Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware

PC-Hardware

  1. 1
  2. 11
  3. 12
  4. 13
  5. 14
  6. 15
  7. 16
  8. 17
  9. 18
  10. 19
  11. 150
  1. Video: Microsoft Surface Go - Test

    Beiträge: 5
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    10.10.18 - 15:25

    Das Surface Go mag zwar klein sein, darin steckt jedoch ein vollwertiger Windows-10-PC. Der kleinste Vertreter von Microsofts Produktreihe überzeigt als Tablet in Programmen und Spielen. Das Type Cover ist weniger gut.
    https://video.golem.de/pc-hardware/21893/microsoft-surface-go-test.html

  2. Video: HP Spectre Folio - Vorstellung des Produktes

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Das HP Spectre Folio ist durch den Lederbezug schon ein Design-Objekt. 18 Stunden Akkulaufzeit und ein LTE-Modem sollen Kunden überzeugen. Das Notebook wie HP als Transformation herkömmlicher PCs zu bezeichnen, ist aber eventuell etwas übertrieben.
    https://video.golem.de/pc-hardware/21894/hp-spectre-folio-trailer.html

  3. Razer Nari: Drahtloses Headset vibriert an den Ohren wie ein Gamepad

    Beiträge: 19
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    30.09.18 - 18:53

    Explosionen, Zusammenstöße, Schüsse: Das Razer Nari Ultimate ist ein sehr ungewöhnliches drahtloses Headset, das bei Geräuschen durch integrierte Motoren vibriert. Die Nari-Serie hat außerdem zwei weitere Vertreter - die vibrieren nicht , sind aber weniger teuer.
    https://www.golem.de/news/razer-nari-drahtloses-headset-vibriert-an-den-ohren-wie-ein-gamepad-1809-136848.html

  4. Esprimo G558: Fujitsus Mini-PC ist kleiner als eine Packung Milch

    Beiträge: 50
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    29.09.18 - 00:04

    Der Esprimo G588 ist ein sehr kleiner PC: Fujitsu schafft es, das System in 860 Milliliter Volumen zu verbauen. Trotzdem ist Platz für einen Coffee-Lake-Prozessor und ein 2,5-Zoll-Laufwerk. Eine dedizierte Grafikkarte passt nicht mehr hinein.
    https://www.golem.de/news/esprimo-g558-fujitsus-mini-pc-ist-kleiner-als-eine-packung-milch-1809-136826.html

  5. HP Elitedesk 705 Workstation Edition: Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro

    Beiträge: 3
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    27.09.18 - 13:53

    Ryzen-CPU und Nvidia-Quadro-Grafikkarte in einem recht kleinen Gehäuse: HPs Elitedesk 705 ist ein konfigurierbares Desktopsystem, das sich auch als Workstation eignen soll. Zum Startpreis von 680 Euro ist der PC aber eher ein Bürorechner.
    https://www.golem.de/news/hp-elitedesk-705-workstation-edition-minitower-mit-amd-cpu-startet-bei-680-euro-1809-136817.html

  6. Surface Hub 2: Microsofts Konferenzssystem nutzt modulare CPU-Kassetten

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Das Surface Hub 2 wird recht modular aufgebaut sein: Microsoft will zum Konferenzsystem Hardwarekassetten anbieten, die den Computer antreiben. Die darauf laufende Software nennt das Unternehmen verwirrenderweise Surface Hub 2S und 2X; der Verkauf ist ab 2019 geplant.
    https://www.golem.de/news/surface-hub-2-microsofts-konferenzssystem-nutzt-modulare-cpu-kassetten-1809-136744.html

  7. NAND und DRAM: Samsung scheint künstlich Flash-Preise hoch zu halten

    Beiträge: 43
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    24.09.18 - 20:41

    Lieber die Vormachtstellung ausnutzen statt zu investieren. Der US-Nachrichtendienst Bloomberg befürchtet, dass Samsung die Preise für Flash-Speicher hoch halten will, nachdem das Unternehmen Erwartungen für 2019 nach unten korrigiert hat. Eine Alternative wäre es, zu investieren und einen Vorsprung zu den zwei verbliebenen Konkurrenten aufzubauen.
    https://www.golem.de/news/nand-und-dram-samsung-scheint-kuenstlich-flash-preise-hoch-zu-halten-1809-136709.html

  8. Zusatzbox: Amazon bringt Alexa mit Echo Auto in jedes Auto

    Beiträge: 21
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    24.09.18 - 12:29

    Amazon hat den Echo Auto angekündigt. Das Zubehör, mit dem Nutzer Alexa in ihr Auto integrieren können, verfügt über acht Mikrofone und soll trotz Fahrgeräuschen zuverlässig arbeiten.
    https://www.golem.de/news/zusatzbox-amazon-bringt-alexa-mit-echo-auto-in-jedes-auto-1809-136692.html

  9. Ampere Emag: ARM-CPU mit 32 Kernen zum Preis eines 16-Kern-Threadrippers

    Beiträge: 7
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    20.09.18 - 06:55

    32 Kerne bei einer recht kleinen Leistungsaufnahme: Der ARM-Prozessor Emag soll sich laut Hersteller Ampere besonders für Multitasking eignen - etwa Virtualisierung. Der recht niedrige Preis dafür ist ein weiteres Argument. Allerdings ist der Chip nicht für alle Serveranwendungen gut geeignet.
    https://www.golem.de/news/ampere-emag-arm-cpu-mit-32-kernen-zum-preis-eines-16-kern-threadrippers-1809-136639.html

  10. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H: 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

    Beiträge: 13
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    18.09.18 - 09:58

    AMDs neue Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H eignen sich durch die Vega-Grafikeinheit für Spiele und kleinere Renderaufgaben. Auch die Taktraten der neuen Notebook-CPUs sind recht hoch. Das Leistungsbudget von 45 Watt wird die Chips aber wohl eher auf größere Laptops beschränken.
    https://www.golem.de/news/ryzen-5-2600h-und-ryzen-7-2800h-45-watt-cpus-mit-vega-grafik-fuer-laptops-sind-da-1809-136591.html

  11. Video: Lenovo Thinkpad T480s - Test

    Beiträge: 5
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    20.10.18 - 16:59

    Wir halten das Thinkpad T480s für eines der besten Business-Notebooks am Markt: Der 14-Zöller ist kompakt und recht leicht und weist dennoch viele Anschlüsse auf, zudem sind Speicher, SSD, Wi-Fi und Modem aufrüstbar.
    https://video.golem.de/pc-hardware/21767/lenovo-thinkpad-t480s-test.html

  12. Video: Logitechs MX Vertical und Ankers vertikale Maus im Vergleichstest

    Beiträge: 2
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    14.09.18 - 12:46

    Die MX Vertical ist Logitechs erste vertikale Maus. Sie hat sechs Tasten und kann wahlweise über Blueooth, eine Logitech-eigene Drahtlostechnik oder Kabel verwendet werden. Die spezielle Bauform soll Schmerzen in der Hand, dem Handgelenk und den Armen verhindern. Wem es vor allem darum geht, eine vertikale Sechstastenmaus nutzen zu können, kann sich das deutlich günstigere Modell von Anker anschauen, das eine vergleichbare Bauform hat. Logitech verlangt für die MX Vertical 110 Euro, das Anker-Modell gibt es für um die 20 Euro.
    https://video.golem.de/pc-hardware/21759/logitechs-mx-vertical-und-ankers-vertikale-maus-im-vergleichstest.html

  13. Logitechs MX Vertical im Test: So teuer muss eine gute vertikale Maus nicht sein

    Beiträge: 48
    Themen: 13
    Letzter Beitrag:
    21.09.18 - 21:35

    Logitech hat mit der MX Vertical erstmals eine vertikale Maus im Sortiment. Damit werden Nutzer angesprochen, die gesundheitliche Probleme bei der Mausnutzung haben - Schmerzen sollen verringert werden. Das Logitech-Modell muss sich an der deutlich günstigeren Alternative von Anker messen lassen.
    https://www.golem.de/news/logitechs-mx-vertical-im-test-so-teuer-muss-eine-gute-vertikale-maus-nicht-sein-1809-136446.html

  14. TS-332X: Qnaps Budget-NAS mit drei M.2-Slots und 10-GBit-Ethernet

    Beiträge: 28
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    10.09.18 - 14:06

    Für vergleichsweise wenig Geld bietet Qnap ein NAS-System mit einigen Einbauschächten, die etwa RAID 5 ermöglichen. Per 10-GBit-Ethernet ist auch die Netzwerkverbindung flott. Allerdings ist der Prozessor nicht mehr der neueste.
    https://www.golem.de/news/ts-332x-qnaps-budget-nas-mit-drei-m-2-slots-und-10-gbit-ethernet-1809-136385.html

  15. Spyra One: Wasserpistole zählt Tankfüllung und pumpt automatisch

    Beiträge: 48
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    10.09.18 - 10:32

    25 Wasserstöße gibt die Spyra One ab, dann kann sie automatisch nachgefüllt werden. Auf Kickstarter wird die Wasserpistole finanziert, die mit integriertem LC-Display, automatischer Pumpe und Schmutzfilter fast übertrieben wirkt. Deswegen scheint sie viele Unterstützer zu finden.
    https://www.golem.de/news/spyra-one-wasserpistole-zaehlt-tankfuellung-und-pumpt-automatisch-1809-136359.html

  16. Datenfluss-Prozessor: Intels Exascale-Chip nutzt kein x86

    Beiträge: 5
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    04.09.18 - 11:43

    Ein US-Patent gibt einen ersten Einblick in das Design, mit dem Intel die notwendige Rechenleistung für einen Exascale-Supercomputer erreichen will. Der Configurable Spatial Accelerator scheint ein Datenfluss-Prozessor zu sein und könnte mit herkömmlichen Xeons kombiniert werden.
    https://www.golem.de/news/datenfluss-prozessor-intels-exascale-chip-nutzt-kein-x86-1809-136352.html

  17. Video: Lenovo Thinkpad X1 Extreme - Hands on (Ifa 2018)

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Das Lenovo Thinkpad X1 Extreme wird das neue Top-Notebook des Unternehmens. Wir haben es samt Docking-Station auf der Ifa 2018 ausprobiert.
    https://video.golem.de/pc-hardware/21703/lenovo-thinkpad-x1-extreme-hands-on-ifa-2018.html

  18. Fritzbox 7530: AVM zeigt Einsteiger-Fritzbox und Repeater mit FritzOS 7

    Beiträge: 32
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    05.09.18 - 12:37

    Neben bereits erhältlichen Geräten zeigt AVM auf dem Ifa-Stand zwei neue Geräte. Die Fritzbox 7530 bietet Funktionen wie Mesh, einen Ethernet-Switch und Triband-WLAN für weniger Geld und der Fritz Repeater 3000 fungiert als Triband-Mesh-Knoten. Beide Geräte sind mit FritzOS 7 kompatibel.
    https://www.golem.de/news/fritzbox-7530-avm-zeigt-einsteiger-fritzbox-und-repeater-mit-fritzos-7-1809-136349.html

  19. TACC: Frontera-Supercomputer nutzt Xeons für 36 Petaflops

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Das neue System am Texas Advanced Computing Center (TACC) setzt auf Intels intern Cascade Lake genannte Xeon-CPUs. Der Frontera-Supercomputer soll 2019 einsatzbereit sein und dürfte es mit den prognostizierten Daten in die Top 5 der schnellsten Rechner der Welt schaffen.
    https://www.golem.de/news/tacc-frontera-supercomputer-nutzt-xeons-fuer-36-petaflops-1809-136339.html

  20. Video: Chuwi Higame im Test

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Auf Indiegogo hat das Chuwi Higame bereits mehr als 400.000 US-Dollar erhalten. Der Mini-PC hat dank Kaby Lake G auch das Potenzial zu einem kleinen Multimediawürfel. Allerdings nerven die Lautstärke und ein paar Treiberprobleme.
    https://video.golem.de/pc-hardware/21693/chuwi-higame-im-test.html

  1. 1
  2. 11
  3. 12
  4. 13
  5. 14
  6. 15
  7. 16
  8. 17
  9. 18
  10. 19
  11. 150

Stellenmarkt
  1. Adecco Personaldienstleistungen GmbH, Erfurt
  2. TÜV SÜD Gruppe, München
  3. Hays AG, Fürth
  4. Schaltbau GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 50,99€
  3. (-70%) 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

  1. TLS-Zertifikat: Gesamter Internetverkehr in Kasachstan kann überwacht werden
    TLS-Zertifikat
    Gesamter Internetverkehr in Kasachstan kann überwacht werden

    In Kasachstan müssen Internetnutzer ab sofort ein spezielles TLS-Zertifikat installieren, um verschlüsselte Webseiten aufrufen zu können. Das Zertifikat ermöglicht eine staatliche Überwachung des gesamten Internetverkehrs in dem Land.

  2. Ari 458: Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro
    Ari 458
    Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro

    Ari 458 ist ein kleiner Lieferwagen mit Elektroantrieb, den der Hersteller mit Aufbauten für verschiedene Einsatzzwecke anbietet. Die Ausstattung ist einfach, dafür ist das Auto günstig.

  3. Quake: Tim Willits verlässt id Software
    Quake
    Tim Willits verlässt id Software

    Seit 24 Jahren ist Tim Willits einer der entscheidenden Macher bei id Software, nun kündigt er seinen Rückzug an. Was er künftig vorhat, will der ehemalige Leveldesigner und studierte Computerwissenschaftler erst nach der Quakecon verraten.


  1. 17:52

  2. 15:50

  3. 15:24

  4. 15:01

  5. 14:19

  6. 13:05

  7. 12:01

  8. 11:33