1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 10: WSL 2 ermöglicht…

Performance-Penalty von WSL 2?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Performance-Penalty von WSL 2?

    Autor: Vanger 11.09.20 - 16:15

    WSL 2 bootet ja einen "vollwertigen" Linux-Kernel in einer Hyper-V VM, letztlich basiert WSL 2 also auf einer Vollvirtualisierung mit Linux als Gastsystem, das um diverse Features zur Host-Integration erweitert wurde - neuerdings sogar mit der Möglichkeit Dateisysteme auf dem Hostsystem zu mounten. Das ändert aber ja erst mal nichts an der zugrundeliegenden Virtualisierungstechnik. Da eine Vollvirtualisierung konzeptbedingt mehr Ressourcen benötigt als eine Paravirtualisierung stellt sich für mich die Frage welche Performance-Penalty sich aus der Nutzung von WSL 2 gibt. Welche Ressourcen werden dafür benötigt?

  2. Re: Performance-Penalty von WSL 2?

    Autor: redmord 11.09.20 - 22:21

    Es läuft schnell genug, dass man Linux-Anwendungen mit X11 ins Windows holen kann ohne zu merken, dass es nicht nativ in Windows läuft. Einige Leute nutzen so ihre IDEs, die auch sehr viel I/O benötigen.

  3. Re: Performance-Penalty von WSL 2?

    Autor: Moridin 12.09.20 - 09:52

    WSL 2 ist praktisch nicht nutzbar, wenn man viele Dateien zwischen Host und Containern sharen möchte.

    Das war schon eine ziemliche Enttäuschung - auf GitHub gibt es einen stark kommentierten Issue, der mittlerweile auf Contributoren beschränkt ist.

    Hyper-V kann das wesentlich performanter. Für Webentwicklung ist das ausreichend, aber natürlich wäre es schöner, wenn die Performance lokal nicht merklich schlechter wäre als jede nativ betriebene Instanz der Applikation.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.09.20 09:53 durch Moridin.

  4. Re: Performance-Penalty von WSL 2?

    Autor: redmord 12.09.20 - 12:57

    Hast du da einen Link?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Klinikum Esslingen GmbH, Esslingen
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. HEGLA GmbH & Co. KG, Beverungen
  4. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt

Xbox, Playstation, Nvidia Ampere: Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?
Xbox, Playstation, Nvidia Ampere
Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?

Trotz des Verkaufsstarts der Playstation 5 und Xbox Series X fehlt von HDMI-2.1-Displays jede Spur. Fündig werden wir erst im TV-Segment.
Eine Analyse von Oliver Nickel


    CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
    CalyxOS im Test
    Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

    Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
    Ein Test von Moritz Tremmel

    1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen