Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › X.org veröffentlicht X-Server 1.7.0

Stand 1991

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Stand 1991

    Autor: ich auch 02.10.09 - 16:55

    Mit Lemmings auf dem Amiga konnte man auch schon mit zwei Mäusen mausen.

  2. Re: Stand 1991

    Autor: PeterL. 02.10.09 - 17:30

    Der Amiga hatte einige Vorteile, die man erst jetzt wiederentdeckt.
    Die Griechen hatten ums Jahr 0 herum auch schon eine Dampfmaschiene, die aber nur als Kinderspielzeug benutzt wurde. So ist die Menschheit …

  3. Re: Stand 1991

    Autor: Hello_World 02.10.09 - 18:09

    Was zum Geier ist eine Dampfmaschiene?

  4. Re: Stand 1991

    Autor: Der braune Lurch 02.10.09 - 18:42

    Na, was wohl: Eine Schiene für Dampfma.

    ------------------------------
    Der Molch macht's.
    ------------------------------

  5. Re: Stand 1991

    Autor: huhu_34 03.10.09 - 00:54

    Hello_World schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was zum Geier ist eine Dampfmaschiene?


    Man erhitzt Wasser.. das wird dann gasförmig (=Dampf :o). Dieses Gas treibt dann eine Turbine an, womit man zB eine Achse drehen kann.
    und fertig is die Maschine. =)

  6. Re: Stand 1991

    Autor: 16Bitiges Bit 03.10.09 - 01:21

    Mit Dos und Windows geht das auch schon ewig. Damals konnte man z.B. Siedler 2 schön zu 2. an einem Rechner spielen...

  7. Re: Stand 1991

    Autor: Hello_World 03.10.09 - 01:36

    Du hast's nicht kapiert. Der über Dir schon...

  8. Re: Stand 1991

    Autor: Pingponguin 03.10.09 - 14:39

    huhu_34 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hello_World schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was zum Geier ist eine Dampfmaschiene?
    >
    > Man erhitzt Wasser.. das wird dann gasförmig (=Dampf :o). Dieses Gas treibt
    > dann eine Turbine an, womit man zB eine Achse drehen kann.
    > und fertig is die Maschine. =)

    Und wo bleibt das zweite "e" der "Maschiene"? Vielleicht wandert es in die Tur-Biene?

  9. Re: Stand 1991

    Autor: 7bit 03.10.09 - 15:32

    huhu_34 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > eine Turbine

    Keine Turbiene?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  2. VS HEIBO Logistics GmbH, Verden (Aller)
  3. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  4. IAV GmbH, Berlin, München, Gifhorn, Chemnitz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 4,32€
  3. 2,99€
  4. 4,19€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

Orico Enclosure im Test: Die NVMe-SSD wird zum USB-Stick
Orico Enclosure im Test
Die NVMe-SSD wird zum USB-Stick

Wer eine ältere NVMe-SSD über hat, kann diese immer noch als sehr schnellen USB-Stick verwenden: Preiswerte Gehäuse wie das Orico Enclosure nehmen M.2-Kärtchen auf, der Bridge-Chip könnte aber flotter sein.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Server Supermicro mit Chassis für 40 E1.S-SSDs auf 2 HE
  2. Solid State Drive Longsys entwickelt erste SSD nur mit chinesischen Chips
  3. SSDs Samsung 970 Pro mit 2TB und WD Blue 3D mit 4TB

Dr. Mario World im Test: Spielspaß für Privatpatienten
Dr. Mario World im Test
Spielspaß für Privatpatienten

Schlimm süchtig machendes Gameplay, zuckersüße Grafik im typischen Nintendo-Stil und wunderbare Dudelmusik: Der Kampf von Dr. Mario World gegen böse Viren ist ein Mobile Game vom Feinsten - allerdings nur für Spieler mit gesunden Nerven oder tiefen Taschen.
Von Peter Steinlechner

  1. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  2. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
  3. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

  1. Ursula von der Leyen: Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin
    Ursula von der Leyen
    Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

    Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.

  2. Kryptowährung: Facebook möchte Kritik an Libra ausräumen
    Kryptowährung
    Facebook möchte Kritik an Libra ausräumen

    Facebooks geplante Digitalwährung Libra kommt in der Politik nicht gut an. Bei einer Anhörung vor dem US-Senat verteidigt Facebook-Manager David Marcus die Währung. Bundesregierung und Bundesbank wollen sie lieber verhindern.

  3. PC Engine Core Grafx: Konami kündigt drei Versionen der gleichen Minikonsole an
    PC Engine Core Grafx
    Konami kündigt drei Versionen der gleichen Minikonsole an

    In Europa heißt sie PC Engine Core Grafx Mini, für Japan und die USA hat Konami andere Namen und ein anderes Design. Die Retrokiste soll im März 2020 mit rund 50 vorinstallierten Spielen erscheinen. Der Kauf in Deutschland läuft minimal komplizierter ab als üblich.


  1. 20:10

  2. 18:33

  3. 17:23

  4. 16:37

  5. 15:10

  6. 14:45

  7. 14:25

  8. 14:04