1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 10: October 2018 Update…

Ach, den gibt's noch?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ach, den gibt's noch?

    Autor: Anonymouse 27.11.18 - 12:12

    Der war tatsächlich aus meinem Gedächtnis komplett verschwunden.

  2. Re: Ach, den gibt's noch?

    Autor: Qbit42 27.11.18 - 12:29

    Das war tatsächlich auch meine Reaktion. Hab den bestimmt seit XP nicht mehr gesehen.

  3. Re: Ach, den gibt's noch?

    Autor: Anonymer Nutzer 27.11.18 - 12:34

    Ich dachte schon "wer benutzt das noch?"
    Dabei hatte ich es noch vor einigen Monaten benutzt, um ein paar Music CDs zu rippen.

    Schon lustig.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.11.18 12:35 durch nolonar.

  4. Re: Ach, den gibt's noch?

    Autor: Kirschkuchen 27.11.18 - 12:39

    Tatsächlich, da ist er.

    https://i.imgur.com/nuslHIs.png

    Mehr hab ich von dem unter Windows 10 aber auch noch nicht gesehen.

  5. Re: Ach, den gibt's noch?

    Autor: Schlitzauge 27.11.18 - 13:41

    also ich verwende ihn noch und das gerne 8p

  6. Re: Ach, den gibt's noch?

    Autor: demon driver 27.11.18 - 13:41

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der war tatsächlich aus meinem Gedächtnis komplett verschwunden.

    Ich weiß noch, wie ich vor etwas mehr als einem Jahr, als hier noch Windows-Rechner liefen, mal versucht habe, den auf einem Fileserver unter Windows 7 als Medienserver einzurichten, nachdem ich irgendwo gelesen hatte, dass das gehen soll. Ich schätze, schon zu dem Zeitpunkt wäre es geschickter gewesen, die Maschine komplett auf Linux (und für den Zweck dann ReadyMedia/MiniDLNA) umzustellen...

  7. Re: Ach, den gibt's noch?

    Autor: Heldbock 27.11.18 - 13:45

    Ich nutze den auch noch!

  8. Re: Ach, den gibt's noch?

    Autor: TarikVaineTree 27.11.18 - 15:24

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der war tatsächlich aus meinem Gedächtnis komplett verschwunden.


    Er kann halt nichts wirklich gut.
    Immer wenn ich einen Rechner neu aufsetze, egal ob für mich selbst oder jemanden aus dem Freundeskreis, gehört zu einem der ersten Schritte die Installation von VLC.
    Wer den Mediathek-Gedanken von WMP mag, nimmt dann wohl eher KODI, PLEX, iTunes oder was auch immer.
    Ich kenne wirklich niemanden (nicht mal DAUs), die den noch nutzen.

  9. Re: Ach, den gibt's noch?

    Autor: Neuro-Chef 27.11.18 - 16:27

    TarikVaineTree schrieb:
    > Er kann halt nichts wirklich gut.
    CDs richtig erkennen, rippen und die MP3s nach vorgegebenem Schema taggen kann der recht gut.

    Dass der bei Windows 10 noch mit drin ist, hätte ich nun allerdings auch nich gedacht.

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  10. Re: Ach, den gibt's noch?

    Autor: TarikVaineTree 28.11.18 - 10:43

    Neuro-Chef schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TarikVaineTree schrieb:
    > > Er kann halt nichts wirklich gut.
    > CDs richtig erkennen, rippen und die MP3s nach vorgegebenem Schema taggen
    > kann der recht gut.
    >
    > Dass der bei Windows 10 noch mit drin ist, hätte ich nun allerdings auch
    > nich gedacht.

    Ja okay, das sollte dem Otto-Normalverbraucher auch genügen. Ich nehme dann lieber was, wo der aktuellste LAME-Codec am Start ist, wie dBpoweramp Converter.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) für Wäge- und Automatisierungs-Systeme
    SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Bergheim bei Köln
  2. Senior Mobile Developer (m/f/d)
    IDnow GmbH, Düsseldorf, deutschlandweit (Home-Office)
  3. Berufseinstieg SAP-Berater*in (m/w/d)
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Hamburg, Frankfurt, Wetzlar, Köln, Stuttgart
  4. Akademische Mitarbeiterin / Akademischer Mitarbeiter (w/m/d) der Fachrichtung Elektrotechnik, ... (m/w/d)
    Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord, Eggenstein-Leopoldshafen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de