1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows XP ade: Linux ist nicht nur…
  6. Thema

Wie funktionieren Updates?

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Wie funktionieren Updates?

    Autor: Galde 10.04.14 - 20:56

    TheSniperFan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was mich wundert ist das hier noch niemand das "Rolling Release" Modell
    > angesprochen hat.

    Liegt wohl daran dass dies Modell eher für "Linux-Kenner" gedacht sind, da hier durchaus Abhängigkeitsfehler unter den einzelnen Paketen entstehen kann (Da es bei Linux üblich ist dass Programm X mit Version XY das Programm/Bibliothek Y mit Version YZ zwingend braucht).
    Hier ist dann nicht selten Wissen von nöten.

    Gentoo ist zum Beispiel so eine Distribution. Verwende ich auch, und gab schon einige Male wo die Paketverwaltung nicht mehr weitermachen wollte weil irgendwo was gehakt hatte und stundenlanges googlen angesagt war.
    Dagegen sind die versionsbasierten Distris wie Ubuntu echt harmlos.

  2. Re: Wie funktionieren Updates?

    Autor: Satan 11.04.14 - 19:27

    > Liegt wohl daran dass dies Modell eher für "Linux-Kenner" gedacht sind, da hier
    > durchaus Abhängigkeitsfehler unter den einzelnen Paketen entstehen kann (Da es bei
    > Linux üblich ist dass Programm X mit Version XY das Programm/Bibliothek Y mit
    > Version YZ zwingend braucht).

    Ist (unter Arch) eigentlich nie so wirklich ein Problem - kritischer ist da schon, dass man doch relativ regelmäßig mit größeren Umstellungen konfrontiert wird. Eine davon war zum Beispiel die Umstellung auf systemd - relativ viel Handarbeit vonnöten, wenn man die Altlasten loswerden wollte - oder das Ersetzen von /lib und /lib64 durch Symlinks auf /usr/lib, wo man erstmal ganz penibel seine Dateien da drin durchforsten durfte.

    Also nach einigen Jahren Bleeding Edge ist man so Sachen wie ein Apache-Server, der nach einem einfachen, nicht groß angekündigten Update einfach mal die alte Konfigurationsdatei ablehnt und nicht mehr startet, irgendwie gewöhnt, aber das ist nun wirklich nicht massentauglich.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.04.14 19:29 durch Satan.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LBS Westdeutsche Landesbausparkasse, Münster
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  4. Fontanestadt Neuruppin, Neuruppin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 58,48€ (PC), 68,23€ (PS4) 69,99€ (Xbox One)
  2. (-87%) 2,50€
  3. (u. a. Warhammer 40,00€0: Gladius - Relics of War für 23,79€, Aggressors: Ancient Rome für 17...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de