Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware

PC-Hardware

  1. 1
  2. 388
  3. 389
  4. 390
  5. 391
  6. 392
  7. 393
  8. 394
  9. 395
  10. 396
  1. X3D kündigt erschwingliches 3D-LCD für Spieler an

    Beiträge: 13
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    05.04.05 - 08:37

    Mit einem an Spieler gerichteten 17-Zoll-LCD will X3D Technologies seine Technik für räumliche Darstellung ohne 3D-Brille auch für den Privatbereich interessant machen. Anlässlich der Games Convention 2005 soll das Gerät im Paket mit einigen Spielen eingeführt werden.
    https://www.golem.de/0503/37204.html

  2. NEC-Mitsubishi: Neues 40-Zoll-LCD mit 3D-Darstellung

    Beiträge: 7
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    31.03.05 - 09:16

    Mit seinem neuen 40-Zoll-LCD mit räumlicher Darstellung, einer Spezialversion des MultiSync LCD4010, liefert NEC-Mitsubishi einen verbesserten Nachfolger des MultiSync LCD4000. Die räumliche Darstellung ohne 3D-Brille basiert bei beiden auf der Technik von X3D Technologies.
    https://www.golem.de/0503/37202.html

  3. AMD stellt Virtualisierungs-Plattform Pacifica vor

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    AMD hat - wie angekündigt - noch im März 2005 Details zu seiner Virtualisierungs-Technik "Pacifica" vorgestellt. Die Technik soll es ähnlich wie Intels Vanderpool erlauben, mehrere Betriebssysteme parallel auf einem System zu nutzen.
    https://www.golem.de/0503/37189.html

  4. Intel: Truland soll Xeon-MP Beine machen (Update)

    Beiträge: 26
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    01.04.05 - 01:37

    Die bisher unter dem Codenamen "Truland" bekannte neue Server-Plattform rund um die Xeon-MP-Prozessoren hat Intel nun offiziell vorgestellt. Sie ist voll auf 64 Bit getrimmt und bringt vor allem im Chipsatz echte Neuerungen.
    https://www.golem.de/0503/37182.html

  5. Penny: 8-Millisekunden-Display für 300 Euro

    Beiträge: 63
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    27.04.05 - 17:42

    Die Discounter-Kette Penny bietet ab Montag, den 4. April 2005 einen 19-Zoll- Marken-Flachbildschirm an, der eine sehr schnelle Panel-Reaktionszeit von nur 8 Millisekunden bieten soll. Der Fujitsu-Siemens Scaleoview C19-4 bietet ansonsten die typische Auflösung von 1280 x 1024 Pixeln.
    https://www.golem.de/0503/37171.html

  6. Eye-Q Spektralis 21: Farbverbindliches Display mit 21 Zoll

    Beiträge: 2
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    29.03.05 - 13:17

    Ein weiteres Gerät speziell für die Druckvorstufe nimmt Eye-Q ins Programm. Das Farbmanagment-Display der Serie Spektralis bietet bietet eine Bildschirmdiagonale von 21 Zoll und soll neben der Druckvorstufe auch im semiprofessionellen und professionellen Bereich der digitalen Fotografie sowie für anspruchsvolle Grafikdesign- und Videoanimations-Anwendungen zum Einsatz kommen. Die Auflösung liegt bei 1.600 x 1.200 Pixeln.
    https://www.golem.de/0503/37154.html

  7. Maxtor baut Serial Attached SCSI in Server-Platten

    Beiträge: 6
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    21.09.07 - 13:47

    Maxtor hat für seine Server Festplatten der ATLAS-Serie nun Modelle mit Serial Attached SCSI (SAS) angekündigt. Zu den ersten Modellen die damit ausgestattet werden, gehören die Atlas 10K V und die Atlas 15K II.
    https://www.golem.de/0503/37153.html

  8. Elpida liefert Muster von DDR2-800

    Beiträge: 4
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    24.03.05 - 21:57

    Die Weiterentwicklung von DDR2-Speichern kommt langsam in Schwung. Noch bevor die ersten Chipsätze für DDR2-667 verfügbar sind, will Elpida die Massenfertigung von Bausteinen nach DDR2-800 beginnen.
    https://www.golem.de/0503/37114.html

  9. Roadmap: Pentium 4 ab August deutlich billiger

    Beiträge: 20
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    23.03.05 - 09:31

    Aus einem internen Intel-Papier geht hervor, dass der Chip-Hersteller sein Portfolio auch bei Single-Core-Prozessoren 2005 deutlich umgestalten wird. Die 600er-Serie wird zur Mainstream-Klasse und bis auf 3,8 GHz beschleunigt. Den bisherigen Pentium 4 5xx steht ein schnelles Ende bevor.
    https://www.golem.de/0503/37091.html

  10. Quantum setzt auf Hardware-Kompression für Backup-Systeme

    Beiträge: 7
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    23.03.05 - 07:24

    Der Speicheranbieter Quantum stattet seine festplattenbasierten Backup-Systeme der DX-Reihe mit einer schnellen Hardware-Datenkompression aus. Die "Optyon In-Line Data Compression" soll den bisher in diesem Bereich eingesetzten Softwarelösungen deutlich überlegen sein und die nutzbare Kapazität der DX-Systeme ohne Leistungseinbuße verdoppeln können.
    https://www.golem.de/0503/37089.html

  11. Swissbit kündigt 1-GByte-Taschenmesser an

    Beiträge: 26
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    01.04.05 - 15:15

    Die bisher nur mit bis zu 512 MByte verfügbaren Schweizer Taschenmesser ("SwissMemory USB Victorinox") mit integriertem USB-Stick bekommen von Swissbit nun Verstärkung durch Modelle mit bis zu 1 GByte. Zusätzlich zur klassischen Variante mit roten Plastikseiten ("rubyRED") gibt es nun auch noch welche in Blau ("sapphireBLUE") und Silber ("retroALOX").
    https://www.golem.de/0503/37062.html

  12. Auch ViewSonic mit 4-ms-LCD

    Beiträge: 8
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    26.03.05 - 17:48

    ViewSonic kündigte nach Samsung eigene 4-ms-LCDs an, die ebenfalls im 2. Quartal 2005 erscheinen sollen. Geplant sind sowohl 17-Zoll- als auch 19-Zoll-Modelle, die durch die geringe Reaktionszeit vor allem für Spiele und Videoanwendungen interessant sein sollen.
    https://www.golem.de/0503/37060.html

  13. Hercules Cube: Robuster Flüster-PC von Penta

    Beiträge: 13
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    21.03.05 - 20:44

    Die Firma Penta hat mit dem "Hercules Cube" einen leisen und robusten Flüster-PC entwickelt, der zwar nicht ansatzweise würfelförmig ist, aber gerade einmal Geräusche von 22 dBA verursachen soll. Das System ist zudem mit einem optionalen Staub- und Spritzwasserschutz erhältlich.
    https://www.golem.de/0503/37054.html

  14. Externe Festplatten per Serial ATA angebunden

    Beiträge: 24
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    14.01.07 - 19:23

    Canyon bietet nun auch ein externes 3,5-Zoll-Festplattengehäuse mit Serial-ATA-Schnittstelle. Laut verschiedenen Herstellern wird SATA bald häufiger für die externe Laufwerksanbindung genutzt werden - im Gegensatz zu Firewire und USB wird Geld gespart und die Leistung ist höher.
    https://www.golem.de/0503/37053.html

  15. Wacom stellt neues Stifttablett vor

    Beiträge: 7
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    28.04.05 - 18:49

    Wacom bringt mit dem Volito2 ein kleines Stifttablett auf den Markt, das für kleine Zeichenarbeiten geeignet ist. Wie alle Stifttabletts von Wacom besitzt auch das Volito2 einen kabel- und batterielosen Stift, der über das Tablett mit Strom versorgt wird. Die Signale werden an den Computer weitergeleitet, indem man mit der Stiftspitze auf die postkartengroße aktive Fläche des Tabletts tippt.
    https://www.golem.de/0503/37041.html

  16. Pentium-M-Adapter kommt in zwei Wochen (Update)

    Beiträge: 41
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    21.03.05 - 20:52

    Asus will seinen Pentium-M-Adapter, mit dem der Chip auch in Socket-478-Boards passt, tatsächlich auf den Markt bringen. Vorerst werden aber nur drei Mainboards von Asus unterstützt, die Vorteile der Lösung klingen aber durchaus interessant.
    https://www.golem.de/0503/37021.html

  17. "Wohlfühl-LCD" von Samsung

    Beiträge: 36
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    21.03.05 - 19:05

    Auf der CeBIT 2005 hat Samsung nicht nur den größten LCD-Fernseher, ein LED-beleuchtetes LCD, ein Farbblinden-LCD und ein 4-ms-LCD gezeigt, sondern auch den SyncMaster 721SA. Dieser soll dem Anwender während der Arbeit im wahrsten Sinne des Wortes Wohlbefinden zufächern.
    https://www.golem.de/0503/37018.html

  18. VMD: Alternative zu HD-DVD und Blu-ray?

    Beiträge: 23
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    19.03.05 - 05:38

    Während der Formatkrieg um den DVD-Nachfolger auf der CeBIT noch mit Demos und halbfertigen Produkten tobt, kommt eine weitere Schachfigur ins Spiel: die VMD. Sie benötigt, anders als HD-DVD und Blu-ray, keinen blauen Laser, weshalb die Player sehr günstig sein sollen.
    https://www.golem.de/0503/36987.html

  19. Philips: 200-mal schnellere Alternative zu Flash-Speicher

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Philips meldet einen Erfolg in der Erforschung neuer Speichertypen. Ähnlich einer wiederbeschreibbaren DVD wird dabei ein Kunststoff-Film auf einen Halbleiter aufgebracht, der sich per Phase-Change beschreiben lässt.
    https://www.golem.de/0503/36979.html

  20. Wyse stellt Video-Client vor

    Beiträge: 1
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    16.03.05 - 09:05

    Der Thin-Client-Spezialist Wyse Technology hat jetzt seinen ersten Video-Client vorgestellt. Der "Wyse 550 Video Client" soll die Vorzüge der Thin-Client-Technik mit der Videoleistung eines Multimedia-PCs verbinden. Er unterstützt so auch das lokale Abspielen von gespeicherten Inhalten sowie Streaming und ist speziell auf Video-on-Demand-Anwendungen ausgerichtet.
    https://www.golem.de/0503/36950.html

  1. 1
  2. 388
  3. 389
  4. 390
  5. 391
  6. 392
  7. 393
  8. 394
  9. 395
  10. 396

Stellenmarkt
  1. Rational AG, Landsberg am Lech
  2. Stadtwerke München GmbH, München
  3. M-net Telekommunikations GmbH, München
  4. über 3C - Career Consulting Company GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€
  2. 4,99€
  3. 4,99€
  4. (-84%) 3,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Timex Data Link im Retro-Test: Bill Gates' Astronauten-Smartwatch
Timex Data Link im Retro-Test
Bill Gates' Astronauten-Smartwatch

Mit der Data Link haben Timex und Microsoft bereits vor 25 Jahren die erste richtige Smartwatch vorgestellt. Sie hat es sogar bis in den Weltraum geschafft. Das Highlight ist die drahtlose Datenübertragung per flackerndem Röhrenmonitor - was wir natürlich ausprobieren mussten.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smart Watch Swatch fordert wegen kopierter Zifferblätter von Samsung Geld
  2. Wearable EU warnt vor deutscher Kinder-Smartwatch
  3. Sportuhr Fossil stellt Smartwatch mit Snapdragon 3100 vor

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


    1. Funklöcher: Telekom weist Vorwürfe zu schlechtem Antennenstandort zurück
      Funklöcher
      Telekom weist Vorwürfe zu schlechtem Antennenstandort zurück

      Nach den Vorwürfen eines Ortsteilbürgermeisters bei der Standortauswahl in einem Ort in Thüringen sieht sich die Telekom missverstanden. Auch sei die Ausleuchtung beider Ortsteile mit einer Antenne nicht möglich, sagt ein Sprecher.

    2. Bethesda: Wolfenstein Youngblood erscheint mit Nazis und Hakenkreuzen
      Bethesda
      Wolfenstein Youngblood erscheint mit Nazis und Hakenkreuzen

      Kein anonymes Regime, sondern Nazis und keine erfundenen Symbole, sondern Hakenkreuze: Wolfenstein Youngblood und das VR-Actionspiel Cyberpilot erscheinen auch in Deutschland in einer ungeschnittenen Version.

    3. Roli Lumi: Mit LED-Keyboard und Guitar-Hero-Klon musizieren lernen
      Roli Lumi
      Mit LED-Keyboard und Guitar-Hero-Klon musizieren lernen

      Roli will Anfängern den Einstieg in das Musikmachen erleichtern und finanziert deshalb auf Kickstarter das Roli-Lumi-Keyboard mit passender App. Nutzer lernen damit, Lieder zu spielen, indem das Keyboard die richtigen Tasten aufleuchten lässt. Es lassen sich zwei Keyboards zu einem größeren zusammenstecken.


    1. 18:13

    2. 17:54

    3. 17:39

    4. 17:10

    5. 16:45

    6. 16:31

    7. 15:40

    8. 15:27