1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WLinux Enterprise: Start-up…

Umgekehrt wird es doch interessant

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Umgekehrt wird es doch interessant

    Autor: mxcd 19.12.18 - 12:56

    Wenn man Usern virtuelle Desktops anbieten will oder Ähnliches ist eher der umgekehrte Fall interessant.

  2. Re: Umgekehrt wird es doch interessant

    Autor: FreiGeistler 19.12.18 - 13:15

    Das Umgekehrte nennt sich "Wine", ist keine VM und geht noch etwas weiter als das Subsystem für Windows.

  3. Re: Umgekehrt wird es doch interessant

    Autor: Jounathaen 19.12.18 - 13:25

    Rein von einem Technisch-Logische Standpunkt betrachtet stimmt es, das die umgekehrte Kombination evtl besser wäre. Mit der Kombination Windows-WLinux zählt man quasi doppelt Lizenzgebühren.
    Allerdings werden Entscheidungen in Unternehmen leider nicht immer auf dieser Grunflage getroffen. Da wird eine einmal bestehende (Windows) Infrastruktur weitergenutzt, weil ein Umstieg kurzfristig teurer ist.
    Und wenn der Bedarf an Linux Software auf der bestehenden Infrastruktur da ist, ist das evtl eine interessante (kurzfristige) Lösung.

    Fazit: würde meine privaten Probleme nicht Lösen, aber ich denke, das wird Abnehmer finden.

  4. Re: Umgekehrt wird es doch interessant

    Autor: darktux 19.12.18 - 15:00

    Man denke z.B. an einen bestehenden Windows Server, der von einen erfahrenen, bereits im Unternehmen angestellten, Windows Admin verwaltet werden kann und darauf laeuft eine Server-Anwendung unter Linux im WSL, die durch einen guenstigen Supportvertrag abgedeckt ist.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 19.12.18 15:01 durch darktux.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Digitalisierungsexperte (Smart Factory) und Lean Manager (m/w/d)
    Knauf Gips KG, Iphofen bei Würzburg
  2. Juristischer Berater (m/w/d) IT
    VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  3. SAP Inhouse Consultant (m/w/d) mit Schwerpunkt Logistik Module
    Covivio Immobilien GmbH, Oberhausen
  4. Operations Manager (m/f/x)
    UnternehmerTUM GmbH, Garching bei München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,99€
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de