1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows XP: Microsoft macht…

übelster müll

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. übelster müll

    Autor: bernstein 01.02.21 - 23:30

    keine ahnung, vielleicht ist das teil in der theorie genial und der code ein work of art, aber:

    in der praxis ist das teil der letzte müll:
    - braucht viele ressourcen
    - ist stinke langsam
    - findet so gut wie nichts

    => Die schlimmste, langsamste und unfähigste aller Suchmaschinen ist nun Open Source

  2. Re: übelster müll

    Autor: Keridalspidialose 02.02.21 - 01:47

    Das beschreibt zumindest meine Erfahrung mit dem Suchdingsbums in Windows sehr treffend.

    So lahm dass man keien Lust hat es zu benutzen. Und wenn man doff genug ist es trotzdem zu tun, dann ömmelt es ewig rum, und findet sowieso nichts.

    Wer hat denn überhaupt Interesse an diesem Schrott? Vielleicht was zum lachen in der Mittagspause für Coder?

    ___________________________________________________________

  3. Re: übelster müll

    Autor: Max Level 02.02.21 - 07:35

    > Wer hat denn überhaupt Interesse an diesem Schrott? Vielleicht was zum
    > lachen in der Mittagspause für Coder?

    Ich habe nach den Beschreibungen die fiese Befürchtung, dass sie es dereinst an SAP verschenkt haben. SAP hat verschiedene, gleichnamige Suchmasken, die unterschiedlich unvollständige Ergebnisse bei gleicher Instring-Suche liefern. Sowas muss man erstmal schaffen....

  4. Re: übelster müll

    Autor: jBurn 02.02.21 - 07:54

    kann ich auch nur bestätigen. Die Windows Suche findet einfach fast nichts. (sauber) Installierte Programme und kürzlich verwendete Dateien aus den eigenen Dateien. Danach wirds schon haarig.
    Anderes Beispiel: Ich suche Photoshop, kann mich aber vielleicht nicht mehr erinnern obs nicht Imageshop oder so heißt. Also suche ich nur nach: "shop" Ergebnis: "Microsoft Store" ("*shop", ändert da auch wenig).
    Suche ich nach "Photo Shop" springt Bing an, findet völlig korrekt "Adobe Photoshop, Software", aber die Übertragung des Suchergebnisses auf meinen PC fehlt. Meist bin ich händisch schneller meine Dateien zu finden als die Windows suche. Und damit hat sie ihren Sinn doch irgendwie verfehlt..?

  5. Re: übelster müll

    Autor: Waffelparty 02.02.21 - 07:57

    und ich dachte es geht nur mir so. Viele Programme wo ich selbst den Namen richtig eingebe findet die Suche net, wenn sie net bspw im Startmenü vorhanden sind. Extrem nervig meiner Meinung nach

  6. Re: übelster müll

    Autor: Artim 02.02.21 - 08:03

    Was da veröffentlicht wurde hat praktisch nichts mit der Suche zu tun. Das ist eine Datenbank-Engine (No-SQL), die hinter Suche, AD, der Mail Funktion von Office etc steht. Golem hat da leider ziemlichen Unsinn in die Überschrift geschrieben. Artikel anderer Seiten sind da leider wesentlich besser

  7. Re: übelster müll

    Autor: quineloe 02.02.21 - 08:04

    und was mich am meisten ankotzt: Aus den "Suchergebnissen" kommst du nicht mehr raus. Ein einfacher wechsel auf den richtigen Dateipfad ist nicht vorgesehen.

    Verifizierter Top 500 Poster!

  8. Re: übelster müll

    Autor: jBurn 02.02.21 - 08:12

    quineloe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und was mich am meisten ankotzt: Aus den "Suchergebnissen" kommst du nicht
    > mehr raus. Ein einfacher wechsel auf den richtigen Dateipfad ist nicht
    > vorgesehen.


    Rechtsklick - Dateipfad öffnen / Open File Location

    Das geht eigentlich sowohl aus der Suche im Explorer, als auch aus der Suche in der Taskleiste.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.02.21 08:12 durch jBurn.

  9. Re: übelster müll

    Autor: quineloe 02.02.21 - 08:15

    Ja aber ich will es nicht in einem weiteren Fenster öffnen, weil das Suchfenster kann ich dann schließen. Mit dem kann ich nichts mehr anfangen. Sind mehrere Klicks wo imo nur einer nötig sein sollte.

    Verifizierter Top 500 Poster!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AUSY Technologies Germany AG, Frankfurt am Main, München, Nürnberg, Hamburg, Düsseldorf
  2. ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice, Köln
  3. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  4. Ascom Deutschland GmbH, deutschlandweit

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 179€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Rocketman für 8,99€, Ready Player One für 8,79€, Atomic Blondie für 9,49€)
  3. (u. a. EA Promo (u. a. Unravel für 8,99€, Anthem für 8,99€), Tiny and Big: Grandpa's...
  4. 709€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme