Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 14nm-XM: Globalfoundries…

Globalfoundry ? :-D

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Globalfoundry ? :-D

    Autor: DarioBerlin 24.09.12 - 09:29

    Die lagen doch bei allem was die bisher machen wollten schwer im Rückstand. An FinFETs geht kein Weg vorbei, aber bis 2013 schaffen die das niemals.

    Aber Hauptsache die Aktionäre haben wieder einen Hoffnungsschimmer. ;-)

  2. Re: Globalfoundry ? :-D

    Autor: renegade334 24.09.12 - 09:50

    Wikipedia: In electronics design, tape-out or tapeout is the final result of the design cycle for integrated circuits or printed circuit boards, the point at which the artwork for the photomask of a circuit is sent for manufacture.

    Wenn ich "erstes Tape-out" lese, dann denke ich, dass damit gemeint ist, dass in diesem Jahr eben nur kleine Prototypen sein können. Keiner hat es auch gesagt, dass es nicht erst am Ende rauskommt, aber wir wollen denen die Daumen drücken ;-)

    Noch mal zum Thema: So sehen nun mal Entwicklungs-Zyklen aus: http://www.brightsideofnews.com/print/2011/4/27/amd-fusion-tapeouts-unveiled-28nm-in-2q-20112c-20nm-in-2012-and-14nm-in-2014.aspx
    Vom Design-Beginn und Produktionsstart können zwei Jahre vergehen.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 24.09.12 09:53 durch renegade334.

  3. Re: Globalfoundry ? :-D

    Autor: Der mit dem Blubb 24.09.12 - 12:11

    renegade334 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich "erstes Tape-out" lese, dann denke ich, dass damit gemeint ist,
    > dass in diesem Jahr eben nur kleine Prototypen sein können. Keiner hat es
    > auch gesagt, dass es nicht erst am Ende rauskommt, aber wir wollen denen
    > die Daumen drücken ;-)

    Globalfoundries - bzw. damals noch AMD - hat schon 2001 erste FinFETs gefertigt (natürlich nur Entwicklung).

  4. Re: Globalfoundry ? :-D

    Autor: Der mit dem Blubb 24.09.12 - 12:26

    DarioBerlin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die lagen doch bei allem was die bisher machen wollten schwer im Rückstand.
    > An FinFETs geht kein Weg vorbei, aber bis 2013 schaffen die das niemals.

    Soso, im Rückstand: wer hat zuerst ULK-Materialien in der Massenfertigung eingesetzt, wer hat CMP-Prozesse in der Massenfertigung eingeführt, wer hatte zuerst Kupfer zur Verdrahtung, wer hat mit der SiGe-Technologie angefangen, wer hatte zuerst Damascene-Prozesse?

    > Aber Hauptsache die Aktionäre haben wieder einen Hoffnungsschimmer. ;-)

    Aktionäre?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. KWS SAAT SE, Einbeck
  2. Ratbacher GmbH, Hamburg
  3. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  4. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 649,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Handyortung: Wir ahnungslosen Insassen der Funkzelle
Handyortung
Wir ahnungslosen Insassen der Funkzelle
  1. Bundestrojaner Österreich will Staatshackern Wohnungseinbrüche erlauben
  2. Staatstrojaner Finfishers Schnüffelsoftware ist noch nicht einsatzbereit
  3. Messenger-Dienste Bundestag erlaubt großflächigen Einsatz von Staatstrojanern

48-Volt-Systeme: Bosch setzt auf Boom für kompakte Elektroantriebe
48-Volt-Systeme
Bosch setzt auf Boom für kompakte Elektroantriebe
  1. Elektromobilität Shell stellt Ladesäulen an Tankstellen auf
  2. Ifo-Studie Autoindustrie durch Verbrennungsmotorverbot in Gefahr
  3. Mobilität Elektroautos deutscher Start-ups fordern Autobauer heraus

Anwendungen für Quantencomputer: Der Spuk in Ihrem Computer
Anwendungen für Quantencomputer
Der Spuk in Ihrem Computer
  1. Quantencomputer Ein Forscher in den unergründlichen Weiten des Hilbertraums
  2. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"
  3. Quantenoptik Vom Batman-Fan zum Quantenphysiker

  1. Building 8: Facebook arbeitet an modularem Mobilgerät
    Building 8
    Facebook arbeitet an modularem Mobilgerät

    Für Facebook scheint die Idee eines modularen Smartphones noch nicht vom Tisch zu sein: In einem Patentantrag beschreibt das Unternehmen ein Gerät, das sich mit verschiedenen Modulen bestücken lässt - unter anderem einer Kamera, einem Touchscreen und einem GPS-Empfänger.

  2. Remote Control: Serienklassiker Das Boot wird VR-Antikriegsspiel
    Remote Control
    Serienklassiker Das Boot wird VR-Antikriegsspiel

    Klaustrophobisch enge Gänge, wenig Bewegungsfreiheit und der Blick durch das Periskop: Die TV-Serie Das Boot wird Ende 2018 fortgesetzt, parallel dazu soll ein Virtual-Reality-Spiel entstehen. Umsetzungen für klassische Plattformen sind ebenfalls angedacht.

  3. TLS-Zertifikate: Symantec fällt auf falschen Key herein
    TLS-Zertifikate
    Symantec fällt auf falschen Key herein

    Wenn ein privater Schlüssel von einem Webseitenzertifikat offen im Netz landet, sollten Zertifizierungsstellen das entsprechende Zertifikat zurückziehen. Symantec tat dies nun auch bei einem privaten Schlüssel, der überhaupt nicht echt war.


  1. 10:31

  2. 10:09

  3. 09:51

  4. 09:05

  5. 08:03

  6. 07:38

  7. 07:29

  8. 07:20