Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows-API für Linux: Wine 1.2…

Windows version?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Windows version?

    Autor: Loolig 19.07.10 - 11:34

    Geniales Projekt.. gibts dafür eigentlich auch eine Windows versionz.B. für WinXP Software & Spiele die unter Win7 nicht mehr laufen?

    Da die Spiele mit DX10 und 11 only vermehrt angekündigt werden wärs interessant ob und wann Wine diese unterstützt..

  2. Re: Windows version?

    Autor: mro 19.07.10 - 11:51

    Loolig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geniales Projekt.. gibts dafür eigentlich auch eine Windows versionz.B. für
    > WinXP Software & Spiele die unter Win7 nicht mehr laufen?
    >


    http://sourceforge.net/projects/wine/files/Win32%20Packages/

  3. Re: Windows version?

    Autor: Nec 19.07.10 - 11:51

    DirectX ist eine eigene API neben der Windows API. Sie ermöglicht einen direkteren Zugriff auf die Hardware als über die Windows API (daher der Name). Sehr unwahrscheinlich, dass DirectX jemals auf Linux laufen wird, da dafür spezielle Treiber nötig sind.

    Es gibt aber ein Projekt, dass die DirectX-Befehle in OpenGL übersetzt. Ich weiß aber nicht mehr, wie es heißt. Jedoch wird auch das nicht so schnell mit DirectX 10 und 11 kompatibel sein.

  4. Re: Windows version?

    Autor: myopinion 19.07.10 - 12:03

    > Sehr unwahrscheinlich, dass DirectX jemals auf Linux laufen wird

    DX9 läuft, steht doch im Artikel.

  5. Re: Windows version?

    Autor: loolig 19.07.10 - 12:32

    Was du meinst heist Wine.. hab ich mal "irgendwo" gelesen..

  6. Re: Windows version?

    Autor: loolig 19.07.10 - 12:35

    ok das sind Versionen von 2006 ;)
    ..aber trotzdem danke, nu weiss ich zumindest dass es Wine für Win gibt.

  7. Re: Windows version?

    Autor: Der braune Lurch 19.07.10 - 12:40

    > Da die Spiele mit DX10 und 11 only vermehrt angekündigt werden wärs interessant ob und wann Wine diese unterstützt..

    Schon die meisten DirectX 9-Spiele sind mit Wine nicht wirklich spielbar bzw. laufen unter Windows mit der gleichen Hardware sehr viel besser. Da kann Wine zwar nix für, ist aber einfach so. Ganz anders sieht das aus, wenn das Spiel OpenGL & Co. statt Direct3D und das Gedöns verwendet. Nur leider sind das nicht wirklich viele.

    ------------------------------
    Der Molch macht's.
    ------------------------------

  8. Re: Windows version?

    Autor: Hinweisgeber_ 19.07.10 - 12:58

    Kann mir mal jemand schnell verklickern für welchen Zweck jemand zu IRGENDeinem Zeitpunkt die Bereitstellung der Windows-API für Windows UNTER Windows benötigt hat? Das is so ähnlich wie die Klingen eines guten Messers mit verbogenen Zusatzklingen zu versehen ... pimp my Messer.

  9. Re: Windows version?

    Autor: Hinweisgeber_ 19.07.10 - 13:00

    > Sehr unwahrscheinlich, dass DirectX jemals auf Linux laufen wird, da
    > dafür spezielle Treiber nötig sind.

    Wie waren eigentlich die letzten 10 Jahre in deinem Atombunker? Hats Spaß gemacht?

  10. Re: Windows version?

    Autor: god 19.07.10 - 13:41

    Der braune Lurch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Da die Spiele mit DX10 und 11 only vermehrt angekündigt werden wärs
    > interessant ob und wann Wine diese unterstützt..
    >
    > Schon die meisten DirectX 9-Spiele sind mit Wine nicht wirklich spielbar
    > bzw. laufen unter Windows mit der gleichen Hardware sehr viel besser. Da
    > kann Wine zwar nix für, ist aber einfach so. Ganz anders sieht das aus,
    > wenn das Spiel OpenGL & Co. statt Direct3D und das Gedöns verwendet. Nur
    > leider sind das nicht wirklich viele.


    Ach herje warum labern Leute immer wenn sie keine Ahnung haben?
    a) Wenn es so wäre "könnte" wine sehr wohl "was dafür" ;)
    b) "Die meisten" DX9 Spiele die mit wine (bronze aufwärts) laufen funktionieren tadellos. Was du vll meinst aber nicht artikulierst, ist die Tatsache das insb Spiele am Harwareminimum verhältnismäßig schlechte performance liefern. Hat man Hardware für "mittlere Details" ist das Verhältnis windows/wine performance schon besser. also eindeutlig ein NICHT LINEARER Zusammenhang. Also hör auf zu behaupten Games seien nicht spielbar.
    c) Ältere Titel die überhaupt noch auf win7 laufen (DX7 vll sogar 8) funktionieren manchmal sogar BESSER als mit dem "Original". Ich bin zuversichtlich dass sich das auch irgendwann auf neuere Versionen übertragen lässt.

  11. Re: Windows version?

    Autor: Der braune Lurch 19.07.10 - 14:00

    Ich hab nicht viel Zeit, aber mal ein kurzes Beispiel: Sims 3. Hat in der AppDB Status Gold und Platin. Auf meinem Rechner mit Wine eine Qual. Unter Windows erst bei großen Häusern und z.B. in der Stadt die ersten Problemchen.
    Und prinzipbedingt ist Wine bei Spielen einfach langsamer. Bei normalen Programmen ist das egal, weil da nur wenige API Befehle auftreten. Bei Spielen sieht das anders aus.

    ------------------------------
    Der Molch macht's.
    ------------------------------

  12. Re: Windows version?

    Autor: JustNobody123 19.07.10 - 14:04

    Also bei mir funktioniert Half-Life, Half-Life2 & EP1 & EP2, Portal, TF2, Just Cause und dutzend weitere wunderbar mit wine und das auf einer technischen krücke(zumindest laut Vista & Win7 Systemanforderungen ;-) )

    FreeBSD ist schon was tolles...

  13. Re: Windows version?

    Autor: taschenlampe43z6 19.07.10 - 14:09

    jaaaa und sieht auch noch richtig klasse auss11111

  14. Re: Windows version?

    Autor: oder noch besser 19.07.10 - 15:08

    > Das is so ähnlich wie die Klingen eines guten Messers mit verbogenen Zusatzklingen zu versehen
    Oder noch besser: Die Klingen eines alten Messers mit krummer Linie mit einem saubere neune Messer ohne Scharten zu verstärken.

    Das macht durchaus Sinn finde ich.

  15. Re: Windows version?

    Autor: Hinweisgeber_ 19.07.10 - 15:21

    ... blöd nur dass der Teufel Microsoft nun doch tatsächlich Geld verdienen will und Windows gegen die Fremdeinspeisung von Microsoft-Treibern, Librarys schützt! Diese Schweine!
    Is also total sinnlos, die Libs liegen nur rum und stauben ein, erfüllen so GARkeinen Zweck.

  16. Re: Windows version?

    Autor: Perry3D 19.07.10 - 18:07

    Mal sehen, was aus dem Gallium DirectX State Tracker wird:
    https://www.golem.de/1002/72966.html

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Berlin, Raum Neckarsulm
  3. Deloitte, Leipzig
  4. Zweckverband Bodensee-Wasserversorgung, Stuttgart-Vaihingen, Hauptstraße 163

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: NBBX570
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

  1. Digitalwährung: Libra Association geht mit 21 Mitgliedern an den Start
    Digitalwährung
    Libra Association geht mit 21 Mitgliedern an den Start

    Neben der Facebook-Tochter Calibra sind Spotify, Uber und Vodafone offizielle Gründungsmitglieder der Libra Association, die die gleichnamige Digitalwährung verwalten soll. Zuvor sind jedoch mehrere Firmen ausgestiegen, eine noch kurz vor der offiziellen Gründung.

  2. Mi 9 Lite: Xiaomi bringt Smartphone mit Dreifachkamera für 300 Euro
    Mi 9 Lite
    Xiaomi bringt Smartphone mit Dreifachkamera für 300 Euro

    Mit dem Mi 9 Lite erweitert der chinesische Hersteller Xiaomi sein offizielles Angebot in Deutschland: Das Smartphone kommt mit einer Dreifachkamera, einem großen Akku und einem OLED-Bildschirm. Der Preis ab 300 Euro scheint angesichts der Hardware angemessen.

  3. Moba: Riot Games will künftig mehr als League of Legends bieten
    Moba
    Riot Games will künftig mehr als League of Legends bieten

    Neben League of Legends wird Riot Games zum zehnjährigen Jubiläum bald mehr Spiele anbieten: darunter ein Taktikshooter, ein Kartenspiel und ein Arcade-Fighting-Game. Sogar eine Serie im Lol-Universum ist in Arbeit.


  1. 13:17

  2. 12:55

  3. 12:40

  4. 12:25

  5. 12:02

  6. 11:55

  7. 11:49

  8. 11:43