1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows XP ade: Linux ist nicht nur…

Linux für Heimanwender oft die bessere Alternative

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Linux für Heimanwender oft die bessere Alternative

    Autor: Marc65 09.04.14 - 22:50

    Etliche gebrauchte Rechner, vor allem Thinkpads der T-Reihe, habe ich
    mit div. Linux-Distributionen getestet und vor allem Ubuntu und die
    darauf basierenden Mint-Versionen sind für Anfänger absolut zu empfehlen.
    Sie sind stabil, sicher und haben eine aktuelle Programmauswahl. Was soll
    das Experiment mit Win 8 ? Win Xp war und ist ein gutes Betriebssystem,
    Win 7 ebenso. Microsoft könnte sich ein Beispiel an Linux nehmen, wo
    ja parallel verschiedene Desktop-Umgebungen auf einem Rechner laufen
    können, je nach Anwendungen und Bedürfnissen. Wer also für einen kleinen
    Geldeinsatz viel Spass beim Surfen haben will und ein wenig Home-Office
    braucht, sollte mal ein schnelles Linux ins Auge fassen.

  2. Re: Linux für Heimanwender oft die bessere Alternative

    Autor: Pixelz 09.04.14 - 22:57

    Viel Spaß beim surfen kann man auch mit einem tablet oder handy haben. Selbst ein fernseher reicht zum surfen aus. Das was man bei linux als schnell bezeichnet ist relativ, bei windows mit ssd ist auch alles sofort geladen.

  3. Re: Linux für Heimanwender oft die bessere Alternative

    Autor: k@rsten 09.04.14 - 23:05

    Marc65 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Etliche gebrauchte Rechner, vor allem Thinkpads der T-Reihe, habe ich
    > mit div. Linux-Distributionen getestet und vor allem Ubuntu und die
    > darauf basierenden Mint-Versionen sind für Anfänger absolut zu empfehlen.
    > Sie sind stabil, sicher und haben eine aktuelle Programmauswahl. Was soll
    > das Experiment mit Win 8 ? Win Xp war und ist ein gutes Betriebssystem,
    > Win 7 ebenso. Microsoft könnte sich ein Beispiel an Linux nehmen, wo
    > ja parallel verschiedene Desktop-Umgebungen auf einem Rechner laufen
    > können, je nach Anwendungen und Bedürfnissen. Wer also für einen kleinen
    > Geldeinsatz viel Spass beim Surfen haben will und ein wenig Home-Office
    > braucht, sollte mal ein schnelles Linux ins Auge fassen.

    +1

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, München
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  3. Digital Topics GmbH, Freiburg
  4. Bayerisches Hauptstaatsarchiv, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 369,45€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alloy Elite 2 im Test: Voll programmierbare Tastatur mit Weihnachtsbaumbeleuchtung
Alloy Elite 2 im Test
Voll programmierbare Tastatur mit Weihnachtsbaumbeleuchtung

HyperX verbaut in seiner neuen Gaming-Tastatur erstmals eigene Schalter und lässt der RGB-Beleuchtung sehr viel Raum. Die Verarbeitungsqualität ist hoch, der Preis angemessen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Ergonomische Tastatur im Test Logitech erfüllt auch kleine Wünsche
  2. Keyboardio Atreus Programmierbare ergonomische Mini-Tastatur für unterwegs
  3. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches

Zukunft in Serien: Realistischer, als uns lieb sein kann
Zukunft in Serien
Realistischer, als uns lieb sein kann

Ältere Science-Fiction-Produktionen haben oft eher unrealistische Szenarien entworfen. Die guten neueren, wie Black Mirror, Years and Years und Upload nehmen hingegen Technik aus dem Jetzt und denken sie weiter.
Von Peter Osteried

  1. Power-to-Liquid Sunfire plant E-Fuels-Produktion in Norwegen
  2. Gebäudetechnik Thyssen-Krupp baut neuen Aufzugsturm
  3. Airbus Elektronische Nasen sollen Sprengstoff aufspüren

Ultima 6 - The False Prophet: Als Britannia Farbe bekannte
Ultima 6 - The False Prophet
Als Britannia Farbe bekannte

Zum 30. Geburtstag von Ultima 6 habe ich den Rollenspielklassiker wieder gespielt - und war überrascht, wie anders ich das Spiel heutzutage wahrnehme.
Ein Erfahrungsbericht von Andreas Altenheimer

  1. Pathfinder 2 angespielt Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon
  2. 30 Jahre Champions of Krynn Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
  3. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale