Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WeTab: Verkaufsstart auch bei Media…

Glückwunsch an Neofonie

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Glückwunsch an Neofonie

    Autor: Wilbert Z. 12.08.10 - 17:21

    Glückwunsch an Neofonie und das WeTab-Team. :)
    Mit Mediamarkt und Amazon sind zwei der ganz Großen mit an Bord und es ist jetzt schon abzusehen, dass das WeTab die Konkurrenz weit hinter sich lassen wird.

    Wobei man im Grunde eh nicht von Konkurrenz sprechen kann. Es gibt schlicht kein vergleichbares Tablet auf dem Markt: Größe, Auflösung, Bedienkonzept, Anschlußfreudigkeit und Softwareangebot sind unschlagbar.

    Und das für 449 Euro!

  2. Re: Glückwunsch an Neofonie

    Autor: Lolllipop 12.08.10 - 17:23

    Und vorallem brauchst du keine zwei Tablets, wenn du Multitasking machen willst *hrhr* ;D

    http://media.tumblr .com/tumblr_l1szd1wWE81qbw6hi.jpg

  3. Re: Glückwunsch an Neofonie

    Autor: applenervt 12.08.10 - 17:36

    Wilbert Z. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Glückwunsch an Neofonie und das WeTab-Team. :)
    > Mit Mediamarkt und Amazon sind zwei der ganz Großen mit an Bord und es ist
    > jetzt schon abzusehen, dass das WeTab die Konkurrenz weit hinter sich
    > lassen wird.
    >
    > Wobei man im Grunde eh nicht von Konkurrenz sprechen kann. Es gibt schlicht
    > kein vergleichbares Tablet auf dem Markt: Größe, Auflösung, Bedienkonzept,
    > Anschlußfreudigkeit und Softwareangebot sind unschlagbar.
    >
    > Und das für 449 Euro!

    www.exopc.com

  4. Re: Glückwunsch an Neofonie

    Autor: Trollversteher 12.08.10 - 17:42

    >www.exopc.com

    Sieht interessant aus - (obwohl ich ja gar so gar kein Fan vom lahmen Atom nebst Intel-Grafik bin) und die GUI wirkt um Klassen besser, als beim Werbe-Brett. Aber das ist doch noch gar nicht auf dem Markt, oder?

  5. Re: Glückwunsch an Neofonie

    Autor: applenervt 12.08.10 - 17:48

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >www.exopc.com
    >
    > Sieht interessant aus - (obwohl ich ja gar so gar kein Fan vom lahmen Atom
    > nebst Intel-Grafik bin) und die GUI wirkt um Klassen besser, als beim
    > Werbe-Brett. Aber das ist doch noch gar nicht auf dem Markt, oder?

    Wenn das Werbebrett kommt, muss Pegatron (die Basis für beide) die Hardware ja fertig haben. ExoPC hat ein Forum, da kannst Du nachfragen.

  6. schon ausprobiert?

    Autor: Brainfreeze 13.08.10 - 08:21

    Und wie kommst Du zu deinem Urteil?
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Gerät mit Zwangswerbung und Zwangsaktivierung, auf dem man theoretisch alle Linux-Programme (die aber nicht auf Touchbedienung ausgelegt sind) oder Android-Apps (die dann wieder nicht für die Auflösung ausgelegt sind) laufen lassen kann, Erfolg haben wird.
    Natürlich wird man da ein anderes OS drauf installieren können, aber den Aufwand wird der Standarduser nicht haben wollen (mal abgesehen, dass im Falle von Windows auch noch einiges an Zusatzkosten kommt, gemessen am Gerätepreis). Der will gleich loslegen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  3. Zech Management GmbH, Bremen
  4. Jobware GmbH, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 2,49€
  3. 8,99€
  4. 0,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  2. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS
  3. Indiegames Stardew Valley kommt auf Android

2FA mit TOTP-Standard: GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor
2FA mit TOTP-Standard
GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor

Auch GMX-Kunden können nun ihre E-Mails und Daten in der Cloud mit einem zweiten Faktor schützen. Bei Web.de soll eine Zwei-Faktor-Authentifizierung bald folgen. Der eingesetzte TOTP-Standard hat aber auch Nachteile.
Von Moritz Tremmel


    Nuki Smart Lock 2.0 im Test: Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen
    Nuki Smart Lock 2.0 im Test
    Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen

    Mit dem Smart Lock 2.0 macht Nuki Türschlösser schlauer und Türen bequemer. Kritisierte Sicherheitsprobleme sind beseitigt worden, aber die Software zeigt noch immer Schwächen.
    Ein Test von Ingo Pakalski


      1. Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft (MIG): Bundeseigene Mastengesellschaft aufgestellt
        Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft (MIG)
        Bundeseigene Mastengesellschaft aufgestellt

        Eine Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft soll schnell Masten errichten, um Funklöcher zu schließen. Das haben die Fraktionsvorstände von SPD und CDU/CSU beschlossen. Der marktwirtschaftlich getriebene Ausbau habe einen Mobilfunk-Flickenteppich geschaffen.

      2. AVG: Antivirus-Software beschädigt Passwortspeicher im Firefox
        AVG
        Antivirus-Software beschädigt Passwortspeicher im Firefox

        Ein spezieller Passwortschutz der Antiviren-Software AVG hat den Passwortspeicher des Firefox-Browser beschädigt. Nutzer hatten deshalb zwischenzeitlich ihre Zugangsdaten verloren. Diese können aber wiederhergestellt werden.

      3. Gamestop: Nerd-Versandhandel Thinkgeek hört auf
        Gamestop
        Nerd-Versandhandel Thinkgeek hört auf

        Der vor allem für seine teils obskuren Produkte bekannte Online-Versandhandel Thinkgeek stellt seinen Betrieb ein. Eine kleine Auswahl der Produkte soll weiter bei der Muttergesellschaft Gamestop erhältlich sein.


      1. 14:32

      2. 12:00

      3. 11:30

      4. 11:00

      5. 10:20

      6. 18:21

      7. 16:20

      8. 15:50