1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows-API: Die dritte Version von…

FL Studio mit VST-Plugins unter Wine?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. FL Studio mit VST-Plugins unter Wine?

    Autor: Umaru 30.12.17 - 21:44

    Hat bereits jemand Erfahrung damit? Oder einer anderen DAW?

  2. Re: FL Studio mit VST-Plugins unter Wine?

    Autor: TarikVaineTree 30.12.17 - 22:03

    Umaru schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hat bereits jemand Erfahrung damit? Oder einer anderen DAW?


    Das habe ich mich auch immer wieder gefragt, da mich FL Studio davon abhält, komplett umzusteigen, aber was winehq.org darüber steht, lässt mich etwas zweifeln.
    Gerade bei DAWs muss die Latenz wirklich gegen 0 streben.

  3. Re: FL Studio mit VST-Plugins unter Wine?

    Autor: Pjörn 31.12.17 - 04:33

    Umaru schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hat bereits jemand Erfahrung damit? Oder einer anderen DAW?


    Reaper läuft beispielsweise sehr gut mit WINE. Aber natürlich ist hier auch der richtige Umgang mit WINE maßgeblich und dann landet man sogar nicht selten bei einer klassischen Windows Installation. WINE ist halt irgendwie echt paradox.

    Ich wollte auch eigentlich schon längst mal Bitwing getestet haben. Wobei das testen einer DAW grundsätzlich keine allzu gute Idee ist.

    Ave Arvato!

  4. Re: FL Studio mit VST-Plugins unter Wine?

    Autor: ikhaya 31.12.17 - 05:30

    Die behaupten zumindest auf reaper.fm dass es mit wine gut löuft.
    Im Forum gibt es sogar Versionen für einen Raspberry Pi 2.

  5. Re: FL Studio mit VST-Plugins unter Wine?

    Autor: Pjörn 31.12.17 - 05:34

    Und ich weiß halt sogar das es bei mir gut läuft. Ich bekomme aber natürlich nichtsdestotrotz manchmal das kotzen.

  6. Re: FL Studio mit VST-Plugins unter Wine?

    Autor: Apfelbrot 31.12.17 - 09:21

    ikhaya schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Forum gibt es sogar Versionen für einen Raspberry Pi 2.

    Es gibt echt Leute die scheinen auf Schmerzen zu stehen.

  7. Re: FL Studio mit VST-Plugins unter Wine?

    Autor: Gugge 31.12.17 - 10:29

    Bitwig Studio [1]? Ist von ehemaligen Ableton Mitarbeitern, läuft native auf den drei großen Betriebssystemen und finde es sehr gut, wobei ich nicht der erfahrenste mit DAWs bin, bastle nur etwas rum.

    [1] https://www.bitwig.com/en/bitwig-studio/bitwig-studio-2.html

  8. Re: FL Studio mit VST-Plugins unter Wine?

    Autor: ikhaya 31.12.17 - 11:58

    Das schon, aber man sieht hier dass an einer Linux Version gearbeitet wird.

  9. Re: FL Studio mit VST-Plugins unter Wine?

    Autor: Pjörn 31.12.17 - 20:28

    Apfelbrot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ikhaya schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Im Forum gibt es sogar Versionen für einen Raspberry Pi 2.
    >
    > Es gibt echt Leute die scheinen auf Schmerzen zu stehen.

    Oder halt auf Hardware. In der MPC X ist auch "nur" ein uralter SoC mit vier Kernen und 2 Gigabyte RAM. Schmerzen gibt es erst wenn man versehentlich das Patchkabel in die Hauptstromversorgung steckt.^^

    Ave Arvato!

  10. Re: FL Studio mit VST-Plugins unter Wine?

    Autor: intergeek 01.01.18 - 09:28

    Wäre LMMS ( https://lmms.io/ ) nicht mal ein Blick wert? Ich habe mit FL auch mal gearbeitet vor sehr vielen Jahren und empfand LMMS als gute Alternative. Dort werden ja auch diverse Plugins nativ unterstützt. Ein Test kann ja nicht schaden.

    Zumindest wäre Nativ auf einem System immer besser, alleine schon weil ein Wine vermutlich niemals so stabil sein wird bei solchen Dingen wie Nativ auf dem passenden System. Zur Not einfach ein schlankes DualBoot Windows und gut ist es. Ich würde mich da nicht unnötig quälen ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.01.18 09:29 durch intergeek.

  11. Re: FL Studio mit VST-Plugins unter Wine?

    Autor: Bradolan 01.01.18 - 09:48

    Umaru schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hat bereits jemand Erfahrung damit? Oder einer anderen DAW?

    Also ich hatte FL Studio mal am laufen mit wine-staging. Aber irgendwann bin ich auf LMMS umgestiegen.

  12. Re: FL Studio mit VST-Plugins unter Wine?

    Autor: muhviehstarrr 01.01.18 - 21:33

    sind die Latenzen mit wine nicht total schlecht usw?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Blomberg
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München, München
  4. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 53,99€
  2. 39,99€
  3. 15,00€
  4. (-29%) 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Schräges von der CES 2020 Die Connected-Kartoffel
  3. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch

Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

  1. Zulieferprobleme: Audi will E-Tron-Produktion in Brüssel kürzen
    Zulieferprobleme
    Audi will E-Tron-Produktion in Brüssel kürzen

    Der Autohersteller Audi kämpft mit der Produktion seiner Elektroautos im Werk Brüssel. Derzeit wird über Kurzarbeit beim Bau des E-Tron und E-Tron Sportback verhandelt.

  2. Gesundheitsbedenken: Wieder Demonstrationen gegen 5G in der Schweiz
    Gesundheitsbedenken
    Wieder Demonstrationen gegen 5G in der Schweiz

    Nicht für eine Beschränkung, sondern für ein Verbot von 5G in der Schweiz treten die Gegner ein. Andere wollen erst eine Studie des Bundesamtes für Umwelt (Bafu) abwarten.

  3. TU104 statt TU106: EVGA verkauft RTX 2060 KO mit höherer Rasterleistung
    TU104 statt TU106
    EVGA verkauft RTX 2060 KO mit höherer Rasterleistung

    Bei der Geforce RTX 2060 setzt EVGA keinen TU106-Chip ein, sondern den TU104. Dadurch ist die KO-Edition in einigen Benchmarks deutlich flotter, als zu erwarten wäre. Grund dafür sind offenbar die Raster-Engines.


  1. 14:11

  2. 13:43

  3. 12:31

  4. 12:00

  5. 11:56

  6. 11:42

  7. 11:17

  8. 10:52