1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Yast: Opensuse bekommt neuen…

Kommts nur mir so vor...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kommts nur mir so vor...

    Autor: Omnibrain 01.10.13 - 14:31

    als ob Linux Distributoren nur den ganzen Tag nichts weiteres zu tun haben, als ihre Installer neu zu schreiben ?

    Wtf wen interessiert denn der Installer ? Lieber das System schnell & stabil kriegen ... SuSE hat bestimmt schon 10 Installer geschrieben ...

  2. Re: Kommts nur mir so vor...

    Autor: Thaodan 01.10.13 - 15:04

    Eh ne nur zwei, Yast eins und zwei.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  3. Re: Kommts nur mir so vor...

    Autor: Ush5Jar8 01.10.13 - 15:29

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eh ne nur zwei, Yast eins und zwei.

    Nur zwei? Das sind mindestens drei zu viel!
    Sollten sich mal ein Beispiel an Arch nehmen, die haben den installer ganz gestrichen.

  4. Re: Kommts nur mir so vor...

    Autor: jayjay 01.10.13 - 15:29

    Omnibrain schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wtf wen interessiert denn der Installer ? Lieber das System schnell &
    > stabil kriegen ... SuSE hat bestimmt schon 10 Installer geschrieben ...


    Linux muss man halt dauernt neu installieren, deshalb ist der Installer sehr wichtig.. Grund: es wird immer langsamer und es sammelt sich immer mehr Müll in der Registry.... oh wait... das war ja Windows xD

  5. Re: Kommts nur mir so vor...

    Autor: Thaodan 01.10.13 - 15:36

    Das sind auch zwei verschiedene Zielgruppen, zu mal man den Installer bei Enterprise Systemen ganz gut brauchen kann und aus diesem auch System Verwaltungs-Tools machen (das was Yast nach der Installation ist).

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  6. Re: Kommts nur mir so vor...

    Autor: Trockenobst 01.10.13 - 15:38

    Omnibrain schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > als ob Linux Distributoren nur den ganzen Tag nichts weiteres zu tun haben,
    > als ihre Installer neu zu schreiben ?

    Versuche mal mit normalen Installern irgendwelche Raid-Systeme zum laufen zu kriegen - das ist fast überall unmöglich. Auch ist das konkrete Backup eines laufenden Systems, oder z.B. der Umzug in Jails oder VMs immer noch nur durch manuelle Handarbeit und sehr viel Fachwissen möglich. Da ist noch *massig* zu tun.

    Das natürlich der jeweilige Installer in die Kategorie des "Not Invented Here"-Syndroms fällt ist klar: man muss es schon selbst machen weil die anderen es nicht "richtig" machen ;D

  7. Re: Kommts nur mir so vor...

    Autor: qwqw91 01.10.13 - 15:43

    Trockenobst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Omnibrain schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > als ob Linux Distributoren nur den ganzen Tag nichts weiteres zu tun
    > haben,
    > > als ihre Installer neu zu schreiben ?
    >
    > Versuche mal mit normalen Installern irgendwelche Raid-Systeme zum laufen
    > zu kriegen - das ist fast überall unmöglich. Auch ist das konkrete Backup
    > eines laufenden Systems, oder z.B. der Umzug in Jails oder VMs immer noch
    > nur durch manuelle Handarbeit und sehr viel Fachwissen möglich. Da ist noch
    > *massig* zu tun.
    >
    > Das natürlich der jeweilige Installer in die Kategorie des "Not Invented
    > Here"-Syndroms fällt ist klar: man muss es schon selbst machen weil die
    > anderen es nicht "richtig" machen ;D

    Seit wann richtet man denn Raid-Systeme beim Installer ein? Also ich mach das immer direkt auf dem Raid-Controller. Dann interessiert es das System auch nicht, was da für iene Platte dran hängt

  8. Re: Kommts nur mir so vor...

    Autor: Anonymer Nutzer 01.10.13 - 15:46

    Omnibrain schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > als ob Linux Distributoren nur den ganzen Tag nichts weiteres zu tun haben,
    > als ihre Installer neu zu schreiben ?

    Was soll ein Linux Distributor sonst noch programmieren?
    Die "grobe" Aufgabe ist ja prinzipiell die Zusammenstellung der vorhandenen Open Source Software unter einem möglichst einheitlichen/sinnvollen Look & Feel.

  9. Re: Kommts nur mir so vor...

    Autor: Anonymer Nutzer 01.10.13 - 15:51

    qwqw91 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seit wann richtet man denn Raid-Systeme beim Installer ein? Also ich mach
    > das immer direkt auf dem Raid-Controller. Dann interessiert es das System
    > auch nicht, was da für iene Platte dran hängt

    Gemeint sind sicherlich diese Pseudo/Fake-Raid-Controller.

  10. Re: Kommts nur mir so vor...

    Autor: Thaodan 01.10.13 - 15:58

    Oder eben LVM.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  11. Re: Kommts nur mir so vor...

    Autor: Anonymer Nutzer 01.10.13 - 16:04

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder eben LVM.

    Mit LVM hat man aber i.d.R. keine Probleme, das ist ja im Gegensatz zu solchen onBoard Fake-Raids aus dem Low-Budget Bereich ein ganz normaler Software-Raid.

  12. Re: Kommts nur mir so vor...

    Autor: Thaodan 01.10.13 - 16:11

    Ja aber so etwas über ein Installer einzurichten ist deutlicher einfacher als in der Shell.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  13. Re: Kommts nur mir so vor...

    Autor: Anonymer Nutzer 01.10.13 - 16:14

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja aber so etwas über ein Installer einzurichten ist deutlicher einfacher
    > als in der Shell.

    Ja das definitiv aber wenn man Raid möchte würde ich doch eher einen echten Raid-Controller empfehlen.

  14. Re: Kommts nur mir so vor...

    Autor: Thaodan 01.10.13 - 16:21

    Ja mir ging es eher um das Zusammenfassen von Platten und Dynamisch Speicher frei und zu-zusetzen.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  15. Re: Kommts nur mir so vor...

    Autor: baltasaronmeth 01.10.13 - 18:02

    Seit dem Tag, an dem die arch-install-scripts online gingen, hat mein Script zum schnellen Aufsetzen nur noch ein Bruchteil der Zeilen, weil ich jetzt nicht mehr die chroot selbst umsetzen muss, sondern einfach vorhandenes nutzen kann. Ich weiß jetzt auch immer genau, was ich da tue, weil ich nicht mehr monkey-see-monkey-do praktiziere und irgend einen Mist einstelle. Ich überspringe auch keine Punkte in der Liste mehr, weil kein ncurse-Befehl mehr automatisch auf die nächste Zeile springt und ich aber brav mit Pfeil nach unten und Enter selbst dann schon das übernächste auswähle. Ich muss auch keine fünf Minuten mehr durch die Liste scrollen, um anzuklicken, welche Pakete ich gerne direkt dazuinstalliert hätte. Richtig kompliziert kann es nicht sein, da jeden Tag immernoch haufenweise Leute im Forum aufschlagen, bei denen man sich fragt, wie die durch den Installationsprozess gekommen sind, bei dem offensichtlichen Lesetalent.

  16. Re: Kommts nur mir so vor...

    Autor: baltasaronmeth 01.10.13 - 18:09

    Dir kommt das nur so vor. Die interessanten Änderungen finden alle upstream statt. Wenn ich Paketnews lesen will, greppe ich mich durch die Feeds der einzelnen Distros oder lese gleich auf distrowatch. Darum hat Ubuntu so viel Aufmerksamkeit, die kochen ihre eigene Suppe, entsprechend viel gibt es zu berichten. Übrigens ist Yast nicht nur der Installer für das Basissystem, sondern allgemein der systemeigene Ansprechpartner für alle Paket- und Konfigurationsfragen, es ist so zu sagen das Admintool in SUSE. Eine Änderung im wichtigsten Alleinstellungsmerkmal einer Distribution ist eventuell einen Artikel wert.

  17. Re: Kommts nur mir so vor...

    Autor: Thaodan 01.10.13 - 18:42

    Wobei alle Tools bis der Installer (RPM ist im Hintergrund von Distribution zu Distribution etwas anders, auch wenn Red Hat mittlerweile auch Libsolv nutzt) Distro unabhängig sind, es gab da mal Intentionen zu auch wenn da nichts mehr in Arbeit ist[1]

    [1] https://de.wikipedia.org/wiki/Yast#YaST4Debian

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SWK-NOVATEC GmbH, Karlsruhe
  2. EUROIMMUN AG, Dassow
  3. Hays AG, Bonn
  4. K&P Computer Service- und Vertriebs GmbH, deutschlandweit (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  2. 279,99€ (Bestpreis)
  3. 249,09€ mit Rabattcode "POWEREBAY6" (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

Blackwidow V3 im Test: Razers Tastaturklassiker mit dem Ping
Blackwidow V3 im Test
Razers Tastaturklassiker mit dem Ping

Die neue Version der Blackwidow mit Razers eigenen Klickschaltern ist eine grundsolide Tastatur mit tollen Keycaps - der metallische Nachhall der Switches ist allerdings gewöhnungsbedürftig.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Gaming-Notebook Razer Blade 15 mit Geforce RTX 3080 und gestecktem RAM
  2. Project Brooklyn Razer zeigt skurrilen Gaming-Stuhl mit ausrollbarem OLED
  3. Tomahawk Gaming Desktop Razers winziger Gaming-PC erhält Geforce RTX 3080

Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
Moodle
Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
Eine Recherche von Hanno Böck