Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WeTab: Verkaufsstart auch bei Media…

Reagiert langsam

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Reagiert langsam

    Autor: OSXler 12.08.10 - 17:28

    Auf den ersten Blick ganz brauchbar. Allerdings ist die Reaktionszeit nicht gut, das läd und läd und läd.

    Beim iPad ist ales sofort da, zack boom.

    So wie es sein sollte.

  2. Wo konntest du das den ausprobieren?

    Autor: zzz 12.08.10 - 17:30

    Wo konntest du das den ausprobieren?

  3. Re: Reagiert langsam

    Autor: Lolllipop 12.08.10 - 17:31

    Das stimmt leider. Ich verstehe auch nicht, wieso nur Apple das hinzubekommen scheint :(
    Ich würd mir ja gern ein Android Smartphone holen, aber da wart ich doch lieber noch solange, bis es eins gibt, das so schnell reagiert wie das iPhone, denn Applezeugs kommt mir sicherlich nicht ins Haus!

  4. Re: Reagiert langsam

    Autor: vaga 12.08.10 - 17:45

    Lolllipop schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > da wart ich doch
    > lieber noch solange, bis es eins gibt, das so schnell
    > reagiert wie das iPhone
    also ich hab ein 3G mit iOS4 - hatte nie ein ähnlich langsames elektronisches gerät in der hand! es ist nicht alles gold, was nach apple aussieht

  5. Re: Reagiert langsam

    Autor: Lolllipop 12.08.10 - 18:20

    vaga schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lolllipop schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > da wart ich doch
    > > lieber noch solange, bis es eins gibt, das so schnell
    > > reagiert wie das iPhone
    > also ich hab ein 3G mit iOS4 - hatte nie ein ähnlich langsames
    > elektronisches gerät in der hand! es ist nicht alles gold, was nach apple
    > aussieht

    Das letztere habe ich niemals gesagt; ich selber komme aus der IT-Welt weiß wie es um Apple-Produkte wirklich steht.

    Aber die iPhones von meinen Freunden und Kumpels reagieren allgemein blitzschnell (<100ms) - ich hab noch nie eins gesehen was langsam reagiert hat.

    Vielleicht verwechselst du Geschwindigkeit mit Responsivität (was ich meine)?
    Dann würde dein Argument stimmen. Die meisten Androidgeräte sind wesentlich schneller als die iPhones. Dennoch kommen die die ich gesehen hab (Droid X, Desire, usw) bei weitem nicht an die Reaktionsgeschwindigkeit eines iPhones heran.

  6. Re: Reagiert langsam

    Autor: ........... 12.08.10 - 18:21

    Weil die Hardware zu langsam fürs 4er ist...
    Ist halb wie als wenn man auf nen alten PC Vista drauf haut.
    Ich beschwere mich auch nicht, dass beim 2G kein 4 geht. Wäre einfach nur tot langsam.
    Technik ist einfach nach einem Jahr veraltet...

  7. Re: Reagiert langsam

    Autor: nur mal so 12.08.10 - 18:25

    "also ich hab ein 3G mit iOS4 - hatte nie ein ähnlich langsames elektronisches gerät in der hand! es ist nicht alles gold, was nach apple aussieht"

    Da fällt einem nichts mehr ein. Willst Du nicht noch meckern, weil MacOS X nicht mehr auf dem alten 68k läuft?

  8. Re: Reagiert langsam

    Autor: 656848949648 12.08.10 - 18:33

    nur mal so schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "also ich hab ein 3G mit iOS4 - hatte nie ein ähnlich langsames
    > elektronisches gerät in der hand! es ist nicht alles gold, was nach apple
    > aussieht"
    >
    > Da fällt einem nichts mehr ein. Willst Du nicht noch meckern, weil MacOS X
    > nicht mehr auf dem alten 68k läuft?

    Wirst dir auf deinem 68er regelmäßig angeboten, OS X zu installieren weil neue Software für DEINEN Rechner verfügbar ist? Nein? Eben. iOS 4 ist ein offizielles Update für das 3G und es macht das Gerät unbrauchbar. Downgrad gibt's nicht, sagt Apple.

  9. Re: Reagiert langsam

    Autor: ........... 12.08.10 - 18:48

    Zeigt nur, dass Apple genaus Fehler macht. Wahrscheinlich war das Update nur aus "Nettigkeit" da. Das die neueren Käufer (3G + S), nicht komplett ohne neue App und Patches dastehen.

    Ich habe mir nun ein HTC Desire gekauft und bin damit zufrieden (Viel mehr Einstell- und "Spielmöglichkeiten"). Leider wurde ja schon der Nachfolger angekündigt (Andriod 3.0) ;)

  10. Re: Wo konntest du das den ausprobieren?

    Autor: iWeUPad 12.08.10 - 20:40

    Es gab Vorführtermine. Auch beim Troll-Home Golem wurde darüber berichtet.

  11. Re: Reagiert langsam

    Autor: iOS4Ever 12.08.10 - 20:42

    Ui, ist ja spannend. Wo doch der Rest der Welt auch schon weiß, dass iOS 4 (aktuell 4.02, und 01 läuft schon etwas runder auf 3G) noch suboptimal läuft. Lad Dir halt wieder 3.12 drauf und es flutscht. Ich hab das 3G mit iOS 4.01 und Jailbreak. Manchmal hakt es (derzeit), aber die Bedienung ist ansonsten super flüssig und von vorne bis hinten komplett durchdacht. Und 4.1 bringt dann hoffentlich die nötige Performance-Optimierung.

  12. Re: Reagiert langsam

    Autor: 4.02 12.08.10 - 21:05

    Bei mir läuft das mit ein paar Anpassungen auf meinem Touch 2g genauso schnell wie vorher. Wichtig ist nur,dass man Kalenderalarm und Indexierungsdienst(Spotlight) lahm legt, dass schont auch die Akku.

  13. Re: Reagiert langsam

    Autor: samy 12.08.10 - 21:56

    OSXler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf den ersten Blick ganz brauchbar. Allerdings ist die Reaktionszeit nicht
    > gut, das läd und läd und läd.
    >
    > Beim iPad ist ales sofort da, zack boom.
    >
    > So wie es sein sollte.

    Genau. Du hast ja auch schon. Und auf den Videos ist alles andere als langsam. Das Iphone 1,2 und 3 waren recht langsam...

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  14. Re: Reagiert langsam

    Autor: DinoDino 13.08.10 - 01:08

    Lolllipop schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das stimmt leider. Ich verstehe auch nicht, wieso nur Apple das
    > hinzubekommen scheint :(
    > Ich würd mir ja gern ein Android Smartphone holen, aber da wart ich doch
    > lieber noch solange, bis es eins gibt, das so schnell reagiert wie das
    > iPhone, denn Applezeugs kommt mir sicherlich nicht ins Haus!

    Die Antwortzeiten vom HTC Desire sind dir zu langsam? Ehrlich?

  15. Re: Reagiert langsam

    Autor: Maruda 13.08.10 - 07:34

    ja, ehrlich. android ist halt schwerfälliger als iOS. aber das merken wohl nicht viele.

  16. Re: Reagiert langsam

    Autor: iufm 13.08.10 - 08:30

    Hm,
    also iTunes finde ich nicht mal so schlimm, weiß gar nicht was alle haben. Nicht das beste, aber auch nicht das schlechteste.
    Was isn mit USB? Fehlt dir nen USB-Port am iPad?
    Flah, boar verzichte ich gerne drauf. Flash kann von mir aus auch abgeschafft werden. Ich weiß nicht was sich alle so an Flash hochziehen. Ich finde Flash Seite immer zum .....
    MicroSim, was ist den nun damit? Ist doch einfach nur eine kleinere SimKarte. Apple hats nicht erfunden, sondern einfach nur aus Platzgründen eingebaut, so what?
    Kannst ja jede normale Sim nehmen, ne Schere, 1,2,3 und deine MicroSim ist fertig. Funzt alles ohne Probleme.

    Wenn man sich nicht mit der Materie beschäftigt, egal von welcher Firma, sollte man sich einfach zurück halten.
    ich z.b. nutzte auch ein iPhone und es ist mein bisher bestes Handy. Es tut einfach das was es soll und fertig. Warum ich kein Android Gerät nutze. Erstens das Auge kaufte mit und das was alle bemängeln am iOs, dass es zu ist und man nix ändern kann. Wozu? Was wollen den immer alle ändern und einstellen? Die ersten paar Tage spielt man noch viel damit rum ändert hier und da, danach dann nimmer. War auch mal so, das Handy musste Speichkarten unterstützten, ich muss das daran machen können und und und. Hat sich irgendwann geleget und bin mit meinem iPhone sehr zu frieden. Auspacken, einschalten, und einfach bentuzen. So wie ich das von nem Handy erwarte.

  17. Re: Reagiert langsam

    Autor: derwokann 13.08.10 - 08:48

    glaubst du wirklich was du da erzählst? :)

    also ausnahmslos jedes 3g das ich in der hand hatte war nach update auf 4.0.1 um einiges langsamer als mit 3.1.3

    aber wahrscheinlich können wir das alle nur nicht :)

  18. Re: Reagiert langsam

    Autor: MarQ 13.08.10 - 08:58

    und Android.. schalt ich auch ein und benutze es.. zeigt mir auf einen Blick alle möglichen Infos an, nicht diese komischen Kästchen wo ich erst draufklicken muss.. die Programme sind schneller offen als beim iPhone 4. Der Browser (Froyo) ist schneller als der vom 3GS. So what? Klar hat das iPhone gewisse Vorzüge aber deswegen muss man die andere Seite nicht schlecht machen.

  19. Re: Reagiert langsam

    Autor: TB2000 13.08.10 - 09:14

    Das Problem beim Android ist das die Oberfläche vom CPU gerendert wird. Meine aber auch mal gehört zu haben das es Custom Roms gibt die die Oberfläche vom GPU rendern lassen. Die sollten dann genauso schnell reagieren wie nen iphone. Hab noch keine Zeit gehabt das zu Testen.
    Mit Android 3 soll die Benutzung der GPU für die Oberfläche aber standard werden.
    Also die Behauptung das Android allgemein schwerfälliger ist (als das Iphone) würde ich nicht unterschreiben.

  20. Re: Reagiert langsam

    Autor: wervert 13.08.10 - 21:04

    Mmmh ich hab mein 3G gerade gegen ein iPhone4 getauscht weil mir das 3G auch echt zu lam geworden ist...vor allem die Ladezeiten von vielen der Apps war unerträglich. Ich empfehle wirklich einen Wechsel (wenn das nötige Geld vorhanden ist) das geht wirklich alles sehr viel flotter und angenehmer mit der 4er Version.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Concardis GmbH, Eschborn
  2. EnBW Energie Baden-Württemberg AG Holding, Köln
  3. Klöckner Pentaplast GmbH, Montabaur
  4. Allianz Deutschland AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Conan Exiles 12,99€, PSN Card 25 Euro für 21,99€)
  2. 229,99€
  3. 5,55€
  4. (u. a. GRAND THEFT AUTO V: PREMIUM ONLINE EDITION 13,99€, Shadows: Awakening 12,50€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Testlabor-Leiter 5G bringt durch "mehr Antennen weniger Strahlung"
  2. Sindelfingen Mercedes und Telefónica Deutschland errichten 5G-Netz
  3. iPhone-Modem Apple will Intels deutsches 5G-Team übernehmen

Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

5G-Auktion: Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war
5G-Auktion
Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war

Dass die Frequenzen für den 5G-Mobilfunk teuer wurden, lasten Telekom, Vodafone und Telefónica dem Newcomer United Internet an. Doch dies ist laut dem Netzplaner Kai Seim nicht so gewesen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Funklöcher Hohe Bußgelder gegen säumige Mobilfunknetzbetreiber
  2. Bundesnetzagentur 5G-Frequenzauktion erreicht 6,5 Milliarden Euro
  3. 5G-Auktion Etablierte wollen Preis für 1&1 Drillisch hochtreiben