Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows XP ade: Linux ist nicht nur…

Elementary OS...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Elementary OS...

    Autor: AndréGregor-Herrmann 08.04.14 - 12:31

    fehlt IMHO in der Auflistung. Sauschnell, schick und dennoch schnörkellos und auf LTS gebaut:

    http://elementaryos.org/

    Ansonsten Danke für diesen Artikel, der sich zumindest mal die Mühe macht, die Möglichkeiten der verschiedenen Desktop-Konzepte aneinander zu halten :-)

    Die Screenshots hätten allerdings auch Desktop-Versionen vertragen ;-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.04.14 12:31 durch AndréGregor-Herrmann.

  2. Re: Elementary OS...

    Autor: leafymind 08.04.14 - 12:35

    +1

    ich finde golem könnte mal ein Hands-On eOS machen ^^

  3. Re: Elementary OS...

    Autor: mgoldhand 08.04.14 - 12:36

    aber bitte auf isis warten.
    Das aktuelle elementary os basiert auf Ubuntu 12.04 was nun doch langsam in die jahre kommt ;)

  4. Re: Elementary OS...

    Autor: tomacs 08.04.14 - 12:44

    Also wieder Jahre warten bis es fertig ist. Ich finde die aktuelle Version nicht schlecht, aber es sind einfach zu viele Bugs enthalten, nicht für die Masse gemacht.

    Anfangs war der Hype groß, aber gute Seiten wie elementaryupdate.com sind dann auch wieder verschwunden... Schade.

  5. Re: Elementary OS...

    Autor: profi-knalltüte 08.04.14 - 12:58

    habe auch mit elementary rumgefummelt aber wenn nichtmal der datei-explorer richtig funktioniert (abstürze) was soll dann das ganze ...

    kurztherapie für trolle: https://www.youtube.com/watch?v=wRX6uYeM1gk

  6. Re: Elementary OS...

    Autor: igor37 08.04.14 - 13:34

    profi-knalltüte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > habe auch mit elementary rumgefummelt aber wenn nichtmal der datei-explorer
    > richtig funktioniert (abstürze) was soll dann das ganze ...

    Was haben hier alle bitte für Probleme? Ich nutze elementary OS nun seit etwa einem Monat in einer VM und auf einem alten Laptop, und es ist bis heute das stabilste und problemloseste Linux das ich je genutzt habe. Egal was ich probiert habe: einmal stürzte ein System im Ruhezustand ab, beim anderen funktionierte was anderes nicht...nur bei eOS hatte ich noch keinen Absturz, alles lief auf Anhieb und läuft so wie ich es mir vorstelle.

  7. Re: Elementary OS...

    Autor: cHaOs667 08.04.14 - 14:19

    igor37 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > profi-knalltüte schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > habe auch mit elementary rumgefummelt aber wenn nichtmal der
    > datei-explorer
    > > richtig funktioniert (abstürze) was soll dann das ganze ...
    >
    > Was haben hier alle bitte für Probleme? Ich nutze elementary OS nun seit
    > etwa einem Monat in einer VM und auf einem alten Laptop, und es ist bis
    > heute das stabilste und problemloseste Linux das ich je genutzt habe. Egal
    > was ich probiert habe: einmal stürzte ein System im Ruhezustand ab, beim
    > anderen funktionierte was anderes nicht...nur bei eOS hatte ich noch keinen
    > Absturz, alles lief auf Anhieb und läuft so wie ich es mir vorstelle.
    ElementaryOS ist ganz nett aber das Projekt hat ein Problem in seinen Paketen. Installiert man z.B. QT 5.x so kann man keiner Software mehr laufen lassen die QT 4.8.x und die entsprechende qtwebkit Erweiterung benötigt.

  8. Re: Elementary OS...

    Autor: muggi 08.04.14 - 14:48

    Ich fand und finde EOS ebenfalls grandios. Die Designarbeit ist dort wirklich gelungen, ich würde mir SEHR wünschen, wenn ein Riese wie Cannonical exakt auf diesen Zug aufgesprungen wäre. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass Ubuntu dann auch wesentlich mehr Anhänger hätte (Unity ist einfach Mist).

    Ich kann nur hoffen, dass EOS mal irgendwann aus der BETA rauskommt...glaube jedoch nicht.

  9. Re: Elementary OS...

    Autor: k@rsten 09.04.14 - 23:07

    Elementary OS ist in der Tat eine der schönsten Distributionen +1!

  10. Re: Elementary OS...

    Autor: Flyns 10.04.14 - 08:01

    k@rsten schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Elementary OS ist in der Tat eine der schönsten Distributionen +1!


    So siehts aus. +1

  11. Re: Elementary OS...

    Autor: Fedelix 10.04.14 - 09:11

    Ein optisch gelungener OS-X-Verschnitt. Sieht gut aus!

  12. Re: Elementary OS...

    Autor: peter_pan 10.04.14 - 09:30

    Fedelix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein optisch gelungener OS-X-Verschnitt. Sieht gut aus!

    Habe ich mir auch gedacht. Aber warum nicht einmal ausprobieren?!
    Ich werde mich die Woche mal ransetzen. Auch wenn ich mit Manjaro und dem Archunterbau mehr zufrieden bin als mit dem Ubuntu/Debian Unterbau.

  13. Re: Elementary OS...

    Autor: Anonymer Nutzer 10.04.14 - 10:00

    Aber Hauptsache man nutzt den Ubuntu installer um an einen Archunterbau zu bekommen und ist fortan mit einem Ubuntu/Debian Unterbau nicht mehr zufrieden. ^^
    Nein Spaß beiseite ;-) Manjaro ist einfach eine wirklich herausragende Möglichkeit Linux zu benutzen. Wobei ich auch irgendwann mal eOS testen will,ggf schon diesen Winter.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE), Peine
  2. Vereinte Martin Luther + Althanauer Hospital Stiftung Hanau, Hanau
  3. Gentherm GmbH, Odelzhausen
  4. Deloitte, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. (-79%) 3,20€
  3. 50,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM
FPM-Sicherheitslücke
Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

Server für den sogenannten FastCGI Process Manager (FPM) können, wenn sie übers Internet erreichbar sind, unbefugten Zugriff auf Dateien eines Systems geben. Das betrifft vor allem HHVM von Facebook, bei PHP sind die Risiken geringer.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. HHVM Facebooks PHP-Alternative erscheint ohne PHP

In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

  1. Time of flight: iPhone soll 3D-Kamera zur Raumvermessung erhalten
    Time of flight
    iPhone soll 3D-Kamera zur Raumvermessung erhalten

    Auf der Rückseite der übernächsten iPhone-Generation könnte ein Kameratyp sein, der nicht für Fotos, sondern für die Vermessung von Räumen gedacht ist. Damit könnte Augmented Reality besser umgesetzt werden.

  2. Neuzulassungen: Renault im ersten Halbjahr Spitzenreiter bei E-Autos
    Neuzulassungen
    Renault im ersten Halbjahr Spitzenreiter bei E-Autos

    Renault hat Deutschlands meistverkauftes Elektroauto im Sortiment. Im ersten Halbjahr sind 5.551 Renault Zoe zugelassen worden, was im Jahresvergleich einem Zuwachs von 106 Prozent entspricht.

  3. Streaming: Netflix' Kundenwachstum geht zurück
    Streaming
    Netflix' Kundenwachstum geht zurück

    Netflix hat im zweiten Quartal die eigenen Erwartungen verfehlt. Auch der Gewinn ist niedriger ausgefallen als im Vorjahresquartal.


  1. 07:31

  2. 07:19

  3. 23:00

  4. 19:06

  5. 16:52

  6. 15:49

  7. 14:30

  8. 14:10