1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WSL2: Linux-Kernel kommt per…

WSL2 != WSL?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. WSL2 != WSL?

    Autor: Kretikus 13.06.20 - 10:41

    Hallo,

    Laut Wikipedia ist WSL eine Schnittstelle zum Windowskernel mit der gleichen api wie der Linux-Kernel. Also ist kein Kernel nötig um Dateien auszuführen.

    Ist MS davon nun weg und nutzt den Kernel stattdessen direkt?

  2. Re: WSL2 != WSL?

    Autor: treysis 13.06.20 - 12:06

    Kretikus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallo,
    >
    > Laut Wikipedia ist WSL eine Schnittstelle zum Windowskernel mit der
    > gleichen api wie der Linux-Kernel. Also ist kein Kernel nötig um Dateien
    > auszuführen.
    >
    > Ist MS davon nun weg und nutzt den Kernel stattdessen direkt?

    Ja, das ist eben die Neuigkeit an WSL2.

  3. Re: WSL2 != WSL?

    Autor: nille02 13.06.20 - 12:37

    Kretikus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist MS davon nun weg und nutzt den Kernel stattdessen direkt?

    So ist es, nun ist das ganze nur noch eine Hyper V VM

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CONSILIO GmbH, Walldorf, Ratingen, München
  2. Analytic Company GmbH, Hamburg
  3. Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Frankfurt am Main
  4. Hannover Rück SE, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist für 7,20€, Yu-Gi-Oh! ARC-V: ARC League Championship für...
  2. 26,99€
  3. 3,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de