Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware

PC-Hardware

  1. 1
  2. 376
  3. 377
  4. 378
  5. 379
  6. 380
  7. 381
  8. 382
  9. 383
  10. 384
  1. PCIe-Chipsatz Radeon Xpress 200 auch für Intel-CPUs

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Für AMDs Prozessoren Athlon 64 und Sempron bietet ATI seit Ende 2004 mit dem Radeon Xpress 200 einen PCI-Express-Chipsatz mit integrierter X300-Grafik. Auf der CeBIT stellt ATI nun den Xpress 200 auch für Intels Pentium 4 und Celeron bzw. deren Sockel 775 vor.
    https://www.golem.de/0503/36885.html

  2. Shuttle: Mini-PC mit ATIs Radeon XPress 200

    Beiträge: 7
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    12.03.05 - 00:37

    Shuttle stellt zur CeBIT seinen XPC Barebone ST20G5 auf Basis des ATI-Chipsatzes Radeon XPress 200 vor. Dieser bietet eine integrierte Grafiklösung für DirektX9 und OpenGL und unterstützt AMDs Athlon 64. Shuttle hat mit dem vergleichsweise preiswerten System den Massenmarkt im Visier.
    https://www.golem.de/0503/36844.html

  3. Mit IBMs Millipede zur SD-Card mit 100 GByte?

    Beiträge: 16
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    12.03.05 - 00:42

    Mit der Ankündigung einer auf Nanomechanik basierenden Speichertechnik mit Codenamen Millipede machten IBMs Forscher im Juni 2002 auf sich aufmerksam. Nun schicken sie sich an, mit ihrer wiederbeschreibbaren Lochkartentechnik den Flashspeicher aus SD-Cards zu vertreiben und zeigen auf der CeBIT 2005 einen Prototypen.
    https://www.golem.de/0503/36874.html

  4. Hanwang bringt batterieloses A5-Grafiktablett

    Beiträge: 3
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    11.03.05 - 14:01

    Das chinesische Unternehmen Hanwang zeigt auf der CeBIT 2005 mit dem Painter Master 0806 ein Zeichentablett im DIN-A5-Format, das mit einem batterielosen Stift benutzt wird. Der schnurfreie Stift verfügt über einen Schalter, der die rechte Maustaste ersetzt und so Kontextmenüs in allen möglichen Anwendungen aufrufen kann.
    https://www.golem.de/0503/36876.html

  5. CeBIT: Neues zur GeForce 6800 Ultra mit 512 MByte Speicher

    Beiträge: 9
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    12.03.05 - 15:57

    Laut Nvidia werden GeForce-6800-Ultra-Grafikkarten mit 512 MByte Grafikspeicher ins Angebot verschiedener Hersteller aufgenommen. Gainwards bereits im Februar 2005 angekündigte Produkte bekommen damit bald Gesellschaft. Für das untere Ende seiner Shader-Model-3.0-Grafikchips führt Nvidia zudem noch die AGP-Version des GeForce 6200 ein.
    https://www.golem.de/0503/36854.html

  6. Nvidia stellt NForce-Chipsatz für Pentium 4 vor

    Beiträge: 4
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    15.03.05 - 23:43

    Nvidia hat in Hannover endlich den ohnehin schon dünnen Vorhang vor dem neuen NForce gelüftet - aber nur ein wenig. Wann genau der Chipsatz auf den Markt kommt, ist immer noch nicht bekannt. Aber immerhin schon, wer ihn verbauen will.
    https://www.golem.de/0503/36875.html

  7. CeBIT: Kompletter Auto-PC ab 1.500 Euro

    Beiträge: 34
    Themen: 9
    Letzter Beitrag:
    21.09.07 - 12:29

    Der PC im Auto war bisher eine kostspielige und meist an einzelne Fahrzeugmodelle gebundene Idee. Zwei deutsche Unternehmen wollen das ändern und sind mit umfangreicher Unterstützung von Intel zu einem der Stars der CeBIT avanciert.
    https://www.golem.de/0503/36873.html

  8. Blu-ray - bis zu 200 GByte pro Scheibe

    Beiträge: 38
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    17.03.05 - 13:57

    Die Blu-ray Disc Association hat auf der CeBIT 2005 nicht nur einen Einblick in die Zukunft des HD-DVD-Konkurrenten Blu-ray gewährt, sondern auch verkündet, dass Apple ins Board der Industrievereinigung aufgenommen wurde. Darüber hinaus soll die Blu-ray in Zukunft bis zu 200 GByte Daten speichern, da nicht mehr nur zwei übereinander liegende Datenschichten im Gespräch sind.
    https://www.golem.de/0503/36867.html

  9. Logitech MX518 - Neue Gamer-Maus mit 1.600 dpi

    Beiträge: 71
    Themen: 11
    Letzter Beitrag:
    01.06.05 - 15:11

    Logitech stellt auf der CeBIT die MX518 Gaming-Grade Optical Mouse vor. Die Maus, die speziell für Computerspieler entwickelt wurde, kann man per Mausklick konfigurieren. So kann man zum Beispiel die Abtastgenauigkeit zwischen 400 und 1.600 dpi mit den beiden Tasten über und unter dem Scroll-Rad einstellen.
    https://www.golem.de/0503/36841.html

  10. Logitech: Lasermaus und schnurlose Tastatur im Paket

    Beiträge: 18
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    24.04.05 - 11:12

    Logitech bringt mit dem MX3100 eine kabellose Tastatur samt der Logitech MX 1000 Laser Maus auf den Markt. Die in dem Paket enthaltente Tastatur orientiert sich an dem Design von Hifi-Geräten und ist mit 22,3 mm Höhe recht flach aufgebaut.
    https://www.golem.de/0503/36827.html

  11. Mehrere neue Iiyama-TFTs mit 6-Achs-Farbkontrolle

    Beiträge: 4
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    09.03.05 - 14:37

    Iiyama bringt eine Display-Serie für professionelle Anwender heraus, die sich durch 10-Bit-Gammakorrektur und eine Sechs-Achsen-Farbjustage hervortut. Zu der GraphicsPro-Serie gehören 19-, 20- und 21-Zöller.
    https://www.golem.de/0503/36791.html

  12. NEC mit 21,3-Zoll-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung

    Beiträge: 5
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    09.03.05 - 14:25

    NEC hat erste Muster eines neuen 21,3-Zoll-Displays angekündigt, das zum einen mit einer UXGA-Auflösung arbeitet (1.600 x 1.200 Pixel) und zum anderen mit einer LED-RGB-Hintergrundbeleuchtung ausgestattet ist.
    https://www.golem.de/0503/36786.html

  13. Auch Philips garantiert: Keine Pixel-Fehler bei Displays

    Beiträge: 25
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    24.03.05 - 12:15

    Philips will eine Reihe von LC-Displays auf den Markt bringen, die nach ISO 13406-2 Fehlerklasse I spezifiziert sind. Für den Anwender bedeutet dies, dass garantiert keine störenden Pixel-Fehler, weder helle noch dunkle, auftreten. Philips wird dieses Merkmal unter dem Begriff "Perfect Panel" vermarkten. Die entsprechenden Displays sollen ab Mai 2005 auf den deutschen Markt kommen.
    https://www.golem.de/0503/36780.html

  14. BenQ stellt LCD mit einer Reaktionszeit von 5 ms vor

    Beiträge: 75
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    23.04.05 - 04:38

    BenQ kündigt jetzt zwei besonders schnelle LCDs seiner V-Serie an. Die beiden Geräte sollen mit Reaktionszeiten (Gray-to-Gray) von 5 und 6 Millisekunden auf sich aufmerksam machen. Zudem verfügen die beiden Flachbildschirme FP71V+ und FP91V+ über eine Hochglanzbeschichtung und Senseye-Technik.
    https://www.golem.de/0503/36773.html

  15. CeBIT: Traumrechner mit 5 GHz

    Beiträge: 57
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    19.08.07 - 09:00

    Abit, Kingston, ATI und Asetek wollen auf der CeBIT den "ultimativen Traumrechner für PC-Enthusiasten" zeigen. Ausgestattet mit hochwertigster Hardware läuft das System mit mehr als 5 GHz.
    https://www.golem.de/0503/36728.html

  16. Fujitsu-Siemens mit Deutschland PC V gegen Aldi

    Beiträge: 45
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    29.03.05 - 12:13

    Fujitsu Siemens will mit seinem "Deutschland PC V" auf der CeBIT einen Desktop-PC vorstellen, der klar gegen den am Mittwoch erscheinenden Aldi-PC positioniert ist. Dabei setzt Fujitsu-Siemens auf einen Mini-Tower mit Dual-TV-Karte, Fernbedienung sowie einen Prozessor von AMD und legt einen Hotel-Gutschein für zwei Personen bei.
    https://www.golem.de/0503/36758.html

  17. AMDs Opteron als Embedded-Lösung

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    AMD hat seine Support-Optionen für den Opteron ausgeweitet. Dank fünfjähriger garantierter Verfügbarkeit haben sich jetzt auch namhafte Hersteller von Embedded-Designs zum Server-Prozessor bekannt.
    https://www.golem.de/0503/36756.html

  18. Neues 3D-Projektionsdisplay für vier Benutzer

    Beiträge: 15
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    09.03.05 - 17:16

    Mit ihrem neu entwickelten hochauflösenden 3D-Display wollen die Bauhaus-Universität Weimar und das Fraunhofer IAO Stuttgart für bis zu vier Personen gleichzeitig die interaktive und perspektivisch korrekte Darstellung von 3D-Computermodellen ermöglichen. Bisher verwendete Systeme stellen laut den Forschern nur für eine Person eines Teams die perspektivisch korrekte Ansicht dar, welche aus dem Blickwinkel der anderen Nutzer stark verzerrt wirkt.
    https://www.golem.de/0503/36754.html

  19. Adapter: Pentium M auf Desktop-Mainboards

    Beiträge: 7
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    09.03.05 - 00:06

    Überraschend im Web aufgetauchten Fotos zufolge hat Asus einen Adapter entwickelt, mit dem sich ein Pentium M auf einem Mainboard mit Socket 478 betreiben lässt. Technisch erscheint das machbar, aber mit Einschränkungen.
    https://www.golem.de/0503/36746.html

  20. Fujitsu liefert kleine Festplatten mit Serial Attached SCSI

    Beiträge: 5
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    08.03.05 - 13:11

    Fujitsu hat jetzt begonnen, erste Festplatten mit "Small Form Factor Serial Attached SCSI" (SFF SAS) als Schnittstelle auszuliefern. Die 2,5-Zoll-Platten MAV2036RC und MAV2073RC bieten eine Speicherkapazität von 36 bzw. 73 GByte, bieten eine Übertragungsrate von 3 GBit/s und sollen eine MTBF (Mean Time Between Failure) von 1,4 Millionen Stunden bieten.
    https://www.golem.de/0503/36739.html

  1. 1
  2. 376
  3. 377
  4. 378
  5. 379
  6. 380
  7. 381
  8. 382
  9. 383
  10. 384

Stellenmarkt
  1. SCHOTT AG, Mainz
  2. infoteam Software AG, Bubenreuth bei Erlangen, Stuttgart
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. AOV IT Services GmbH, Gütersloh

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Network Slicing: 5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?
Network Slicing
5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?

Ein Digitalexperte warnt vor einem "deutlichen Spannungsverhältnis" zwischen der technischen Basis des kommenden Mobilfunkstandards 5G und dem Prinzip des offenen Internets. Die Bundesnetzagentur gibt dagegen vorläufig Entwarnung.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. T-Mobile US Deutsche Telekom gibt 3,5 Milliarden US-Dollar für 5G aus
  2. Ericsson Swisscom errichtet standardisiertes 5G-Netz in Burgdorf
  3. Masterplan Digitalisierung Niedersachsen will flächendeckende Glasfaserinfrastruktur

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    1. Frequenzauktion: Auch die SPD will ein erheblich besseres 5G-Netz
      Frequenzauktion
      Auch die SPD will ein erheblich besseres 5G-Netz

      Auch die SPD-Fraktion legt sich bei 5G mit der Bundesnetzagentur an. 50 MBit/s entlang von fahrgaststarken Bahnstrecken seien rückwärtsgerichtet.

    2. Verdi: Streik bei Amazon an zwei Standorten
      Verdi
      Streik bei Amazon an zwei Standorten

      Eine Lohnerhöhung um zwei Prozent führt zu mehrtägigen Streiks bei Amazon Deutschland. Die Unterschiede zum Tarifvertrag blieben damit bestehen.

    3. Frequenzauktion: CDU warnen per Brandbrief vor 5G-Funkloch-Krise
      Frequenzauktion
      CDU warnen per Brandbrief vor 5G-Funkloch-Krise

      Die Unions-Vize-Chefs und der Vorsitzende des Beirats der Bundesnetzagentur wollen die Bedingungen für die Vergabe der 5G-Frequenzen ändern. Höhere Abdeckung und eine verpflichtende Zulassung von MVNOs seien nötig. Deutschland werde sonst kein 5G-Leitmarkt.


    1. 18:51

    2. 18:12

    3. 16:54

    4. 15:59

    5. 15:35

    6. 15:00

    7. 14:46

    8. 14:31