1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 8: Bootloader per…

Wie war es doch gleich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie war es doch gleich

    Autor: Anonymer Nutzer 21.09.11 - 12:43

    "Microsoft sieht Linux nicht mehr als Gefahr und will die Community starker unterstützen"

    Kommt es nur mir so vor oder gleichen sich die leeren Versprechungen aus Wirtschaft und Politik wirklich so sehr?

    :)

  2. Re: Wie war es doch gleich

    Autor: Maxiklin 21.09.11 - 13:04

    Wars mal anders ? Aber wann hat Windows bzw. MS denn Linux als Gefahr angesehen ? Wäre mir neu und auch ziemlich arm irgendwie :) Denn weniger als ca. 90 % Marktanteil weltweit hatte MS doch nicht oder ?Oder wollten die die 100 % angehen ? Ziemlich unrealistisch :D

    Und was falsche Versprechungen angeht, so war das in der INdustrie noch nie anders wie in der Politik, eher schlimmer. Denn im Gegensatz zu Politikern haben die Unternehmen meist ein (finanzielles) Problem, wenn ihre Versprechen platzen, sei es Absturz an der Börse oder Klagen der Konkurrenz vor Gericht etc..

  3. LOL 90% Markanteil. Auf dem Desktop vielleicht...

    Autor: Michinator 21.09.11 - 13:38

    ...aber vor allem auf dem Servermarkt ist Linux eine reale Konkurrenz für MS.

    Aus dem Blickwinkel gesehen ist das Thema auch kein Problem - wer will auf nem Server schon Dual-Boot.

    Nur auf dem Desktop muss man sich dann festlegen, ob man spielen will...

    Aber ich persönlich baue darauf, dass PCI-Device Passthrough dann so stabil läuft, dass ich Windows nicht mehr auf einer echten Partition brauche und eine VM reicht. Ich brauche Windows nur zum zocken und von daher wäre mir eine Windows-VM mit der ich spielen kann eh lieber...

  4. Re: LOL 90% Markanteil. Auf dem Desktop vielleicht...

    Autor: lottikarotti 21.09.11 - 13:46

    > Nur auf dem Desktop muss man sich dann festlegen, ob man spielen will...
    Richtig. Linux zum rumspielen, Windows zum Arbeiten ;D

    R.I.P. Fisch :-(

  5. OnLive!

    Autor: Anonymer Nutzer 21.09.11 - 13:48

    Wieso PCI-Device Passthrough?
    Reicht doch wenn OnLive endlich in Europa erscheint!

    Sofern OnLive dann keinen Linux Client anbietet kann man Wine nutzen oder ŵenn bis dahin nicht die letzten Bugs gefixt wurde, Win in ner VM.

  6. Re: OnLive!

    Autor: nille02 21.09.11 - 13:52

    PyCoder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Reicht doch wenn OnLive endlich in Europa erscheint!

    OnLive ist pure abzocke. Zum einen hast du eine hohe Latenz 200ms+ und zum anderen sehr Teuer.

  7. Re: Auf eine solche Diskussion wollte ich nicht hinaus

    Autor: Anonymer Nutzer 21.09.11 - 14:08

    mit den Servern hast du recht. Aber auch im Desktop-Bereich hat Linux deutlich zugelegt. Allein schon weil etliche Hersteller von Net- oder Notebooks ihre Produkte mit Linux deutlich günstiger anbieten und 5 Millionen - bekannte Zahlen - auf jeden Cent schauen müssen. Die Dunkelziffer dürfte deutlich drüber liegen, nimmt man die heutigen Nebenkosten und Kosten allein zum Lebensunterhalt hinzu.

    Da erkennen immer mehr Menschen was sie brauchen und ihnen reicht und verzichten dann lieber auf Windows.

    Das Microsoft eine solche Aussage in wesentlichen Teilen - ob nun genau der Text weiß ist nicht mehr - gemacht, stand vor kurzem auch hier geschrieben.

  8. Re: OnLive!

    Autor: Anonymer Nutzer 21.09.11 - 14:09

    wer ist teuer braucht und dem vertraut... solle er/sie/es doch :)

  9. Re: Auf eine solche Diskussion wollte ich nicht hinaus

    Autor: Rapmaster 3000 21.09.11 - 14:29

    firehorse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da erkennen immer mehr Menschen was sie brauchen und ihnen reicht und
    > verzichten dann lieber auf Windows.

    Und sobald sie merken dass man mit Linux nicht spielen kann kommt doch wieder Windows drauf. ;)

  10. Re: Wie war es doch gleich

    Autor: irata 21.09.11 - 22:45

    Maxiklin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wars mal anders ? Aber wann hat Windows bzw. MS denn Linux als Gefahr
    > angesehen ?

    Hast wohl die ganzen Kampagnen verschlafen?
    Gekaufte Studien usw.
    Nur ein Beispiel:
    http://en.wikipedia.org/wiki/Studies_related_to_Microsoft#.22Get_the_Facts.22

    Sag bloß "Halloween Documents" und "Embrace, extend and extinguish" sagt dir auch nichts?

    > Denn weniger als ca. 90 % Marktanteil weltweit hatte MS doch nicht oder ?

    Angefangen 1981 mit 2,5% hatten die PCs erst ab 1994 über 90% Marktanteil, und somit vermutlich auch MS - oder haben sie noch andere Hardware beglückt?
    Atari ST war mal kurz im Gespräch.

    Je nach Statistik sind sie jetzt zwischen 78,49% und 88,4% (Web clients).
    http://en.wikipedia.org/wiki/Usage_share_of_operating_systems#Web_clients

  11. Re: Auf eine solche Diskussion wollte ich nicht hinaus

    Autor: Anonymer Nutzer 22.09.11 - 18:22

    wieso?

    Es kommt nur auf das Spiel an und etliche funktionieren auch unter Wine.

    Allerdings muss auch ich zurückschalten. Bei der Software die ich brauche kann ich leider mit Linux nichts anfangen und auch Wine hilft da nicht weiter. Aber die wenigsten werden auf spezielle Entwicklungssysteme angewiesen sein. Wie dass allerdings hier ausschaut kann man nur vermuten und davon halte ich nichts.

    Sollte MS allerdings diesen Weg einschreiten, dann werde ich wieder zu Apple wechseln. Für mich ist wichtig dass ich mit einem OS arbeiten kann. Alles andere geht mir weitläufig am Allerwertesten vorbei :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.09.11 18:24 durch firehorse.

  12. Re: OnLive!

    Autor: spanther 22.09.11 - 18:31

    firehorse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wer ist teuer braucht und dem vertraut... solle er/sie/es doch :)

    OnLive soll teuer sein? O.o
    Also ich fand die Angebote eher günstig...
    Was mich aber eher tangiert, sind die "Latenzen" und das ich halt nix in Händen habe. Die Software ist dezentral und ich sehe sozusagen nur ein Live Video vom woanders berechneten. Kann also keinerlei Mods nutzen, noch wirklich Einstellungen anpassen usw. :/

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Informatiker als IT-Anwendungsbetreuer und fachlicher Abteilungsleitungsvertreter (d/m/w)
    DEGEWO AG, Berlin
  2. Junior IT Consultant Business Intelligence (m/w/d)
    MEA Service GmbH, Aichach
  3. Spezialist Stammdatenmanagement Betriebsmittel (m/w/d)
    DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  4. Scrum Master Mechatronische Fahrwerksysteme (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de