1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 8: Bootloader per…

tia dann kauf ich mir halt nur noch linux rechner

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. tia dann kauf ich mir halt nur noch linux rechner

    Autor: malachi54 21.09.11 - 11:44

    und pack windows auf eine vm oder würde das auch nicht gehen? müsste doch eigentlich oder?

    und hardwaretechnisch ist das auch nicht mehr so das problem wie früher wenn sowieso jeder herkömmliche desktop pc 10ghz+ hat und 8gb arbeitsspeicher xD

  2. Re: tia dann kauf ich mir halt nur noch linux rechner

    Autor: Lala Satalin Deviluke 21.09.11 - 11:59

    10 GHz? Bist du auch so ein DAU und rechnest die GHz der einzelnen Kerne zusammen?

    Klar kannst du Windows unter einer VM unter Linux laufen lassen.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  3. Re: tia dann kauf ich mir halt nur noch linux rechner

    Autor: malachi54 21.09.11 - 12:01

    bist du etwa ein dau und sagst jedesmal "hei mein system hat 4x2ghz" ? xD

  4. Re: tia dann kauf ich mir halt nur noch linux rechner

    Autor: tomek 21.09.11 - 12:05

    malachi54 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bist du etwa ein dau und sagst jedesmal "hei mein system hat 4x2ghz" ? xD

    Deiner "Logik" nach müsste meine Ps3 ja fantastische 25,6 GHz haben. Wow!

  5. Re: tia dann kauf ich mir halt nur noch linux rechner

    Autor: Lala Satalin Deviluke 21.09.11 - 12:08

    Mein Notebook hat ein Pentium Dual Core mit 2 GHz. Mehr sag ich nicht.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  6. Re: tia dann kauf ich mir halt nur noch linux rechner

    Autor: fool 21.09.11 - 12:16

    Kann mir gut vorstellen dass, bis Win 8 draußen ist, die einzelnen Kerne tatsächlich 10+ GHz haben :D

  7. Re: tia dann kauf ich mir halt nur noch linux rechner

    Autor: malachi54 21.09.11 - 12:18

    tomek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > malachi54 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > bist du etwa ein dau und sagst jedesmal "hei mein system hat 4x2ghz" ?
    > xD
    >
    > Deiner "Logik" nach müsste meine Ps3 ja fantastische 25,6 GHz haben. Wow!


    The PPE is a general purpose CPU, while the eight SPE are geared towards processing data in parallel. One SPE is disabled to increase yield, so the PS3 can have at most 9 threads runnings at the same time (2 from PPE and 7 from SPE). Note that one SPE is reserved for the hypervisor, so PS3 programs can take advantage of 8 threads. Both the PPE and SPE of the Cell are 64 bit, and manipulate data in Big Endian. The Cell was introduced at 90nm. Later, PS3 model numbers starting with CECHG uses the 65nm version, while the PS3 Slim (CECH-20xx) used the 45nm version.
    1 PPE (Power Processor Element)
    3.2Ghz
    64 bit, Big Endian
    2 threads (can run at same time)
    L1 cache: 32kB data + 32kB instruction
    L2 cache: 512kB
    Memory bus width: 64bit (serial)
    VMX (Altivec) instruction set support
    Full IEEE-754 compliant
    8 SPE (Synergistic Processing Element)
    3.2Ghz
    64 bit, Big Endian
    1 SPE disabled to improve chip yield
    1 SPE dedicated for hypervisor security
    256kB local store per SPE
    128 registers per SPE
    Dual Issue (Each SPE can execute 2 instructions per clock)
    IEEE-754 compliant in double precision (single precision round-towards-zero instead of round-towards-even)

    ----


    dem system stehen dann über 20ghz zur verfügung. wie gut diese 20ghz+ von der jeweiligen software oder der hardware ausgenutzt werden können (multithreading etc. pp. oder aber "power boost" bei intels "i" reihe) hängt von der konfiguration ab.


    http://www.techimo.com/newsapp/index.pl?photo=19347

    hier noch ein super link was man mit einer gut konfigurierten hardware alles anstellen kann.
    und hatte nicht sogar die NSA die ps3 genutzt für einer ihrer "farms" ?
    also JA du hast eigentlichen einen super rechner zu hause rumstehen...

    warum gibt es überall diese besserwisser? "öhh bist du ein DAU aaaaltaaaaa"
    "häh? was willst du? sind wir auf dem bahnhof lieber Lala Satalin Deviluke"

  8. Re: tia dann kauf ich mir halt nur noch linux rechner

    Autor: Schattenwerk 21.09.11 - 12:24

    Andere Frage: Was ist ein Linux Rechner? Ich persönlich würde mir einen normalen PC kaufen aber ein Linux Recher? Ist der von der Firma Linux oder wieso heißt der so?

    Hoffentlich meinst du nicht ein Rechner mit einer Linux-Distribution. Aber wenn doch, dann lege ich dir nahe, doch einmal die deutsche Sprache zu lernen bevor du Geld in einen PC investierst. Immerhin kostet Nachhilfe etwas ;)

  9. Re: tia dann kauf ich mir halt nur noch linux rechner

    Autor: _4ubi_ 21.09.11 - 12:25

    NEIN, dem System stehen nicht 20GHz zur Verfügung !
    NEIN, das ist auch nicht vergleichbar mit einer Single-Thread CPU mit 20GHz.

  10. Re: tia dann kauf ich mir halt nur noch linux rechner

    Autor: Trollversteher 21.09.11 - 12:29

    >bist du etwa ein dau und sagst jedesmal "hei mein system hat 4x2ghz" ? xD

    Nein, es hat 2Ghz, alles ander ist totaler DAU-Bullshit. Ein Quadcore mit 2 Ghz hat einen Takt von 2 Ghz. Punkt. Und er ist bei heutigen Anwendungen auch bei weitem nicht so schnell wie ein Singlecore mit 8 Ghz.

  11. Re: tia dann kauf ich mir halt nur noch linux rechner

    Autor: skicu 21.09.11 - 12:30

    2 GHz bedeutet 2 Milliarden Schwingungen pro Sekunde. Also eine Frequenz.
    In einer DualCore CPU schwingen zwei voneinander getrennte Einheiten mit derselben Frequenz, also mit 2 GHz. Nur, und nur dann, wenn eine dieser Einheiten pro Nanosekunde vier statt zwei Schwingungen erzeugt, wird eine Frequenz von 4 GHz erreicht.

    Die Frequenz einer MultiCore CPU mit der Anzahl der Kerne zu multiplizieren ist irreführend.

  12. Re: tia dann kauf ich mir halt nur noch linux rechner

    Autor: Lala Satalin Deviluke 21.09.11 - 12:30

    Lass gut sein, dieser DAU wird es nie kapieren...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  13. Re: tia dann kauf ich mir halt nur noch linux rechner

    Autor: Trollversteher 21.09.11 - 12:30

    >dem system stehen dann über 20ghz zur verfügung. wie gut diese 20ghz+ von der jeweiligen software oder der hardware ausgenutzt werden können (multithreading etc. pp. oder aber "power boost" bei intels "i" reihe) hängt von der konfiguration ab.

    Oh man, ich habe ja schon eine Menge fachlichen Schwachsinn hier im "IT-Profi" Forum gelesen, aber das hier ist nochmal ein Highlight...

  14. Re: tia dann kauf ich mir halt nur noch linux rechner

    Autor: Lala Satalin Deviluke 21.09.11 - 12:31

    Never. Selbst wenn es 10 Jahre dauert. Morse's Gesetz ist Morse's Gesetz.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  15. Re: tia dann kauf ich mir halt nur noch linux rechner

    Autor: Lala Satalin Deviluke 21.09.11 - 12:33

    Vielleicht meint er Open Hardwarew oder die eBay Billigangebote mit vorinstalliertem Ubuntu.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  16. Re: tia dann kauf ich mir halt nur noch linux rechner

    Autor: malachi54 21.09.11 - 12:41

    :D ihr wisst alle ganz genau was ich meine und dennoch reitet ihr drauf rum.
    lasst mich raten ihr habt minderwertigkeitskomplexe?
    oder warum könnt ihr mich nicht auf fehler wie ganz nornamle menschen hinweisen?
    (mal davon abgesehen, dass ich meinen "fehler" im obigen kommentar kenne)


    it profis.. xD geht hinaus in die welt und lest eure bücher xD

  17. Re: tia dann kauf ich mir halt nur noch linux rechner

    Autor: jacobz 21.09.11 - 12:48

    Du meinst wohl eher Moore's Gesetz oder? :)

  18. Re: tia dann kauf ich mir halt nur noch linux rechner

    Autor: malachi54 21.09.11 - 12:52

    jacobz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du meinst wohl eher Moore's Gesetz oder? :)


    vielleicht meint er auch das gesetz mose'
    aber hei.. wir wissen ja was er meint und sind nicht so gemein =)

  19. Re: tia dann kauf ich mir halt nur noch linux rechner

    Autor: motzerator 21.09.11 - 12:54

    > Hoffentlich meinst du nicht ein Rechner mit einer Linux-Distribution. Aber
    > wenn doch, dann lege ich dir nahe, doch einmal die deutsche Sprache zu
    > lernen bevor du Geld in einen PC investierst. Immerhin kostet Nachhilfe
    > etwas ;)

    Also ich habe verstanden, was er meinte: Einen Rechner auf dem Linux
    installiert ist.

    Intelligente Menschen können Sachverhalte aus dem Zusammenhang
    erkennen und brauchen keine starre Syntax, um Eingaben verarbeiten
    zu könen.

    Da es keinen PC Hersteller namens Linux gibt, kann er also nur einen PC
    mit einer Linux Distri gemeint haben.

    Würde er von einem Acer PC sprechen, wüsste man wiederum, das er
    ein Gerät der Marke Acer meint.

  20. Re: tia dann kauf ich mir halt nur noch linux rechner

    Autor: Bankai 21.09.11 - 13:01

    malachi54 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jacobz schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Du meinst wohl eher Moore's Gesetz oder? :)
    >
    > vielleicht meint er auch das gesetz mose'
    > aber hei.. wir wissen ja was er meint und sind nicht so gemein =)


    Wer im Glashaus sitzt und so weiter...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Consultant IT-Security (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg
  2. Produkt Manager (m/w/d) Automotive für Audio-Verstärker
    ASK Industries GmbH, Niederwinkling
  3. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Artificial Intelligence in Consumer Commerce
    Technische Hochschule Ingolstadt, Ingolstadt
  4. Security Engineer / Experte (m/w/d) für Automotive Security
    Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Ingolstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 419,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Förderung von E-Autos und Hybriden: Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?
    Förderung von E-Autos und Hybriden
    Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?

    Ein E-Auto ist in der Anschaffung teurer als ein konventionelles. Käufer können aber Zuschüsse bekommen. Wir beantworten zehn wichtige Fragen dazu.
    Von Werner Pluta

    1. Lordstown Chefs von Elektro-Truck-Firma nach Betrug zurückgetreten
    2. Elektromobilität Rennserie E1 zeigt elektrisches Schnellboot
    3. Elektromobilität Green-Vision gibt Akkus aus Elektroautos neuen Zweck

    Army of the Dead: Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies
    Army of the Dead
    Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies

    Army of the Dead bei Netflix zeigt Zombies und Gewalt. Viele Zuschauer erschrecken jedoch viel mehr wegen toter Pixel auf ihrem Fernseher.
    Ein Bericht von Daniel Pook

    1. Merchandise Netflix eröffnet Fanklamotten-Onlineshop
    2. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit
    3. Urteil rechtskräftig Netflix darf Preise nicht beliebig erhöhen