Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware

PC-Hardware

  1. 1
  2. 277
  3. 278
  4. 279
  5. 280
  6. 281
  7. 282
  8. 283
  9. 284
  10. 285
  1. IBM: Schnelles Bandlaufwerk mit 1 TByte

    Beiträge: 30
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    17.07.08 - 00:21

    IBMs Bandlaufwerk System Storage TS 1130 speichert bis zu 1 TByte unkomprimierte Daten auf einem Band und erreicht dabei eine Datenübertragungsgeschwindigkeit von 160 MByte/s. Damit ist das neue Bandlaufwerk rund 54 Prozent schneller als sein Vorgänger.
    https://www.golem.de/0807/61067.html

  2. Vorabtest: Radeon 4870 X2 schlägt GeForce GTX-280

    Beiträge: 304
    Themen: 26
    Letzter Beitrag:
    16.02.09 - 23:10

    Nach den überzeugenden Karten der Mittel- und Oberklasse 4850 und 4870 greift AMD mit der Radeon HD 4870 X2 Nvidias High-End-Modelle an. Schon ein Prototyp der Grafikkarte mit zwei Prozessoren kann dabei die GeForce GTX-280 in weiten Bereichen schlagen. Doch das wird mit bisher ungekannter Leistungsaufnahme erkauft.
    https://www.golem.de/0807/61054.html

  3. Festplatte mit 500 GByte und USB-Stromversorgung

    Beiträge: 60
    Themen: 11
    Letzter Beitrag:
    15.07.08 - 21:16

    Für Notebooknutzer ist Fujitsus neue externe Festplatte mit einer Speicherkapazität von bis zu 500 GByte konzipiert. Das Gerät kommt ohne externe Stromversorgung über ein Netzteil aus und kann direkt an den USB-Port angeschlossen werden.
    https://www.golem.de/0807/61043.html

  4. Iiyama: 22 Zoll großes Display mit Farbvoreinstellungen

    Beiträge: 24
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    16.07.08 - 11:51

    Iiyama hat mit dem ProLite E2207WSV ein neues Display im 22-Zoll-Format angekündigt. Die Auflösung liegt wie in dieser Klasse üblich bei 1.680 x 1.050 Pixeln. Der Anwender kann eine der Voreinstellungen für Texte, Spiele und Filme auswählen und das Display passt Farbtemperatur, Kontrast- und Helligkeitswerte daraufhin an.
    https://www.golem.de/0807/61046.html

  5. E3: Motion Plus - verbesserte Steuerung für Nintendo Konsole

    Beiträge: 77
    Themen: 9
    Letzter Beitrag:
    20.08.08 - 14:00

    Nintendo will die Steuerung seiner Konsole Wii deutlich präziser machen und wird dazu am Dienstag auf der E3 "Wii Motion Plus" vorstellen. Das Modul wird an die Wii Remote angesteckt und soll dafür sorgen, dass diese die Bewegungen des Spielers genauer erfasst.
    https://www.golem.de/0807/61049.html

  6. Massive Preissenkungen bei Nvidias GTX-280 und 260

    Beiträge: 105
    Themen: 12
    Letzter Beitrag:
    09.09.08 - 19:20

    Ohne große Ankündigung hat Nvidia zum vergangenen Wochenende die Preisempfehlungen für seine High-End-Karten der Serie GT-200 deutlich nach unten korrigiert. Die neuen Preise gelten zunächst für die USA, im Laufe der Woche sollen auch neue Euro-Preise vorgelegt werden. Deutsche Versender haben die Senkungen zum Teil schon an die Kunden weitergegeben.
    https://www.golem.de/0807/61033.html

  7. Programmierbare Spielertastatur von OCZ

    Beiträge: 29
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    15.07.08 - 09:38

    OCZ erweitert seine Produktpalette um eine Spielertastatur. Die Elixir-Tastatur ist mit programmierbaren und gummierten Tasten sowie mit zahlreichen Sonderfunktionen ausgerüstet.
    https://www.golem.de/0807/61012.html

  8. Multifunktionsgerät mit Farblaser und Fax von Konica Minolta

    Beiträge: 11
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    12.07.08 - 01:45

    Konica Minolta hat mit dem Magicolor 4690MF ein Farblaserdruckersystem vorgestellt, das auch als Kopierer, Scanner und als Faxgerät arbeitet. Das Gerät druckt und kopiert mit einer Geschwindigkeit von 24 A4-Seiten pro Minute in Farbe und Schwarz-Weiß.
    https://www.golem.de/0807/60999.html

  9. Seagate: Erste Festplatte mit 1,5 TByte

    Beiträge: 116
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    28.07.08 - 19:37

    Seagate macht bei der Festplattengröße einen deutlich Schritt nach vorn und kündigt die Barracuda 7200.11 mit 1,5 TByte Speicherkapazität an. Zugleich stellt Seagate die ersten Notebookfestplatten im 2,5-Zoll-Format mit 500 GByte vor.
    https://www.golem.de/0807/60995.html

  10. Hitachis Terabyte-Festplatten der zweiten Generation

    Beiträge: 37
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    11.07.08 - 18:33

    Geringeren Stromverbrauch und höhere Zuverlässigkeit verspricht Hitachi für seine zweite Generation von Terabyte-Festplatten. Die neue Serie Deskstar 7K1000.B arbeitet mit drei Scheiben und 7.200 Umdrehungen pro Minute.
    https://www.golem.de/0807/60942.html

  11. Samsung startet Massenproduktion von MLC-SSDs mit 128 GByte

    Beiträge: 58
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    09.07.08 - 22:00

    Samsung beginnt mit der Massenproduktion seiner MLC-basierten Solid State Disk (SSD) mit 128 GByte im 1,8- und 2,5-Zoll-Format. Die dabei verwendeten MLC-Chips sollen nicht viel langsamer sein als die teureren SLC-Chips.
    https://www.golem.de/0807/60936.html

  12. Pioneer speichert 400 GByte mit Blu-ray-Technik

    Beiträge: 63
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    08.07.08 - 10:20

    Rund 400 GByte Daten bringt Pioneer auf einem optischen Speichermedium mit 16 Schichten unter. Die Scheibe ähnelt einer Blu-ray-Disc und speichert wie diese 25 GByte pro Schicht.
    https://www.golem.de/0807/60892.html

  13. Studie: Flachbildschirmproduktion kann das Klima schädigen

    Beiträge: 50
    Themen: 15
    Letzter Beitrag:
    05.07.08 - 01:53

    Wissenschaftler aus den USA warnen, dass die Herstellung von Flachbildschirmen schädlich für die Umwelt sein kann. Die Gefahr geht von dem Gas Stickstofftrifluorid aus, das bei der Produktion von Flachbildschirmen zur Reinigung benutzt wird.
    https://www.golem.de/0807/60834.html

  14. 22-Zoll-LCD mit LED-Backlight von Viewsonic

    Beiträge: 70
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    04.07.08 - 07:41

    Mit einem neuen 22-Zoll-Breitbild-LCD hofft der Hersteller Viewsonic Grafikdesigner, Multimedia-Entwickler und Gamer anzusprechen. Das Gerät mit der Modellbezeichnung VLED221wm wartet mit einer LED-Hintergrundbeleuchtung und erweitertem Farbraum auf.
    https://www.golem.de/0807/60792.html

  15. OCZ bietet schnelle Solid State Drives günstig an (Update)

    Beiträge: 33
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    04.07.08 - 17:50

    Der kalifornische Hardwareanbieter OCZ Technology will mit einer neuen Serie von schnellen Solid State Drives (SSDs) die Konkurrenz preislich um bis zu 50 Prozent unterbieten. Die neuen 2,5-Zoll-SSDs der OCZ-Core-Serie werden an die SATA-Schnittstelle angeschlossen und fassen 32, 64 und 128 GByte.
    https://www.golem.de/0807/60783.html

  16. AMD: Neue Phenoms als Black-Edition oder mit 65 Watt

    Beiträge: 8
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    14.12.08 - 20:59

    Ohne große Ankündigung liefert AMD ab sofort drei neue Quad-Core-Prozessoren der für Desktops gedachten Serie "Phenom" aus. Das Modell X4 9950 ist der lang erwartete 2,6-GHz-Prozessor, der allerdings neue Rekorde in der Leistungsaufnahme von Phenoms setzt. Deutlich sparsamer sind zwei Phenoms der neuen "e"-Serie, die nur 65 Watt benötigen.
    https://www.golem.de/0807/60759.html

  17. Samsung: Farbmultifunktionsgeräte mit hoher Geschwindigkeit

    Beiträge: 4
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    30.06.08 - 10:50

    Samsung hat neue Farblaser-Multifunktionssysteme vorgestellt, die für Büroumgebungen konzipiert wurden und mit hohen Druckleistungen aufwarten. Die Geräte der CLX-6200-Serie können drucken, scannen und kopieren, während die Modelle CLX-6210FX und CLX-6240FX auch eine Faxfunktion besitzen.
    https://www.golem.de/0806/60708.html

  18. Energieeffizientes Display von LG: 1 Watt pro Zoll

    Beiträge: 19
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    01.07.08 - 10:04

    LG hat mit dem Flatron W2252TE ein Breitbilddisplay vorgestellt, das sich durch seinen niedrigen Energiebedarf hervortut. Der immerhin 22 Zoll große Monitor benötigt im Betrieb nur 22 Watt und 0,3 Watt im Sleepmodus. Wie die Stromspartechnik funktioniert, teilte LG nicht mit, sondern verwies nur auf eine moderne Netzteiltechnik.
    https://www.golem.de/0806/60707.html

  19. Tesselierte Froblins - Videos der AMD-Tech-Demos zur 4850

    Beiträge: 89
    Themen: 14
    Letzter Beitrag:
    30.06.08 - 14:01

    Zum Marktstart der Grafikkarten der 4800-Generation hat AMD wieder einige Tech-Demos entwickeln lassen. Die Animationen beeindrucken diesmal weniger mit neuer Grafikpracht, sondern vielmehr durch die Verlagerung von Berechnungen von der CPU hin zur GPU. Als Ergebnis wuseln hunderte "Froblins" genannte Fantasiewesen über den Bildschirm - und kommen sich dabei kaum ins Gehege.
    https://www.golem.de/0806/60696.html

  20. Ausprobiert: Nvidia-Treiber mit PhysX auf der GPU

    Beiträge: 43
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    06.10.08 - 15:39

    Seit vergangener Woche gibt es von Nvidia Betaversionen der Grafiktreiber, die Berechnungen der Physik-Engine "PhysX" auf die GPU auslagern. Damit fallen die Werte des 3DMark Vantage sehr viel höher aus, was beim Testen zu beachten ist. Zudem scheint das Verfahren noch nicht ganz ausgereift. Und es soll bereits einen ersten Hack, um PhysX auch auf AMD-Karten zu bringen, geben.
    https://www.golem.de/0806/60667.html

  1. 1
  2. 277
  3. 278
  4. 279
  5. 280
  6. 281
  7. 282
  8. 283
  9. 284
  10. 285

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Abstatt
  2. Rodenstock GmbH, München
  3. BWI GmbH, deutschlandweit
  4. Autobahndirektion Südbayern, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 119,98€ (Release 04.10.)
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Ãœberblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

  1. Echo Link: Amazon hält sich für Sonos
    Echo Link
    Amazon hält sich für Sonos

    Sonos ist offenbar für Amazon ein Vorbild. Anders ist die Existenz des Echo Link und des Echo Link Amp nicht zu erklären. Aber ohne ein Ökosystem wie das von Sonos sind die Produkte völlig unsinnig.

  2. 5G: Huawei hält flächendeckendes Mobilfunknetz für möglich
    5G
    Huawei hält flächendeckendes Mobilfunknetz für möglich

    Deutschland steht kurz davor, die Bedingungen für ein neues 5G-Mobilfunknetz festzuschreiben. Huawei, der größte Netzwerkausrüster, hat dazu etwas zu sagen.

  3. iPhone: Apple will mit Nutzerbeobachtung Betrug verhindern
    iPhone
    Apple will mit Nutzerbeobachtung Betrug verhindern

    Um missbräuchliche Käufe im iTunes-Store zu verhindern, will Apple künftig für jedes iPhone und iPad einen Vertrauenspunktestand errechnen. Dieser bemisst sich nach dem Nutzungsverhalten, beispielsweise aus der Anzahl der Anrufe oder empfangenen E-Mails. Die Daten sollen sich nicht einsehen lassen.


  1. 19:07

  2. 19:01

  3. 17:36

  4. 17:10

  5. 16:45

  6. 16:30

  7. 16:09

  8. 15:25