. Diese soll 2020 kommen und mit einigen Besonderheiten aufwarten.

      2. Windows 10: Docker Desktop nutzt künftig WSL 2
        Windows 10
        Docker Desktop nutzt künftig WSL 2

        Das neue Windows Subsystem für Linux nutzt eine ähnliche Architektur, wie sie Docker bisher selbst gebaut hat - nur eben nativ. Das Docker-Team wechselt für den Windows-Support deshalb auf das WSL 2 und verspricht eine nahtlose Integration.

      3. Lidl Connect: Smartphone-Tarife erhalten mehr Datenvolumen - ohne LTE
        Lidl Connect
        Smartphone-Tarife erhalten mehr Datenvolumen - ohne LTE

        Der Lebensmittel-Discounter Lidl hat seine eigenen Smartphone-Tarife überarbeitet. In allen Optionen wird das enthaltene Datenvolumen erhöht. Lidl-Kunden nutzen das Vodafone-Netz, aber der LTE-Zugang ist weiterhin nicht dabei.


      1. 13:50

      2. 13:10

      3. 12:25

      4. 12:07

      5. 11:52

      6. 11:43

      7. 11:32

      8. 11:24