Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware

PC-Hardware

  1. 1
  2. 40
  3. 41
  4. 42
  5. 43
  6. 44
  7. 45
  8. 46
  9. 47
  10. 48
  1. Radeon RX 480: Treiber soll AMD-Karte sparsamer und schneller machen

    Beiträge: 30
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    08.07.16 - 11:41

    Innerhalb der nächsten zwei Tage möchte AMD eine neue Radeon Software veröffentlichen, die dafür sorgt, dass die Radeon RX 480 weniger Leistung aus dem PCIe-Slot aufnimmt. Der Treiber soll zudem in ausgewählten Spielen die Bildrate minimal steigern.
    https://www.golem.de/news/radeon-rx-480-treiber-soll-amd-karte-sparsamer-und-schneller-machen-1607-121956.html

  2. Flash-Speicher: Toshiba und WD stecken 15 Milliarden US-Dollar in ihre Fabs

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Neue Investitionen für die Produktion von Flash-Speicher: Toshiba und Western Digital wollen in den kommenden drei Jahren rund 15 Milliarden US-Dollar für die Aufrüstung von Fabs aufwenden.
    https://www.golem.de/news/flash-speicher-toshiba-und-wd-stecken-15-milliarden-us-dollar-in-ihre-fabs-1607-121945.html

  3. Swiftpoint The Z: Die Drucksensor-Gyroskop-Maus

    Beiträge: 10
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    07.07.16 - 14:23

    Tasten, die druckempfindlich sind, oder Aktionen, die durch Kippen und Rotieren ausgelöst werden: Swiftpoints The Z genannte Maus soll das und mehr bringen. Das Finanzierungsziel bei Kickstarter ist erreicht, der Preis für das Eingabegerät fällt allerdings hoch aus.
    https://www.golem.de/news/swiftpoint-the-z-die-drucksensor-gyroskop-maus-1607-121937.html

  4. Das Keyboard 5Q: Wenn die Cloud-Tastatur die CPU-Auslastung anzeigt

    Beiträge: 46
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    15.09.16 - 11:51

    300.000 statt 100.000 US-Dollar hat die Kickstarter-Kampagne erzielt: Das Keyboard 5Q ist eine mechanische Tastatur, die per Beleuchtung und Cloud-Anbindung als Dashboard fungieren soll.
    https://www.golem.de/news/das-keyboard-5q-wenn-die-cloud-tastatur-die-cpu-auslastung-anzeigt-1607-121910.html

  5. Video: Das Keyboard 5Q (Kickstarter)

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Das Keyboard 5Q ist eine mechanische Tastatur mit offenem API und Cloud-Anbindung, um die RGB-beleuchteten Tasten als Dashboard einzusetzen.
    https://video.golem.de/pc-hardware/17379/das-keyboard-5q-kickstarter.html

  6. Speicherkarten: Eye-Fi beendet Unterstützung für alte WLAN-SD-Karten

    Beiträge: 16
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    05.03.18 - 12:32

    Eye-Fi unterstützt die WLAN-SD-Karte Pro X2 und ältere Modelle bald nicht mehr. Auch die dazugehörigen Apps und Dienstleistungen werden nicht mehr angeboten. Die Karten funktionieren aber weiter.
    https://www.golem.de/news/speicherkarten-eye-fi-beendet-unterstuetzung-fuer-alte-wlan-sd-karten-1607-121894.html

  7. Radeon RX 480: AMD will zu hohe Stromstärke per Treiber-Update angehen

    Beiträge: 84
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    08.07.16 - 09:03

    Ein Software-Fix ist in Arbeit: AMD möchte einen Treiber veröffentlichen, der die Leistungsaufnahme der Radeon RX 480 anpasst. Die Grafikkarte überschreitet bisher die PCIe-Spezifikationen.
    https://www.golem.de/news/radeon-rx-480-amd-will-zu-hohe-ampere-werte-per-treiber-update-angehen-1607-121888.html

  8. Mini ITX OC: Gigabyte bringt eine 17 cm kurze Geforce GTX 1070

    Beiträge: 52
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    04.07.16 - 12:45

    Schneller als das Referenz-Design und 10 cm kürzer: Gigabytes Mini ITX OC der Geforce GTX 1070 eignet sich für Mini-PCs. Sie wird im Leerlauf passiv gekühlt und nutzt Heatpipe Direct Touch.
    https://www.golem.de/news/mini-itx-oc-gigabyte-bringt-eine-17-cm-kurze-geforce-gtx-1070-1607-121878.html

  9. Sparc S7: Oracle attackiert Intels Xeon mit acht Kernen bei 4,27 GHz

    Beiträge: 16
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    03.07.16 - 10:17

    Bis zu doppelt so flott pro Kern: Oracles Server-Prozessor Sparc S7 soll Intels Xeon E5 mit Broadwell-Technik Konkurrenz machen. Eine der cleversten Funktionen ist dabei noch nicht einmal eingeschaltet.
    https://www.golem.de/news/sparc-s7-oracle-attackiert-intels-xeon-mit-acht-kernen-bei-4-27-ghz-1607-121870.html

  10. Extreme/Ultra Micro-SD: Sandisk will die schnellste µSD-Karte mit 256 GByte haben

    Beiträge: 6
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    30.06.16 - 19:00

    Enorme fünf MByte pro Sekunde flotter als die Konkurrenz: Nach Samsung hat auch Sandisk zwei Micro-SD-Speicherkarten mit 256 GByte Kapazität angekündigt und spricht von den schnellsten der Welt.
    https://www.golem.de/news/extreme-ultra-micro-sd-sandisk-will-die-schnellste-sd-karte-mit-256-gbyte-haben-1606-121849.html

  11. Grafikkarten: Geforce GTX 1060 und Radeon RX 490 kündigen sich an

    Beiträge: 19
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    06.07.16 - 10:27

    Kaum ist die Radeon RX 480 verfügbar, da listet AMD eventuell unbeabsichtigt schon eine schnellere Grafikkarte: Die Radeon RX 490 könnte gegen die kommende Geforce GTX 1060 gestellt werden.
    https://www.golem.de/news/grafikkarten-geforce-gtx-1060-und-radeon-rx-490-kuendigen-sich-an-1606-121842.html

  12. Multigeräte-Tastatur: Logitech K780 steuert Mac, PC, Tablets und Smartphones

    Beiträge: 18
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    08.08.16 - 11:35

    Das Multi Device Wireless Keyboard K780 von Logitech  ist eine Bluetooth-Tastatur, die mit drei Geräten verbunden werden kann. So können zum Beispiel Desktops, Tablets und Smartphones damit genutzt werden.
    https://www.golem.de/news/multigeraete-tastatur-logitech-k780-steuert-mac-pc-tablets-und-smartphones-1606-121833.html

  13. Video: AMD Radeon RX 480 - Fazit

    Beiträge: 1
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    01.07.16 - 18:43

    Viel Leistung dank Polaris-Technik und acht GByte Speicher für 250 Euro: AMD hat mit der Radeon RX 480 prinzipiell eine sehr gute Grafikkarte für Spieler im Angebot.
    https://video.golem.de/pc-hardware/17353/amd-radeon-rx-480-fazit.html

  14. Radeon RX 480 im Test: Eine bessere Grafikkarte gibt es für den Preis nicht

    Beiträge: 388
    Themen: 19
    Letzter Beitrag:
    13.07.16 - 08:46

    Viel Leistung dank Polaris-Technik und acht GByte Speicher für 250 Euro: AMD hat mit der Radeon RX 480 prinzipiell eine sehr gute Grafikkarte für Spieler im Angebot. Einzig bei der Effizienz hätten wir verglichen mit der Konkurrenz deutlich mehr erwartet.
    https://www.golem.de/news/radeon-rx-480-im-test-eine-bessere-grafikkarte-gibt-es-fuer-den-preis-nicht-1606-121715.html

  15. Sound BlasterX H7: Creative erweitert das H5-Headset um Surround-Sound

    Beiträge: 26
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    29.06.16 - 13:25

    Gleiche Technik, gleicher guter Klang: Das neue Sound BlasterX H7 entspricht dem H5-Headset, wurde aber um einen USB-Anschluss und 7.1-Ton erweitert. Der Aufpreis hält sich daher in Grenzen.
    https://www.golem.de/news/sound-blasterx-h7-creative-erweitert-das-h5-headset-um-surround-sound-1606-121795.html

  16. Video: Google Bloks - Einführung

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Google stellt ein Programmiersystem zum Anfassen vor. Damit sollen Kinder programmieren lernen und verschiedene Geräte fernsteuern.
    https://video.golem.de/pc-hardware/17342/google-bloks-einfuehrung.html

  17. Video: Google Bloks - Entwicklung

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Google stellt ein Programmiersystem zum Anfassen vor. Damit sollen Kinder programmieren lernen und verschiedene Geräte fernsteuern.
    https://video.golem.de/pc-hardware/17343/google-bloks-entwicklung.html

  18. B150M Mortar Arctic: MSI bringt weißes und günstiges Mainboard

    Beiträge: 52
    Themen: 9
    Letzter Beitrag:
    28.06.16 - 11:36

    Weiße Platinen sind teuer in der Fertigung, MSIs B150M Mortar Arctic kostet dennoch nur 90 Euro. Dafür gibt's unter anderem einen mit vier PCIe-3.0-Lanes angebundenen Steckplatz für kleine SSDs.
    https://www.golem.de/news/b150m-mortar-arctic-msi-bringt-weisses-und-guenstiges-mainboard-1606-121763.html

  19. Prozessor: Den einen Core M gibt es nicht

    Beiträge: 30
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    29.06.16 - 11:09

    Kaum eine Prozessorfamilie kann umfangreicher für Notebooks konfiguriert werden als der Core M. Das Problem: Welche Geschwindigkeit die Skylake-Chips erreichen, hängt von der jeweiligen Implementierung ab. Wir haben sogar einen Fall gefunden, wo ein eigentlich deutlich flotterer Core i5 geschlagen wird.
    https://www.golem.de/news/prozessor-den-einen-core-m-gibt-es-nicht-1606-121533.html

  20. AVM: Routerfreiheit bringt Kabel-TV per WLAN auf mobile Geräte

    Beiträge: 90
    Themen: 14
    Letzter Beitrag:
    28.06.16 - 08:56

    Golem.de wollte von AVM wissen, welche Vorteile die Nutzer von der Abschaffung des Routerzwangs haben. Neben dem DVB-C-Tuner für das Streaming des TV-Programms auf mobile Geräte im WLAN wird noch mehr geboten.
    https://www.golem.de/news/avm-routerfreiheit-bringt-kabel-tv-per-wlan-auf-mobile-geraete-1606-121753.html

  1. 1
  2. 40
  3. 41
  4. 42
  5. 43
  6. 44
  7. 45
  8. 46
  9. 47
  10. 48

Stellenmarkt
  1. Controlware GmbH, München, Ingolstadt
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  3. BWI GmbH, deutschlandweit
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 194,90€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Ãœberblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

  1. Echo Link: Amazon hält sich für Sonos
    Echo Link
    Amazon hält sich für Sonos

    Sonos ist offenbar für Amazon ein Vorbild. Anders ist die Existenz des Echo Link und des Echo Link Amp nicht zu erklären. Aber ohne ein Ökosystem wie das von Sonos sind die Produkte völlig unsinnig.

  2. 5G: Huawei hält flächendeckendes Mobilfunknetz für möglich
    5G
    Huawei hält flächendeckendes Mobilfunknetz für möglich

    Deutschland steht kurz davor, die Bedingungen für ein neues 5G-Mobilfunknetz festzuschreiben. Huawei, der größte Netzwerkausrüster, hat dazu etwas zu sagen.

  3. iPhone: Apple will mit Nutzerbeobachtung Betrug verhindern
    iPhone
    Apple will mit Nutzerbeobachtung Betrug verhindern

    Um missbräuchliche Käufe im iTunes-Store zu verhindern, will Apple künftig für jedes iPhone und iPad einen Vertrauenspunktestand errechnen. Dieser bemisst sich nach dem Nutzungsverhalten, beispielsweise aus der Anzahl der Anrufe oder empfangenen E-Mails. Die Daten sollen sich nicht einsehen lassen.


  1. 19:07

  2. 19:01

  3. 17:36

  4. 17:10

  5. 16:45

  6. 16:30

  7. 16:09

  8. 15:25