1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem…
  6. Thema

Snapshot vs. Backup

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Snapshot vs. Backup

    Autor: elcaron 13.10.17 - 16:54

    Also ich benutze BTRFS-Snapshots, um inkrementiell in ein Offsitebackup zu senden. Dort schaue ich stichprobenweise (ist ja wieder ein ganz normales Dateisystem), ob z.B. die Fotosvon gestern im Sofortuploadordner der Nextcloud sind.

  2. Re: Snapshot vs. Backup

    Autor: ldlx 16.10.17 - 20:09

    so vom technischen her hätte ich schon interesse. Das kann ja immerhin irgendwas mehr als eine "doofe" Dateifreigabe.

    Rein praktisch seh ich nirgendwo einen Einsatzzzweck in den Umgebungsgrößen, die ich betreue. (Oder auch die Abwägung Nutzen vs. Geld).

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. VBA-Entwickler und IDV-Koordinator (m/w/d)
    L-Bank, Karlsruhe
  2. Projektmanager (m/w/d) IT
    FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH, Frankfurt am Main
  3. IT-Projekt- und Portfolio-Manager (m/w/d)
    Speira GmbH, Grevenbroich
  4. User Interface Designer (m/w/d) - Designstudio Siemens
    BSH Hausgeräte GmbH, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 564,99€
  2. 564,99€
  3. (u. a. Battlefield 2042 für 53,99€), Wochenangebote (u. a. Tom Clancy's Rainbow Six Siege...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de