1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 8: Bootloader per…

Computersabotage

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Computersabotage

    Autor: Elvenpath 22.09.11 - 09:31

    Das ist in meinen Augen Computersbotage. Dem Anwender wird die Möglichkeit genommen, sein PC so zu nutzen, wie er will.
    Microsoft benutzt seine Marktmacht, um Mitbewerber aus dem Weg zu räumen.
    Das wird noch Ärger geben mit den entsprechenden Behörden.

  2. Re: Computersabotage

    Autor: Maxiklin 22.09.11 - 15:22

    Elvenpath schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist in meinen Augen Computersbotage. Dem Anwender wird die Möglichkeit
    > genommen, sein PC so zu nutzen, wie er will.
    > Microsoft benutzt seine Marktmacht, um Mitbewerber aus dem Weg zu räumen.
    > Das wird noch Ärger geben mit den entsprechenden Behörden.

    Also DIE Logik erkläre mir mal bitte ;) Dein Computer wird von MS sabotiert, weil du bösen Gerüchten zufolge kein Linux installieren kannst parallel ? Aha. Demzufolge zerstören RTL & Co. meinen HD-Fernseher ebenfalls, weil ich es nicht kostenlos empfangen kann, Sauerei :D

    Wie auch immer, keiner muß Windows kaufen, DIE können mit ihrem Windows tun und lassen was sie wollen, sorum ist der Schuh und nicht umgekehrt ;) Ich halte diese ganze Thematik und Panik für Banane und falsch, das wird zu 100 % wenn es rauskommt ganz anders laufen oder zumindest so, daß Linux läuft und auch andere Dinge, dadurch aber die Sicherheit zumindest vorerst höher ist und DAS denke ich mal ist zu begrüßen.

  3. Re: Computersabotage

    Autor: spanther 22.09.11 - 18:52

    Maxiklin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also DIE Logik erkläre mir mal bitte ;) Dein Computer wird von MS
    > sabotiert, weil du bösen Gerüchten zufolge kein Linux installieren kannst
    > parallel ? Aha. Demzufolge zerstören RTL & Co. meinen HD-Fernseher
    > ebenfalls, weil ich es nicht kostenlos empfangen kann, Sauerei :D

    Bitte was hat ein Fernsehsender im Vergleich mit zwei Betriebssystemen zu tun? O.o

    So ein Schwachfug xD

    Zum Thema:

    Der PC wird auch nicht manipuliert, sondern der Bootloader von Windows wird eben einfach mit Signatur ausgeliefert und "Windows selbst" verhindert den Start, wenn die "Signatur" ungültig ist :)

    Das hindert "andere" Systeme aber nicht am Start, soweit ich das verstanden habe ^^

    > Wie auch immer, keiner muß Windows kaufen, DIE können mit ihrem Windows tun
    > und lassen was sie wollen, sorum ist der Schuh und nicht umgekehrt ;) Ich
    > halte diese ganze Thematik und Panik für Banane und falsch, das wird zu 100
    > % wenn es rauskommt ganz anders laufen oder zumindest so, daß Linux läuft
    > und auch andere Dinge, dadurch aber die Sicherheit zumindest vorerst höher
    > ist und DAS denke ich mal ist zu begrüßen.

    Ich halte auch den TV Vergleich für Banane und falsch *g*

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Trainee (m/w/d)
    VOLTARIS GmbH, Maxdorf
  2. UI Softwareentwickler C++/QML (m/w/d)
    Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  3. IT-Spezialist (m/w/d)
    Lotto Bayern | Abteilung 1 Referat 12 | HR-Marketing & Entwicklung, München
  4. Executive Customer Solution Architect (m/w/d) mit Fokus auf Security
    Vodafone GmbH, Düsseldorf, Eschborn, Dresden, Hamburg, Unterföhring

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de